TweakPC



Gigabyte G1 Sniper 5 - neue Z87-Mainboards für Gamer

Dienstag, 28. Mai. 2013 18:02 - [rj]

Gigabyte setzt seine Gaming-Mainboard-Serie mit zwei neuen Modellen für den Sockel 1150 fort, das G1 Sniper 5 und G1 Sniper M5. Die Modelle besitzen erstmals sogar wechselbare OP-AMPs für besonders Audiophile User.

Die Gigabyte Mainboards der Sniper Serie sind bereits bekannt dafür, dass hier besonders viel Wert auf eine gute Implementierung des Onboard-Sound gelegt wird. Bereits die Sockel 1155 Modelle, wie das gerade von uns getestete Gigabyte G1.Sniper M3 - Z77 konnten zeigen, dass Onboard-Sound bei guten Mainboards nicht mehr viel mit dem Standard 08/15 Sound alter Tage gemeinsam hat.

Insgesamt erinnert das Sniper optisch mit seinen grünen Slots und Kühlelementen an die alten Versionen, die man bereits kennt, es gibt jedoch einige interessante Neuerungen auf der Platine, die man so bisher noch nicht gesehen hat.

Besonders dürfte hier der neue Kühler der auf den Spannungswandlern auffallen, denn dieser ist nun nicht nur mit einem aktiven Lüfter versehen, sondern bietet optional auch noch die Möglichkeit eine Wasserkühlung anzuschließen.

Besonders positiv dabei und absolut nicht selbstverständlich: Gigabyte verwendet hier einen Standard 40 mm Lüfter mit 3 Pol Anschluss und kein "Sondermodell"! Diese Lüfter sind in den verschiedensten Ausführungen von Slient bis High-Power im Handel zu bekommen. Sollte einem der Lüfter nicht zusagen oder irgendwann zu laut werden, kann man diesen also sogar gegen einen anderen Lüfter austauschen.

Gigabyte G1 Sniper 5 - neue Z87-Mainboards für Gamer

Die gesamte Kühlkonstruktion ist zudem mit einer Heatpipe verbunden, so dass Southbridge und PWM-Kühler eine Einheit bilden.

Gigabyte G1 Sniper 5 - neue Z87-Mainboards für Gamer

Das Board verfügt über 4 PCIe x16 Slots, die über PLEX Brücken-Chips und Quick-Switch angebunden sind. Das Board kann so in den Modi 16/0/16/0 oder 16/0/8/8 oder 8/8/8/8 betrieben werden und ist damit auch Quad-SLI und CrossfireX tauglich.

Gigabyte G1 Sniper 5 - neue Z87-Mainboards für Gamer

Ein bisher einzigartiges Feature, das man sonst nur von Highend Soundkarten kennt, ist der austauschbare OP-AMP des Mainboards. Das Board verfügt über einen Creative Core 3D Soundchip in einer goldenen Abschirmung. Wie bei den letzten Sniper-Boards werden auch wieder Audio-Kondensatoren von Nichicon eingesetzt und für den Headset-Anschluss gibt es einen speziellen verstärkten Ausgang. Als optisches Gimmick ist der Audiobereich der Platine mit einem grün leuchtenden Streifen versehen.

Gigabyte G1 Sniper 5 - neue Z87-Mainboards für Gamer

Der auf dem Board gesockelte OP-AMP kann einfach gegen ein anderes Modell getauscht werden. Gigabyte wird auch direkt verschiedene OP-AMPs für unterschiedliche Klangfarben mitliefern. Es können aber auch komplett eigene OP-AMPs aus dem Handel für das Board genutzt werden, um so den Sound an die eigenen Vorlieben anzupassen. In wie weit die Boards es mit wirklich teuren Soundkarten aufnehmen können, werden dann wohl erst einige Tests und Erfahrungsberichte zeigen.

Gigabyte G1 Sniper 5 - neue Z87-Mainboards für Gamer

Neben dem Gigabyte G1 Sniper 5 wird es auch eine ATX-Version des Mainboards mit Namen Gigabyte G1 Sniper M5 geben. Prinzipiell handelt es sich hierbei um einen verkleinerte und in Teilen abgespeckte Version des großen Sniper 5. Weggelassen wurden wie üblich einige Phasen bei der Spannungsversorgung sowie einige Zusatzchips. Und natürlich muss das Board aufgrund der Bauart auf 4 PCIe-Slots reduziert werden.

Gigabyte G1 Sniper 5 - neue Z87-Mainboards für Gamer

Auch die Kühlkonstruktion des Sniper M5 fällt etwas geringer aus, was aber in der Praxis kaum Einschränkungen außer beim Overclocking mit sich bringt.

Gigabyte G1 Sniper 5 - neue Z87-Mainboards für Gamer

Die Boards dürften mit dem Star des neuen Sockel 1150 bereits verfügbar sein, über Preise ist bisher noch nichts bekannt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.