TweakPC


Guild Wars 2: "Ein Fehler im System" - Story geht heute weiter

Dienstag, 06. Mär. 2018 13:38 - [ar] - Quelle:Eigene

Mit der Fortführung der "Lebendigen Welt" erweitert ArenaNet das nun schon sechs Jahre alte MMOPRG heute wieder um um neue Inhalte.

Die Entwicklung von 'Guild Wars 2' wird von ArenaNet stetig vorangetrieben und laut vielen Meinungen wird das MMO besser und besser und hat sich in den letzen Jahren gewaltig nach vorne entwickelt.

Seit dem Release am 28. August 2012 sind zwei größere Erweiterungen sowie mehrere Episoden der "Lebendigen Welt" veröffentlicht worden, die das Spiel um neue Inhalte und viele Mechaniken ergänzen. Darunter auch Neuerungen wie Mounts, mit denen sich die Welt von Guild Wars 2 schneller bereisen lässt.

Ab heute kann die neueste Episode "Ein Fehler im System" für alle Spieler freigeschaltet werden. Wer die Geschichte allerdings spielen möchte, muss die neueste Erweiterung von 'Guild Wars 2' besitzen. Das Grundspiel von 'Guild Wars 2' wird bereits als "Free-to-Play"-Version kostenlos angeboten.

In der neuesten Episode muss der Spieler in ein Labor der Inquestur einbrechen. Neben der Story-Erweiterung wurden auch ein neuer legendärer Dolche vorgestellt, welche ab dem Update gebaut werden können. Ein Trailer-Video präsentiert die heute erschienene 2. Episode der vierten Staffel.


(Video: Episode 2 aus Staffel 4 der Lebendigen Welt von Guild Wars 2: Ein Fehler im System)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved