TweakPC



Windows-Taschenrechner jetzt als Open Source bei GitHub

Samstag, 09. Mär. 2019 08:10 - [tj] - Quelle: windows.com

Microsoft hat den Windows-Taschenrechner unter der MIT-Lizenz veröffentlicht und für die freie Entwicklung geöffnet.

Windows-Taschenrechner jetzt als Open Source bei GitHub

Vor einiger Zeit hatte Microsoft angekündigt, sich noch stärker in der Open-Source-Szene zu betätigen und zunehmend Technologien für die offene Entwicklung freizugeben. Ein weiter Schritt in diese Richtung ist die nun erfolgte Veröffentlichung des Windows-Taschenrechners unter der MIT-Lizenz.

Die zukünftige Entwicklung des Windows-Taschenrechners soll in Zukunft nach den standardisierten GitHub-Vorgaben erfolgen. Somit steht es allen Nutzern frei, neue Funktionen vorzuschlagen und über solche zu diskutieren. Auch können Fehler direkt gemeldet und behoben werden. Microsoft erhofft sich von der Öffnung des Quellcodes neue Impulse und eine kontinuierlicher Weiterentwicklung durch die Community.

Neuerungen sollen in Zukunft einmal monatlich über den Microsoft Store ausgeliefert werden. Technische Basis des Windows-Taschenrechners ist die Programmiersprache C++.

Windows-Taschenrechner jetzt als Open Source bei GitHub

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved