TweakPC



Gebühren an Geldautomaten sollen abgeschafft werden

Donnerstag, 06. Sep. 2007 07:07 - [jp]

Sicherlich ist diese Meldung hier bei TweakPC eher "Off Topic", dürfte aber trotzdem viele interessieren.

In Deutschland gibt es drei große Verbunde. Zum einen die "Cash-Group" mit den Großbanken wie Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank etc., zum zweiten die Sparkassen und zum dritten die Genossenschaftsbanken.

Innerhalb eines Verbundes ist das Geld abheben am Geldautomaten kostenlos. Nutzt man aber einen Geldautomaten einer anderen Gruppe, fallen Gebühren an - und die sind teilweise recht happig (vor allen Dingen prozentual betrachtet, wenn eher kleinere Beträge abgeholt werden).

Führende Vertreter von Banken und Sparkassen haben sich nun dafür ausgesprochen, diese Gebühren abzuschaffen.

Geldautomaten sollen in Zukunft noch weitere Funktionen übernehmen, daher müssen die Banken zusammenarbeiten, heißt es seitens der Dresdner Bank. Auch die Postbank ist dieser Ansicht. Die Sparkasse stimmt dem ebenfalls zu und spricht von einer Vereinfachung im Sinne der Kunden.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.