TweakPC



Super Mario Bros. in unter 5 Minuten durchgespielt - Speedrun-Video inside

Samstag, 28. Jun. 2014 12:41 - [tj]

Weltrekord für das schnellste Durchspielen des NES-Titels Super Mario Bros. - gesamtes Spiel in unter fünf Minuten.

Ein Gamer, der sich selbst 'Blubber' nennt, hat einen neuen Speedrun-Weltrekord für das 1985 erschienene Nintendo-Spiel Super Mario Bros. aufgestellt. Wie in dem Video am Ende der News zu sehen ist, benötigte 'Blubber' exakt vier Minuten und 57,69 Sekunden, um den NES-Klassiker von Anfang bis zum Ende durchzuspielen. Dabei kamen weder Cheats, noch sonstige Hacks oder Spielmanipulationen zum Einsatz. Bekannte Spielfehler und die Vorteile der Warps wurden dagegen ausgenutzt.

Der vorherige Rekord lag übrigens ebenfalls bei unter fünf Minuten. Konkret war 'Blubber' vier Zentel Sekunden schneller als der bisherige Rekordsetzer.

Speedrunning ist eine alte Form des kompetitiven Wettbewerbs in Computerspielen. Das Ziel eines Speedruns ist es immer, ein Spiel oder ein Level so schnell wie möglich durchzuspielen. Stellenweise planen Speedrunner ihre Aktionen über Jahre hinweg.

Eines der ersten bedeutenden Spiele, mit dem Speedruns im kompetitiven Wettbewerb durchgeführt wurden, war der Shooter Doom. Auch innerhalb der Quake- und Half-Life-Szene waren Speedruns noch sehr populär. Zuletzt hatten mehrere Spieler Half Life 2 in 20 Minuten durchgespielt und so einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.