TweakPC



IFA: Casios Highspeed Digitalkamera

Samstag, 01. Sep. 2007 02:24 - [zk] - Quelle: TweakPC

Jeder der fürchtet, die richtige Einstellung oder gar den richtigen Moment zu verpassen, um einen perfekten Schnappschuss zu erzielen, der darf sich das neueste Highlight von Casio mal näher ansehen.

Casios neuestes Schmuckstück hat noch keinen Namen, da sie gegenwärtig nur als Prototyp existiert. Gezeigt wird sie aber schon auf der IFA als voll funktionsfähige Digitalkamera. Sie besitzt neben ihrem 2,8 Zoll TFT-Display auch einen LCD-Sucher und als Superzoom-Kamera auch einen 12fach-Zoom. Das besondere an ihr ist aber ihr CMOS, der zwar mit 6 Megapixeln etwas schwachbrüstig wirkt (in Anbetracht der aktuellen Entwicklung), sich dafür aber in Sachen Geschwindigkeit nichts vormachen lässt.

Im sogenannten Burst-Mode ist die Kamera in der Lage ganze 60 Bilder pro Sekunde zu schießen und zwar bei ihrer vollen Auflösung von 6 Megapixel. Doch damit nicht genug. Filmfreunde dürfen sich freuen, denn auch die Video-Aufnahme wird beschleunigt. Laut Casio ist sie in der Lage im VGA-Modus (320x240) bis zu 300 (in Worten: Dreihundert) Bilder pro Sekunde aufzunehmen. Zwar erscheint die Auflösung sehr bescheiden, die Framerate ist es aber definitiv nicht.

Sehr wahrscheinlich dürfte es hier auch höher auflösende Video-Modi geben, die dann ebenfalls mit hohen (wenn auch nicht mit so guten) Frameraten glänzen können. Doch dass bleibt abzuwarten, denn weitere Details kann Casio im Moment nicht bieten. Dem Produkt fehlt nicht nur der Name, sondern leider auch der anvisierte Preis und der Einführungstermin.


Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.