TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Streitgespräche

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2003, 20:27   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 518

Shadow2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Prescott mit 30(!)-stufiger Pipe - Hammer ohne Konkurrenz

http://www.3dcenter.de/#2003-12-23

Ist momentan nur ein Gerücht, aber wenn sich das bewahrheiten sollte und der Prescott mit so ner langen Pipeline und nur ner maximal um etwas Mehr als 1 Ghz gegenüber dem NWood erhöhten Corefrequenz auf den Markt kommt, wird er trotz 1 MB L2-Cache nicht viel gegen die nächsten 0.13 und später 0.09er Hammer ausrichten können. Sähe echt schlecht aus für Intel bis der Tejas kommt, wenn nicht so viele DAUs geblendet von so viel wertlosen Ghz sich die Teile holen.
Shadow2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 21:21   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Shader
 

Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 1.951

Shader wird schon bald berühmt werden

Standard

ui das ist ja

also ich bin "buff" , mmmmh da is ja AMD deutlich besser

was steckt Intel mal in ihrer Pro-Takt Leistung?

nix eher mehr GHZ, auf alt bewärten P4 rotz bauen , GHZ GHZ, mehr MHZund das wars? , das 1024 Cache sinnlos ist, liegt klar auf der Hand
selbst 256 KB Cache reicht aus , 512 KB erst recht

aber Intel kann es mit der Pro-Takt Leistung , sieht man ja beim Pentium M


das was daraus resultiert ist eine unnötiger hoher Stromverbrauch also auch ne unnötige hohe Wärmeentwicklung
Shader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 22:59   #3 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Ist es denn nicht immer das gleiche?
Bei intel CPUs war es doch immer so, dass sie mehr MHZ brauchen als andere CPUs um die gleiche rechenleistung zu bekommen! Schon seit den Pentium 1.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2003, 23:53   #4 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 28.02.2003
Beiträge: 1.232

cEdRiC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Bad Blade
Ist es denn nicht immer das gleiche?
Bei intel CPUs war es doch immer so, dass sie mehr MHZ brauchen als andere CPUs um die gleiche rechenleistung zu bekommen! Schon seit den Pentium 1.

Gruß
Alex
Der PIII war da aber anders, dacht ich.
cEdRiC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2003, 00:02   #5 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von Gagamel
... das 1024 Cache sinnlos ist, liegt klar auf der Hand
selbst 256 KB Cache reicht aus , 512 KB erst recht
da muss ich widersprechen. schon bei vielen prozessoren, nicht nur der x86 sparte hat sich gezeigt, daß es nicht zu wenig cache geben kann.

Zitat:
aber Intel kann es mit der Pro-Takt Leistung , sieht man ja beim Pentium M
das stimmt.... der pentium m ist wirklich ein meisterstück.... da haben die israelis wirklich gezeigt wie´s geht!
das zeigt aber, daß intel die ganze zeit eine ungünstige strategie verfolgt hat. wären sie gleicht auf den effizienz-statt-takt-zug aufgesprungen hätte ihnen das besser getan.

Zitat:
Zitat von böse klinge
Ist es denn nicht immer das gleiche?
Bei intel CPUs war es doch immer so, dass sie mehr MHZ brauchen als andere CPUs um die gleiche rechenleistung zu bekommen! Schon seit den Pentium 1.
das ist einfach falsch. der k5 oder die cyrix hatten bei gleichem takt dem pentium nichts entgegenzusetzen. die sind dermaßen abgestunken, das war schon nicht mehr feierlich. zudem waren die pentiums immer einen tick vorraus bei der taktschraube. der k6 und dann die k6-2 und k6-3 haben zwar boden gut gemacht, waren aber trotzdem immernoch unterlegen.
erst der k7 kern (athlon) hat die erfolgreiche ära der amd prozessoren was das verhältnis zu intel angeht eingeleitet.

ps: ich war übrigens immer auf der freak-seite.... ich hatte nen k6-2 als alle ihre p2´s hatten.... und als alle sich nen athlon gekauft haben, hab ich mir nen p3 geholt
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2003, 08:56   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Ich will einfach mal behaupten, dass Intel weiss was sie machen. Intel wird nicht einfach aus langeweile auf die Idee mit der 30-stufigen Pipeline gekommen sein und dann einfach mal entschieden haben, dass der Prescott so betrieben werden kann.

