TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > TFT, LCD Displays

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2008, 13:29   #1 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Senior Canardo
 

Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 76

Senior Canardo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard LCD, Plasma oder Röhre?

Moin,
ich weiss nich ob´s hier so ganz reinpasst aber ich möchte mich auch nich in unzähligen Foren anmelden um ma ein, zwei Fragen zu stellen.

Ich plane mir einen Flachbild TV zuzulegen.
Das Problem ist ich nutze noch analoges Kabelfernsehen. Gut kann man auf Kabel digital ändern.

Alerdings besitze ich jede Menge Oldskonsolen und da weiss ich nicht wie´s da mit Bild aussieht.
[FONT=&quot][/FONT]

Ich zocke gerne Neo Geo AES & CD, SNES, NES, Mega Drive usw.

[FONT=&quot]Das Neo Geo CD hat ja wenigstens noch s-video.[/FONT]


Hat jemand Erfahrung mit diesen [FONT=&quot]Konstellation von Geräten?

Wenn da gar nichts mit anzufangen ist nehme ich auch wieder ne gute Röhre, allerdings wohne ich auf nur 54qm und Platztechnisch wäre ein flacher nett.


[/FONT]
Senior Canardo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 13:44   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Also ich kann dir ein paar allgemeine dinge zu deiner konstellation sagen.

Ich war vor einigen wochen vor der gleichen wahl gestanden.
Siehe hier: http://www.tweakpc.de/forum/der-kauf...fernseher.html
Zunächst wollte ich auch noch mal eine gute markenröhre, aber die qualität hat anscheinend sehr gelitten. Die röhrenfernseher sind mittlerweile weder sonderlich hochwertig was verarbeitung, qualität der verbauten röhren angeht, als auch zum großteil einfach zu teuer.

Die frage, ob lcd oder plasma, ist in aller erster linie eine frage des geldes.
Kleine lcd's um 32'' gibt es mittlerweile locker für 500€, mit besserer ausstattung oder full hd geht es bei 32'' so ab ca. 600€ los.

Plasmageräte gibt es zwar auch schon für unter 500€, allerdings sind das zum großteil auslaufmodelle und haben daher noch die ein oder anderen kinderkrankheiten und einen hohen stromverbrauch.
Zum anderen sind gerade diese geräte in diesem preisbereich häufig auch nur mit xga oder wxga auflösung zu bekommen, was gerade einmal 1024x768 bzw. 1024x720 pixel entspricht.
Normale lcd's haben hdready auflösungen von 1366x768 oder sogar 1920x1080 in fullhd.
Eignen sich daher vor allem ausgezeichnet für hochauflösende filme wie bluray, hd dvd oder für hochauflösende spiele auf ps3 oder xbox360.

Aber auch ein normales fernsehbild digital empfangen sieht in pal-auflösung sehr ordentlich aus, wenn man ein bisschen an den einstellungen dreht.

Fragen, die du dir also stellen solltest, wären:
1. Wieviel will ich ausgeben?
2. Hohe auflösungen für dvd, bluray, usw. erwünscht?
3. Stromverbrauch interessant?
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (03.12.2008)
Alt 02.12.2008, 13:44   #3 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.755

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

LCD/Plasma sollte kein problem sein, du kannst alle geräte über Composite/Scart oder bei einigen geräten auch noch über das analoge Antennenkabel anschließen.
natürlich sieht dass alles sehr bescheiden aus, da die alten Übertragungstechniken ein unscharfes bild liefern, dass zusätlich noch hochskaliert wird.
außerdem musst du zwischen 4:3 und 16:9 hin und her schalten, wenn das bild nicht verzerrt angezeigt werden soll.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 20:06   #4 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.463

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Wenn du noch einen bekommen kannst: Kauf dir ne gute Röhre.
Wenn die in 10 Jahren kaputt geht, gibt es vielleicht endlich einen Anbieter, der für die schicken Flachblid-Schirme auch passende Auflösung(en) liefern kann.

Ich habe nun schon einige auch aktuelle und hochpreisige Flachbild-TVs gesehen, die dann mit dieser Krankheit namens PAL gespeist werden, sieht durch die Bank weg fürchterlich aus.

Just my 5 Cent.

