TweakPC



Telekom: Prepaid-Kunden erhalten LTE mit 50 Mbit/s

Dienstag, 19. Apr. 2016 08:38 - [tj] - Quelle: telekom.com

Die Telekom erhöht die LTE-Geschwindigkeit für ihre Prepaid-Kunden auf 50 Mbit/s. Für Neukunden und Bestandskunden.

Ab dem 19. April verbessert die Telekom die LTE-Leistung für Prepaid-Kunden. Sowohl Neukunden als auch Bestandskunden sollen ab dem Stichtag mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload im LTE-Netz surfen können. Bisher betrug die maximale LTE-Geschwindigkeit für Prepaid-Kunden 16 Mbit/s. Die Änderungen gelten für die Tarife Magenta Mobil Start, Family Card Start und den Datentarif Data Start.

Darüber hinaus erhalten auch Kunden mit Xtra-Tarif eine Erhöhung der Datengeschwindigkeit. Bei diesen Tarifen wird es zwar auch weiterhin kein LTE geben, allerdings wird die maximale UMTS-Geschwindigkeit auf 42,2 Mbit/s erhöht.

Bei den Preisen soll es keine Änderungen geben. Ausgenomen vom LTE-Update sind vorerst alle Kunden der Telekom-Tochter Congstar.

Telekom: Prepaid-Kunden erhalten LTE mit 50 Mbit/s

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved