TweakPC



Intel nennt Fahrplan für Kaby Lake-X, Skylake-X und Coffee Lake

Montag, 23. Jan. 2017 11:55 - [tj] - Quelle: benchlife.info

Intel hat sich erstmals offiziell zu den kommenden CPU-Architekturen Kaby Lake-X, Skylake-X und Coffee Lake geäußert.

Nachdem Intel die neuen Mainstream-Prozessoren in den Handel gebracht hat, hat sich der Tech-Gigant passend zu der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas auch erstmals offiziell zu den CPU-Architekturen Kaby Lake-X, Skylake-X und Coffee Lake geäußert. Demnach wird die Skylake-X-Architektur für das High-End-Segment herangezogen. Zudem soll es noch einmal einen besonders schnellen Kaby-Lake-X-Prozessor geben.

Für Anfang 2018 ist dann der Release der Coffee-Lake-Architektur geplant. Des Weiteren hat die asiatische Webseite Benchlife noch einige exaktere Termine genannt.

So sei es unwahrscheinlich, dass Intel seine neuen High-End-CPUs bereits auf der Computex 2017 im Mai vorstellen werde. Mainboard-Hersteller hätten berichtet, dass sie auf der Computex noch keine entsprechenden Mainboards vorstellen dürften, obwohl der dazugehörige Chipsatz X299 bereits seit langem fertiggestellt sei. Stattdessen solle die Plattform rund um die Gamescom im August vorgestellt werden.

Es sei aber auch denkbar, dass Intel den Fahrplan noch einmal anpasst. Ausschlaggebend könnte hier der Release von AMDs Ryzen-Prozessoren und deren Leistung sein. Anscheinend möchte Intel den AMD-Release zunächst abwarten, um einen entsprechenden Konter fahren zu können.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.