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 22:20   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Kann ich für meinen toshiba nicht bestätigen.
Die tv qualität über dvb-s receiver, welcher über hdmi mit dem fernseher verbunden ist, ist durch die bank gut bis sehr gut.
Einzig ältere filme oder einige aufnahmen aus amerikanischen tv sendern sind etwas grieselig.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2008, 11:53   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Zitat:
Zitat von Joshua Beitrag anzeigen
Ich habe nun schon einige auch aktuelle und hochpreisige Flachbild-TVs gesehen, die dann mit dieser Krankheit namens PAL gespeist werden, sieht durch die Bank weg fürchterlich aus.
Hier muss man in meinen Augen unterscheiden.

PAL - analog - aus dem normalen Kabelfernsehen - sieht leider auf TFT bzw. Plasma Fernsehern wirklich meist fürchterlich, im Vergleich zu ner guten Röhre, aus.

PAL - digital - also per digitalen Kabelreceiver, digital per Sat oder auch nur von nem normalen DVD Player ist auf nem TFT oder Plasma eigentlich sehr gut. Logisch in HD wäre es noch besser - aber so passt das eigentlich schon.


Wie peak_of_tweak es aber schon sehr gut andeutete gibt es aktuell keine wirklich guten Röhrenfernseher mehr - zumindest nicht neu. Da alles auf Flachbild geht, werden keine hochwertigen Röhrenfernseher mehr gebaut, da die große Masse die nicht mehr kaufen würde. Gebaut wird nur noch auf billig - und somit ist es mit dem Fernsehbild am Ende auch nicht mehr weit her. OK - am PAL (analog) sehen die meist immer noch besser aus als die meisten TFTs - aber wenn man das PAL Signal digital bekommt (also ohne das analoge Rauschen) sieht die Welt schon anders aus.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2008, 12:15   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Mal nebenbei bemerkt:
Es gibt einige wenige LCDs die auch bei Pal ein gutes Bild bieten. Nur kann ich mir bei den vielen Infos (solange es bei mir nicht aktuell ist) nicht alles merken.
Eine Anlaufstelle wäre für mich hier:

TV & Projektion - HIFI-FORUM

Und natürlich sämtliche Infos die ich über Google bekommen kann. (auch wenn es 3 Monate dauert)

Bei loewe.de sollte man auch mal reinsehen, besonders bei Geräten der letzten 1-2 Monate.
Ich hab ein Haar auf der Brust! Ich bin ein Bär.
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2008, 13:43   #8 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.463

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
[...]PAL - analog - aus dem normalen Kabelfernsehen - sieht leider auf TFT bzw. Plasma Fernsehern wirklich meist fürchterlich, im Vergleich zu ner guten Röhre, aus.

PAL - digital - also per digitalen Kabelreceiver, digital per Sat oder auch nur von nem normalen DVD Player ist auf nem TFT oder Plasma eigentlich sehr gut. Logisch in HD wäre es noch besser - aber so passt das eigentlich schon.[...]
PAL hat _nichts_ mit digital oder analog zu tun - es bezeichnet lediglich die Auflösung, also die Anzahl der Bildpunkte, die geliefert wird. Siehe auch hier:
Phase Alternating Line ? Wikipedia

Da keine der dort genannten Auflösung auch nur annähernd die physikalische Auflösung eines aktuellen Flachbild-TVs erreicht, kommt immer ein upscaling zum Einsatz, was sich deutlich negativ und sichtbar auf die Bildqualität auswirkt.

Einzig HD ist in der Lage, Bilder physikalisch formatfüllend einzuspielen, also ein Bluray- oder HD-DVD-Player als Zuspieler sowie die an einer Hand abzählbaren HDTV-Kanäle liefern ein wirklich brauchbares Bild.

Cheers,
Joshua
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2008, 14:44   #9 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Senior Canardo
 

Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 76

Senior Canardo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Ok, neue Röhre schon ma gar nich, wenn dann was gebrauchtes.
Das HIFI/TV Forum werde ich jetzt ma durchsuchen.

Ich war letzma in nem Media Markt und da könnte ich auch mal ne Altkonsole anschliessen um´s auszuprobieren.

Was mich ja mit am meisten interessiert.