Unter Umständen kann eine so lange Pipeline sogar von Vorteil sein. Denn die 80 Prozent DAUs, die es leider gibt, denkt doch, mehr MHz = schneller. Im Geschäft steht Intel also besser da.

Auch ich habe mir mal überlegt: Wenn AMD kein PR eingeführt hätte, dann würde ich auch ins Grübeln kommen. Der schnelles Athlon XP läuft mit 2,25 GHz alias 3200+, Intel kann 3,2 GHz fertigen.

Gerade dieses Verkaufsargument sollte man nicht unterschätzen!
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2003, 11:55   #7 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von Fabian
Wenn AMD kein PR eingeführt hätte, dann würde ich auch ins Grübeln kommen. Der schnelles Athlon XP läuft mit 2,25 GHz alias 3200+, Intel kann 3,2 GHz fertigen.

Gerade dieses Verkaufsargument sollte man nicht unterschätzen!
ich sehe da irgendwie kein verkaufargument... erläutere das bitte mal...
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2003, 12:13   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Shader
 

Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 1.951

Shader wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Zitat von Fabian
Ich will einfach mal behaupten, dass Intel weiss was sie machen. Intel wird nicht einfach aus langeweile auf die Idee mit der 30-stufigen Pipeline gekommen sein und dann einfach mal entschieden haben, dass der Prescott so betrieben werden kann.

Unter Umständen kann eine so lange Pipeline sogar von Vorteil sein. Denn die 80 Prozent DAUs, die es leider gibt, denkt doch, mehr MHz = schneller. Im Geschäft steht Intel also besser da.

Auch ich habe mir mal überlegt: Wenn AMD kein PR eingeführt hätte, dann würde ich auch ins Grübeln kommen. Der schnelles Athlon XP läuft mit 2,25 GHz alias 3200+, Intel kann 3,2 GHz fertigen.

Gerade dieses Verkaufsargument sollte man nicht unterschätzen!

jo leider gibts diese DAUs

also und jetzt noch mal zum cache

wie groß ist der performance zuwachs von 512 auf 1024?

2% ca. das überteuert den CPU nur und bringt gar nix,

der Sprung von 256 auf 512 brachte auch nur kam was zur Zeit aber mehr schon als von 512 auf 1024 , ich glaub bis zu 5% ... na ich weis da nicht
Shader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2003, 12:18   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 08.03.2003
Beiträge: 1.663

First Class wird schon bald berühmt werden

Standard

@Smash

Naja,neulich hör ich in der Umkleide wie sich zwei unterhalten:

Person A: "Hab mir neulich nen PC gekauft mit AMD 3200.Aber bei System steht nur was von 2,2 GHz.Ich hab den gleich zurück gebracht,son beschiss.

Person B:"Der Arbeitet doch aber trotzdem wie nen 3,2GHz Prozessor"

Person A:"Na und für den Preis muss das nicht sein"


Viele habens noch nicht kapiert und wenn sie sehen "Intel Pentium 5 4.8GHz sind sie hin und weg.Das war auch beim P4 immer schon so.
First Class ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2003, 12:21   #10 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 518

Shadow2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Looooooool

Gut das mir das nicht passiert ist, ich hätte dem/der Betreffenden wahrscheinlich was schmerzhaftes angetan für soviel geballte Blödheit !!
Shadow2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2003, 12:23   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 08.03.2003
Beiträge: 1.663

First Class wird schon bald berühmt werden

Standard

Zitat:
Zitat von Gagamel

wie groß ist der performance zuwachs von 512 auf 1024?

