TweakPC



Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?

Montag, 24. Jul. 2017 10:16 - [ar] - Quelle: wccftech.com

Angeblich will Intel eine Consumer-CPU mit sechs Kernen und einer Taktgeschwindigkeit von bis zu 4,3 GHz veröffentlichen.

Mit den Coffee-Lake-CPUs wird Intel erstmals mehr als vier Kerne für die Consumer-Plattform präsentieren. Die genauen Details der Prozessoren hat Intel noch nicht veröffentlicht, weshalb sich immer wieder Spekulationen um die kommenden CPUs für Intels-Consumer-Plattform finden lassen.

Während in der vergangenen Woche noch spekuliert wurde, dass der Intel Core i7-8700K einen Takt von nur 3,7 GHz besitzen wird, zeigen neue Dokumente, dass Intel auch Coffee-Lake-Prozessoren mit sechs Kernen und einer Taktgeschwindigkeit von bis zu 4,3 GHz planen soll.

Darüber hinaus werden in dem vermeintlichen Dokument von Intel noch weitere Spezifikationen für drei Prozessoren der Coffee-Lake-Generation genannt. Der Speichercontroller soll offiziell mit DDR4-RAM mit bis zu 2.400 MHz umgehen können und nicht alle Modelle sollen in der Lage sein den Arbeitsspeicher zu übertakten, bzw. mit höheren Datenraten zu betreiben. Ähnlich wie es aktuell bei den Kaby-Lake-CPUs der Fall ist, die nicht mit einem K-Suffix ausgestattet sind.

Als Sockel wird der LGA 1151 für die CPUs genannt, wobei weiterhin unklar ist, ob die Coffee-Lake-CPUs überhaupt mit den aktuellen Mainboards mit Sockel LGA 1151 kompatibel sein werden.

Intel Coffee-Lake: 6-Kern-CPU mit 4,3 GHz geplant?
(Bild: Angebliche Spezifikationen von drei Coffee-Lake-CPUs)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.