Betreibt denn jemand von euch ältere Konsolen an einem neuen Fernseher?
Senior Canardo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2008, 21:35   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Zitat:
Zitat von Joshua Beitrag anzeigen
Da keine der dort genannten Auflösung auch nur annähernd die physikalische Auflösung eines aktuellen Flachbild-TVs erreicht, kommt immer ein upscaling zum Einsatz, was sich deutlich negativ und sichtbar auf die Bildqualität auswirkt.
Das hängt dann aber auch wieder von der größe des displays ab.
Bei einem 32'' ist es sicherlich nicht so schlimm wie bei einem 40'' oder noch größer.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 07:34   #11 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Zitat:
Zitat von Joshua Beitrag anzeigen
PAL hat _nichts_ mit digital oder analog zu tun - es bezeichnet lediglich die Auflösung, also die Anzahl der Bildpunkte, die geliefert wird.
Ich weiß, deshalb habe ich es ja auch so abgesetzt. PAL bleibt PAL was die Auflösung beschreibt. Mir ging es vielmehr darum zu sagen, dass es deutliche Unterschiede in der Qualität des zugespielten PAL Signals geben kann. Ich weiß ich hätte das besser beschreiben können - aber da wäre wieder ein Roman draus geworden.

Meine Eltern haben nen Toshiba 32" HD Ready TFT Fernseher - und den Ihr PAL Signal aus der Dose (Transport: analog - also ohne digitalen Kabel Receiver) und es zieht einem die Schuhe aus. Das liegt aber nicht an der Qualität des Upscalings sondern vielmehr schon am Bildrauschen des analogen Signals.

Wenn man nen DVD Player ganz normal anschließt, entfällt schonmal das Rauschen. Dann hat man schon mal ein astreines PAL Signal - welches durch Upscaling nur noch hochgerechnet werden muss. Und das funktioniert eigentlich meist sehr gut.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2008, 11:54   #12 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.463

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: LCD, Plasma oder Röhre?

Mal von den Heim-Cineasten abgesehen nutzt wohl jeder ein Flachbild-TV hauptsächlich zum Fernsehschauen und muss sich nunmal mit PAL-Signalen herumschlagen, da HDTV erst in einem guten Jahr und dann auch nur via Satellit von den öffentlich-rechtlichen gesendet wird.

Ich selbst habe digitales Kabel und allein die Umstellung von analog auf digital hat eine (selbst bei meiner Röhre) deutlich Verbesserung des Bildes ergeben. Man sollte aber nicht ausser Acht lassen, das hier dann die Komponenten Receiver und Verkabelung zu neuerlichen Problemen führen können, das sei aber der Vollständigkeit halber nur mal am Rande erwähnt.

Kumpel umme Ecke hat ebenfalls digitales Kabel und nen 42 Zoll Philips an der Wand hängen. Der Qualitätsunterschied zwischen analogem und digitalem Signal sind auch hier sichtbar, allerdings ist das digitale Bild auf meiner Röhre deutlich schärfer und natürlicher als auf dem Flachbild-TV. Hinzu kommt die Artefarkte-Bildung, die natürlich mit wachsender Bildschirmgrösse umso schrecklicher aussieht.

Wir befinden uns momentan wohl in so einer Art "schwarzem Loch" - auf der einen Seite stehen hochwertige Geräte zur Verfügung, auf der anderen Seite liefert bis auf eine Handvoll Ausnahmen niemand die benötigten, hochwertigen Signale. Also muss ich zwangsläufig einen Kompromiss eingehen - und mir persönlich ist dieser Kompromiss keine 800 Eurotaler oder mehr wert, zumindest nicht, solange ich für <300 Euro noch ne Röhre bekommen kann bzw. noch eine Betrieb habe.

Genug des Romans.

Cheers,
Joshua
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lcd, plasma, röhre, röhre?


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Videowiedergabe mit xfx Geforce 7600 GS über TV-Out zur Röhre attila0815 NVIDIA GeForce Grafikkarten 1 01.07.2009 23:15
[News] Lieber in die Röhre schauen TweakPC Newsbot News Archiv 0 31.10.2008 18:38
Flach vs Röhre WhiteHawk Streitgespräche 126 01.05.2006 20:54
(S) Monitor CRt/Röhre amdxxl Suche 6 17.03.2006 12:26
LCD oder Plasma -- und auf was muss man achten Netwatcher Sonstige Hardware 13 22.07.2005 12:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved