TweakPC


Battlefield V: Battle-Royal-Modus Firestrom wird von Criterion entwickelt - Trailer inside

Montag, 10. Sep. 2018 15:28 - [tj]

Der Battle-Royal-Modus 'Firestrom' für 'Battlefield V' wird nicht von Dice sondern von Criterion Games entwickelt.

Battle-Royal-Spiele sind nach wie vor äußerst beliebt, wie etwa die Spielerzahlen von 'Playerunknown's Battlegrounds' und 'Fortnite' zeigen. Entsprechend wenig überraschend ist es, dass auch der kommende EA-Shooter 'Battlefield V' einen Battle-Royal-Modus erhalten soll. Allerdings wird der 'Firestorm' genannte Modus weder zum Start des Shooters verfügbar sein, noch wird er von Dice entwickelt. Stattdessen wird das britische EA-Studio Criterion Games die Entwicklung von 'Firestorm' übernehmen.

Criterion Games, dass vor allem für die Burnout-Serie bekannt ist und auch einige Need-for-Speed-Titel umgesetzt hat, war in der Vergangenheit bereits an der Entwicklung des wenig erfolgreichen Ablegers 'Battlefield Hardline' beteiligt, bei dem die Briten das Studio Visceral Games unterstützten. Auch an 'Star Wars Battlefront II' war Criterion Games beteiligt.

Battlefield V: Battle-Royal-Modus Firestrom wird von Criterion entwickelt - Trailer inside

Zumindest optisch eine Wucht

Während über die Qualität von Firestorm lediglich gemutmaßt werden kann, dürfte der Modus zumindest optisch eine Wucht werden. Darauf deuten jedenfalls erste Szenen und Bilder hin. So wird der für das Genre typische Kreis, der zunehmend kleiner wird und das Spielfeld eingrenzt, durch einen Feuerring umgesetzt, in dem auch Gebäude, die sich außerhalb des Kreises befinden, auf optisch eindrucksvolle Weise zerstört werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved