TweakPC



Lian Li: Gehäuse der O- und Q-Serie auf der CeBIT 2016

Montag, 14. Mr. 2016 10:45 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Lian Li präsentiert auf der CeBIT 2016 die neuen Gehäuse der O- und Q-Serie in Halle 17, Stand H24/1.

Die O-Serie von Lian Li wurde 2014 eingeführt. Mit dem neusten Ableger, dem PC-O9-Gehäuse, vereint Lian Li Ästhetik und Funktionalität. Die Hälfte des Gehäuses besteht aus gebürstetem Aluminium, die andere Hälfte aus einem Sichtfenster aus gehärtetem Glas. Dank des geräumigen Aufbaus fasst das PC-O9 auch Mainboards mit einem größeren Formfaktor als ATX. Ebenfalls zu betrachten ist das PC-Q34 auf dem Stand von Lian Li auf der CeBIT 2016. Das kleine Gehäuse für den Mini-ITX-Standard ist mit einem Scharnier an der Frontblende ausgestattet um dem Anwender einen einfachen Zugang zu den verbauten Hardwarekomponenten zu ermöglichen.

Das PC-J60 von Lian Li richtet sich an Enthusiasten und Gamer. Das von vielen Gamern bevorzugte Farbschema in Rot und Schwarz wird auch bei dem PC-J60 aufgegriffen, darüber hinaus bietet ein großzügiges Sichtfenster einen Blick auf das Gehäuseinnere sowie die Hardware. Das Gehäuse PC-J60 bietet Platz für eine Wasserkühlung und High-End-Grafikkarten.

Lian Li: Gehäuse der O- und Q-Serie auf der CeBIT 2016
Lian Li: Gehäuse der O- und Q-Serie auf der CeBIT 2016
Lian Li: Gehäuse der O- und Q-Serie auf der CeBIT 2016
(Bilder: Die drei neuen Gehäuse von Lian Li, die auf der CeBIT 2016 ausgestellt werden)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.