TweakPC



Vodafone: 5G-Netz mit 15 GBit/s auf der CeBIT

Montag, 14. Mńr. 2016 10:15 - [tj] - Quelle:PM

Vodafone hat auf der CeBIT einen Testaufbau mit dem kommenden 5G-Netz mit 15 GBit/s gezeigt.

Zusammen mit der TU Dresden hat Vodafone auf der CeBIT testweise ein 5G-Netz aufgespannt. Die Übertragung erfolgt mittels Richtfunk und erreicht Übertragungsraten von bis zu 15 GBit/s. Die maximale Entfernung zu den Client-Geräten beträgt beim Testaufbau zehn Meter. In Zukunft sollen sich die Mobilfunk-Antennen mit Hilfe von Beam-Forming automatisch ausrichten. Neben der hohen Übertragungsrate konnte das Testnetzwerk mit sehr niedrigen Latenzen punkten.

Bis die Technik Marktreife erlangt dürften allerdings noch einige Jahre ins Land ziehen. Vodafone geht davon aus, dass die Technik nicht vor dem Jahr 2020 in freier Wildbahn eingesetzt wird. Bis dahin möchte man Übertragungsraten von bis zu 10 GBit/s für Alltagszwecke erreichen. Um die Daten weiterzuleiten, müssen die Mobilfunkmasten mittels Glasfaser an das Netz angebunden werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.