TweakPC



DRR2 1066 RAM Roundup auf AMD AM2+ und Phenom (2/12)

Mushkin XP2 8500 996535

Beginnen wir mit dem 2 GB Kit von Mushkin, denn hier kommen wir gleich auf ein Thema zu sprechen, das wir später noch einmal aufgreifen werden: Die Timings. Spezifiziert ist das Kit von mushkin für 5-5-4-12 CAS-tRCD-tRP-tRAS, nur ist es auf AMD Mainboards nicht möglich, diese Timings einzustellen; 5-5-5-15 ist das höchste der Gefühle, was diese Plattform für 1066 MHz bietet. So konnte sich das mushkin Kit auch leider nicht vollends unter Beweis stellen. Dafür genügte aber auch die angegebene Minimalspannung von 2,2 Volt um die Module stabil ihren Dienst verrichten zu lassen.

Die Module verfügen über einen speziellen Heatspreader der optional einmal mit Wasserkühlung oder Heatpipes bestückt werden sollte. Diese Option hat sich aber nie richtig durchgesetzt. Stattdessen bietet Mushkin die Module nun auch in einer weiteren Version mit Heatpreader auf Basis von Vapor Champer Technologie an. Mehr dazu findet sich auf der Mushkin Ascent Seite.

Die SPD und EPP Profile des mushkin Speichers fallen ein wenig mager aus. So ist im EPP keine Spannung angegeben, so muss hier für den Betrieb mit 1066 MHz die Speicherspannung manuell eingestellt werden. Wer das vergisst, bereichert sich höchstwahrscheinlich um ein BIOS Reset.



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.