2% ca. das überteuert den CPU nur und bringt gar nix,

der Sprung von 256 auf 512 brachte auch nur kam was zur Zeit aber mehr schon als von 512 auf 1024 , ich glaub bis zu 5% ... na ich weis da nicht

Dafür das es nichts bringen soll,rechnet AMD es aber ganz ordentlich in die Ratings mit ein.

z.b.:2400+,2.0GHz,256kb

2500+,1.83GHz,512kb


Der Cache bringt ganz schön was,oder was glaubst du warum Duron+Celeron so lahm sind?Sind ja eigentlich ganz normale Athlons und Pentiums,eben mit bisschen weniger Cache.
First Class ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2003, 12:39   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Dr. BeSt
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 2.281

Dr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von Gagamel
der Sprung von 256 auf 512 brachte auch nur kam was zur Zeit aber mehr schon als von 512 auf 1024 , ich glaub bis zu 5% ... na ich weis da nicht
Beim Pentium 4 (Willamette => Northwood) brachte der verdoppelte Cache afaik über 10% Mehrleistung!

Und solange es einen Arbeitsspeicher gibt, der langsamer ist und/oder mehr Speicherplatz hat als der Cache, wird ein größerer Cache wahrscheinlich immer Vorteile bringen...
Dr. BeSt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2003, 12:46   #13 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 518

Shadow2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Cache bringt schon was, vorallem um den Prozessor mit steigender Taktfrequenz weiter gut skalieren zu lassen. Und Cache dran zu baun ist vom Prozessordesign her auf jeden fall einfacher als An der Rechenarchitektur selbst was zu optimieren. Und eine Gewisse Core-Grösse ist nutwendig um die Abwärme überhaupt noch abführen zu können. Cache heizt ja weniger pro Fläche als die rechnenden Einheiten(Paradebeispiel P4 EE). Der TBred ist ja jenseits der 2.3 Ghz nur noch mit stark steigendem Aufwand kühlbar.

Ausserdem ist der Vergleich XP2400+ vs. 2500+ nicht ganz Fair, da XP2500+ auch noch einen schnelleren FSB hat und es trotzdem noch einige Benchmarks gibt, wo der 2400 sich knapp vor den 2.5er schiebt !!
Shadow2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 00:55   #14 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard

Wat wolln die bloss mit so ner riesen langen Pipeline bezwecken
soviel ich weiss ist der Prescott ein CISC, pipelining funzt mit CISC nicht wirklich gut wegen der vielen verschiedenen Befehlsformate und Befehlsausfuehrzeiten.... und selbst wenn, eine lange pipe ist nicht immer besser, z.B. setzen falsche Sprungvorhersagen immer gleich die komplette Pipeline ausser Betrieb....

Zitat:
Zitat von Gagamel
[...]das 1024 Cache sinnlos ist, liegt klar auf der Hand
selbst 256 KB Cache reicht aus , 512 KB erst recht
[...]
stell Dir mal vor:
<traeumerei>
dein Cache ist s gross, dass der gesammte Festplateninhalt reinpasst
</traeumerei>
also keine Zugriffe mehr auf den vergleichsweise lahmen normalen RAM oder gar auf Superbremsen wie Felstplatte & Co.
Wow, waer dat n speed! Also, groesserer Cache ist immer (!) besser

Nochwas zur waerme: ich hab gelesen, der Die vom PRescott iss kleiner als de rvom NWood und gleichezitig gibt er aber viel mehr Waermeenergie ab, wohl angeblich so um die 110Watt..... ich frag mich, welcher Kuehlkoerper so viel Waerme vom Prozesor wegbringen kann ?!?!?

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 01:08   #15 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von kerri
Wat wolln die bloss mit so ner riesen langen Pipeline bezwecken
soviel ich weiss ist der Prescott ein CISC, pipelining funzt mit CISC nicht wirklich gut wegen der vielen verschiedenen Befehlsformate und Befehlsausfuehrzeiten.... und selbst wenn, eine lange pipe ist nicht immer besser, z.B. setzen falsche Sprungvorhersagen immer gleich die komplette Pipeline ausser Betrieb....
deswegen isses ja so schlecht!

wenns ganz schlimm kommt wird alles was in der pipeline ist verworfen und muss neu berechnet werden.

einer der vielen sachen, die die fachwelt nicht versteht. der hat ja noch so ein paar lustige schnitzer drin. irgend wo ein doddaaaaal wichtiger futzi hat ja auch mal gemeint, der p4 wäre ein architektonischer rückschritt in die zeiten des 486er nur auf sehr hohem niveau.
(an alle aufschreier: ich gebe nur wieder was der gesagt hat... das sind nicht meine worte!!!)

aber daß sie auch anders können zeigt ja der pentium-m.
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 07:33   #16 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard

Zitat:
Zitat von kerri
Nochwas zur waerme: ich hab gelesen, der Die vom PRescott iss kleiner als de rvom NWood und gleichezitig gibt er aber viel mehr Waermeenergie ab, wohl angeblich so um die 110Watt..... ich frag mich, welcher Kuehlkoerper so viel Waerme vom Prozesor wegbringen kann ?!?!?

Gruesse, kerri
dann frag mal die amd-übertakter hier, selbst meine möhre hat schon eine verlustleisung von fast 100w! und ich kühle ihn mit dem coolermaster heatpipe (mit 20° differenz zur raumtemp.*froi*)...und der tbred die ist auch nicht grade riesig.
[FONT="Tahoma"]
AMD Phenom II X4 945 @ 3,645 Ghz (15x243Mhz) ++ Gainward Nvidia GTS 450 GLH @ 950/2210/1900Mhz ++ MSI 790GX-G65 HT @ 2,187Ghz | NB @ 2,43Ghz ++ 8 GB DDR3 RAM 1600er Corsair Vengeance Blue LP @ 810 Mhz ++ 128GB SSD 2x 250GB HDDs ++ Win 10 Pro 64bit
[/FONT]


http://www.tweakpc.de/forum/members/2875-stoehnie/
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 16:40   #17 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 518

Shadow2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das kann ich nur Bestätigen, hab nen 1700+ Jiuhb. Bei 2200 Mhz kommt er erst, wenn das Wasser wirklich schon als Obergrenze Lauwarm bezeichnet werden kann auf 50°, bei 2400 Mhz Durchschlägt er diese Grenze schon nach 10 Minuten UT, und das ohne Kernspannungserhöhung und unter einem massiven Kupferkühlblock !! Lass ihn jetzt nur bei 2,2 Ghz laufen, den Unterschied merkt man sowieso net !!
Shadow2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 17:01   #18 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von _Smash_
Zitat:
Zitat von Fabian
Wenn AMD kein PR eingeführt hätte, dann würde ich auch ins Grübeln kommen. Der schnelles Athlon XP läuft mit 2,25 GHz alias 3200+, Intel kann 3,2 GHz fertigen.

Gerade dieses Verkaufsargument sollte man nicht unterschätzen!
ich sehe da irgendwie kein verkaufargument... erläutere das bitte mal...
Man kann höhere Zahlen einfach besser verkaufen, egal wie gut die hohen Zahlen sind. Ich schätze sogar mal, dass etliche Leute sich über CL3-Speicher freuen, weil der ne höhere Zahl hat als CL2-Speicher.

AMDs PR hat die Verkaufszahlen gerettet. Man kann einem DAU nicht erklären, dass ein 2,2 GHz-Prozessor genauso schnell ist wie ein 3,2 GHz-Prozessor. Der versteht ja noch nichtmal, dass es unterschiedliche CPU-Architekturen geben kann.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 17:03   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Die erhöhte Verlustleistung entsteht durch Leckströme. Je kleiner die Struktur wird, desto höher werden die Leckströme. Da müssen sich die Hersteller langsam etwas einfallen lassen.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 17:11   #20 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von Fabian
Zitat:
Zitat von _Smash_
Zitat:
Zitat von Fabian
Wenn AMD kein PR eingeführt hätte, dann würde ich auch ins Grübeln kommen. Der schnelles Athlon XP läuft mit 2,25 GHz alias 3200+, Intel kann 3,2 GHz fertigen.

Gerade dieses Verkaufsargument sollte man nicht unterschätzen!
ich sehe da irgendwie kein verkaufargument... erläutere das bitte mal...
Man kann höhere Zahlen einfach besser verkaufen, egal wie gut die hohen Zahlen sind. Ich schätze sogar mal, dass etliche Leute sich über CL3-Speicher freuen, weil der ne höhere Zahl hat als CL2-Speicher.

AMDs PR hat die Verkaufszahlen gerettet. Man kann einem DAU nicht erklären, dass ein 2,2 GHz-Prozessor genauso schnell ist wie ein 3,2 GHz-Prozessor. Der versteht ja noch nichtmal, dass es unterschiedliche CPU-Architekturen geben kann.
hehe ahso das meintest du... aus deinem ersten post wurde das leider nicht so ersichtlich

aber ich muss dir da zustimmen, auch wenns recht traurig ist.
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 17:15   #21 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 518

Shadow2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Man kann höhere Zahlen einfach besser verkaufen, egal wie gut die hohen Zahlen sind. Ich schätze sogar mal, dass etliche Leute sich über CL3-Speicher freuen, weil der ne höhere Zahl hat als CL2-Speicher.
Denen kann man dann auch kein Fastpath verkaufen, mehr zahlen und dafür weniger Ping bekommen, das ist doch Bechiss
Shadow2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 17:28   #22 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Zitat von Stöhnie

dann frag mal die amd-übertakter hier, selbst meine möhre hat schon eine verlustleisung von fast 100w! und ich kühle ihn mit dem coolermaster heatpipe (mit 20° differenz zur raumtemp.*froi*)...und der tbred die ist auch nicht grade riesig.
Wie kannst Du die Verlustleistung messen?

Gruese, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 18:19   #23 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 518

Shadow2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Messen ist da schwierig, aber es gibt da son nettes Proggi CPU-Radiate oder so ähnlich, das kann die Verlustleistung einer CPU, bei gegebenem Kerntyp, Takfrequenz,FSB und VCORE recht genau berechnen.
Shadow2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 19:39   #24 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard

@kerri http://www.tweakers4u.de/ unter tools gibts ein onlinescript oder ein proggi zu download.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2003, 22:04   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Dr. BeSt
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 2.281

Dr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von Shadow2000
Zitat:
Ich schätze sogar mal, dass etliche Leute sich über CL3-Speicher freuen, weil der ne höhere Zahl hat als CL2-Speicher.
Denen kann man dann auch kein Fastpath verkaufen, mehr zahlen und dafür weniger Ping bekommen, das ist doch Bechiss
Hehe, da würde mich doch mal interessieren, ob die dann auch einen PC, der zum Rippen einer DVD 10 Stunden braucht, besser finden als einen, der 5 Stunden braucht...
Dr. BeSt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
30stufiger, hammer, konkurrenz, pipe, prescott


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Full Pipe Demo Download TweakPC Newsbot News 0 26.07.2010 14:51
Verkaufe: E8200 Boxed / MSI P7N Platinum / Gemin II 6-Pipe dermuelli Biete 2 21.01.2009 10:22
RAM mit Heat Pipe für ein ASUS P5Q Pro?? tazzman RAM 3 01.01.2009 09:37
[News] AMD Hammer überflügelt Konkurrenz im SAP-SD-Benchmark TweakPC Newsbot News Archiv 0 11.10.2008 19:15
Thermaltake Pipe 101 & Papst ??? SofaSurfer Cooling - Kühler, Lüfter etc. 0 31.01.2005 18:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved