TweakPC



Amazon Cloud bei Google und Amazon gehostet

Dienstag, 27. Feb. 2018 16:32 - [tj] - Quelle: theverge.com

Die Amazon* Cloud liegt größtenteils auf den Servern von Google und Amazon. Eigene Cloud-Server sind Fehlanzeige.

Laut einem Sicherheits-Dokument von Apple, betreibt das Unternehmen aus Cupertino keine eigenen Cloud-Server, sondern lagert die Apple Cloud in den Clouds von Google und Amazon aus. Während Fotos und Videos demnach auf den Google-Servern landen, wandern die übrigen Dokumente auf die S3-Server von Amazon. Bis 2014 soll Apple auch auf Microsofts kommerzielle Cloud-Lösung Azure zurückgegriffen haben. Die abgelegten Daten sind laut dem Dokument allesamt verschlüsselt und anonymisiert.

Die Kosten für die ausgelagerte Cloud belaufen sich laut Web-Berichten auf mehrere hundert Millionen US-Dollar pro Jahr. Dennoch scheint Apple die Auslagerung der eigenen Cloud gegenüber dem Aufbau einer eigenen Cloud zu bevorzugen.

Amazon Cloud bei Google und Amazon gehostet
(Bild: Apple-Geräte)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.