TweakPC



Ubisoft eröffnet Studio in Berlin - Arbeitet an Far Cry

Samstag, 18. Nov. 2017 11:59 - [tj]

Ubisoft baut ein neues Entwicklerstudio in Berlin auf. Zum Auftakt wirkt das neue Studio an 'Far Cry' mit.

Ubisoft weitet seine Präsenz in der deutschen Gaming-Branche weiter aus. Neben den Studios von Blue Byte in Düsseldorf und Mainz - die als Tochterunternehmen ebenfalls zu Ubisoft gehören - wird der französische Publisher ein weiteres Studio in Berlin aufbauen. Das Studio soll Anfang 2018 eröffnet werden. Das erste Jahr sei dazu gedacht, ein Kern-Team von etwa 50 Mitarbeitern aus den verschiedenen Bereichen aufzubauen. Die Leitung des Studios hat Istvan Tajnay übernommen, der vor seinem Engagement bei Ubisoft unter anderem bei Sega und Disney tätig war.

Langfristig könnte das Studio in Berlin bis zu 100 Mitarbeitern Platz bieten. Dies sei jedoch auch Abhängig von der künftigen Förderung der Games-Branche in Deutschland.

Zu den ersten Aufgaben des neuen Studios wird es gehören, einen Teil der Entwicklung für die Far-Cry-Serie zu übernehmen.

Ich freue mich, dass wir mit Istvan Tajnay einen Studioleiter gefunden haben, der diese Herausforderung übernehmen wird. Außerdem bringen wir nun einen Teil der Entwicklung von Far Cry in das Heimatland der Serie zurück, was uns zusätzlich motiviert.

Ubisoft eröffnet Studio in Berlin -  Arbeitet an Far Cry

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.