TweakPC


Crytek erweitert Warface um Battle-Royale-Modus - Video inside

Mittwoch, 15. Nov. 2017 11:21 - [tj] - Quelle: my.com

Nach dem Erfolg von PUBG erweitert Crytek den hauseigenen Shooter 'Warface' um einen Battle-Royale-Modus.

In der Modding-Szene der Arma-Serie gibt es Battle-Royale-Mods schon seit Jahren in Hülle und Fülle. Mit 'PlayerUnknown's Battlegrounds' wurde das Konzept nun erstmals auch zu einem eigenständigen Verkaufshit. Kein Wunder also, dass auch andere Publisher und Studios auf den Battle-Royal-Zug aufspringen. Unter anderem hat Epic Games eine kostenlose Battle-Royal-Erweiterung für den Koop-Survival-Shooter 'Fortnite' veröffentlicht.

Ein weiterer Publisher, der etwas vom Battle-Royal-Kuchen abhaben möchte, ist das russische Unternehmen My.com, das seit einiger Zeit unter anderem den von Crytek entwickelten Shooter 'Warface' vertreibt. In einem Blog-Beitrag erläutert My.com den groben Plan. Demnach ist der erste Battle-Royal-Modus für 'Warface', der mit dem nächsten Update in der westlichen Welt verfügbar sein soll, als Test gedacht, um Spieler-Feedback einzuholen.

In Russland steht der von Crytek umgesetzte Battle-Royale-Modus für 'Warface' anscheinend bereits zur Verfügung. Darauf deutet jedenfalls ein YouTube-Video hin, dass eine Stream-Aufnahme des Modus zeigt.

Crytek erweitert Warface um Battle-Royale-Modus - Video inside

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved