TweakPC



Google: Nexus 6 soll auf LGs G3 mit Fingerabdruck-Sensor basieren

Donnerstag, 01. Mai. 2014 14:58 - [ar] - Quelle: android.gs

Das kommende Nexus 6 von Google soll vom Hersteller LG stammen und auf der Hardware des G3-Smartphones basieren.

Das G3 von LG ist noch nicht angekündigt worden, so dass die Hardwarespezifikationen des Smartphones, wie auch des Nexus 6 noch reine Spekulation sind. Allerdings gilt als bestätigt, dass Google das Nexus 6, wie das Nexus 5 und 4 erneut von LG produzieren lassen möchte.

Vermutet wird, dass das G3 sowie das Nexus 6 über einen Fingerabdruck-Sensor verfügen werden. Bereits jetzt statten die Hersteller die ersten Smartphone-Flaggschiffe mit der neuen Technik aus. Darüber hinaus dürfte die Displaydiagonale bei rund 5,2 Zoll liegen und könnte dabei sogar die QHD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln besitzen, was zu einer noch nie erreichten Pixeldichte von 847,2 PPI führen würde.

Bei dem Prozessor soll es sich um einen Snapdragon 805 mit einer Taktgeschwindigkeit von 2,7 GHz handeln. Der verbaute Arbeitsspeicher dürfte rund drei Gigabyte groß ausfallen.

Mit dem Nexus 6 dürfte Google auch das nächste Major-Release von Android einführen.


(Bild: Das aktuelle Google Nexus 5 in Rot)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.