TweakPC



Neues zu Radeon HD 4870 und HD 4870 X2

Dienstag, 27. Mai. 2008 20:45 - [jp]

Es machen wieder Gerüchte zu den Chips RV770 und R700 die Runde.

Es dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass der RV770 die Basis der kommenden Karten Radeon HD 4850 und 4870 darstellt und diese im Juni vorgestellt werden sollen.

Der R700 ist, auch das haben wir schon berichtet, nichts anderes als zwei RV770 auf einer Karte. Der Name soll entsprechend Radeon HD4870 X2 lauten.

Obwohl es theoretisch möglich wäre, sowohl die Karten mit einer GPU als auch die Karte mit zwei GPUs gleichzeitig starten zu lassen, geht AMD einen anderen Weg und lässt die Radeon HD 4870 X2 wohl erst im August aus dem Sack. Als Grund wird spekuliert, dass AMD den CrossFire-Modus noch weiter verbessern will - schließlich kommunizieren die beiden RV770 auf der 4870 X2 über CrossFire miteinander. Die Radeon HD 4870 X2 soll immerhin NVIDIAs GeForce GTX 260 und vielleicht sogar GTX 280 angreifen.

Ferner heißt es, dass die Radeon HD 4870 das Konkurrenzprodukt zur GeForce 9800 GTX werden und die gleiche Performance erreichen soll.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.