TweakPC



Thermaltake stellt Toughram RGB DDR4-Kits mit bis zu 4.400 MHz vor

Montag, 04. Nov. 2019 10:55 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Hardwarespezialist Thermaltake hat das Portfolio der Toughram-RGB-Serie um drei neue DDR4-Kits erweitert.

Thermaltake stellt Toughram RGB DDR4-Kits mit bis zu 4.400 MHz vor

Die neuen DDR4-Arbeitsspeicher von Thermaltake gehören der bekannten Toughram-RGB-Serie an und sollen nicht nur mit einer schönen Beleuchtung, sondern auch mit hohen Taktraten die Interessenten überzeugen.

Vorgestellt wurden drei neue DDR4-Speicherkits mit je 16 Gigabyte DDR4-RAM bestehend aus zwei Riegeln mit je acht Gigabyte. Die neuen Module der Toughram-RGB-Serie werden mit maximalen Geschwindigkeiten von 4.000, 4.266 und 4.400 MHz angeboten und sollen sowohl mit der aktuellen Intel- als auch AMD-Plattform harmonieren.

Getestet wurden die RAMs auf stabile Übertaktung mit einem Intel Core i7 zusammen mit dem Asus ROG Maximus XI Gene und Maximus XI Hero Mainboards.

Bei dem Design setzt Thermaltake auf schwarze Heatspreader, welche mit RGB-LEDs in allen Farben beleuchtet werden können. Dank der Unterstützung von TT RGB Plus kann die Beleuchtung sogar via Amazon Alexa komfortabel eingestellt werden.

Thermaltake stellt Toughram RGB DDR4-Kits mit bis zu 4.400 MHz vor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.