TweakPC


Test: MSI GeForce 7900 GTO - getarnte GeForce 7900 GTX zum Schnäppchenpreis

/Testberichte/Grafikkarten

Seiten:| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |   

MSI GeForce 7900 GTO - Exclusive Power Karte von MSI

MSI bringt abgespeckte GTX zum Sonderpreis

Von Zeit zu Zeit tauchen auf dem Hardwaremarkt immer wieder einmal Produkte auf, die irgendwie keiner erwartet hat, die gar nicht richtig ins Programm passen und die nicht selten zu einem äußerst attraktiven Preis angeboten werden und sich nicht zuletzt durch kleine Tricks noch erheblich aufwerten lassen.

Man denke nur an einige Prozessorserien, die durch Overclocking auf einmal zu absoluten Performance Knüllern zum Sparpreis wurden. Oder die immer noch mehr als berüchtigte Sapphire GTO², eine X800 Karte die durch umflashen des Bios zu einer absoluten Top Karte der X850 XT PE aufgemotzt werden konnte, da die Hardware quasi identisch war. Diese Karte bietet heute noch eine akzeptable Performance und war seinerzeit äußerst günstig. Auch bei DVD-Brennern konnten schon Singele Layer Brenner einfach zum Dual Layer umfunktioniert werden.

Lange Rede Kurzer Sinn, es ist wieder einmal so weit. Diesmal schießt MSI eine komplette Breitseite gegen die gesamte Konkurrenz der Hersteller von NVIDIA Grafikkarten und bringt die MSI GeForce 7900 GTO auf den Markt.

Bei der Ankündigung dieser Karte, ging bereits ein Händereiben durch die Hardware Community, denn die GeForce 7900 GTO ist nicht etwa eine aufgewertete 7900 GT oder dergleichen, sondern scheint tatsächlich eine abgespeckte (herunter getaktete) Version der derzeitigen Top Single GPU Karte von NVIDIA, der 7900 GTX, zu sein. Diese Karte ist insofern ein echter Exot, da sie offenbar nur von MSI angeboten wird und das kurz nach der Einführung der GeForce 7950 GT, die man als auf 512 MB aufgewertete 7900 GT oder eigentlich auch als herunter getaktete GeForce 7900 GTX ansehen kann. Alle Karten haben den G71 Chip und sind mit 512 MB ausgestattet.

Aber zurück zur MSI GeForce 7900 GTO. Diese Karte ist nicht nur technisch gesehen, mit der 7900 GTX baugleich, sondern auch optisch von dieser nicht zu unterscheiden. Da wir die Karte natürlich auf Herz und Nieren durchchecken wollten, haben wir uns - um auf Nummer sicher zu gehen - gleich drei dieser Exoten besorgt, wobei ein Modell uns freundlicherweise direkt von MSI zur Verfügung gestellt wurde. Schauen wir uns also an, was die GeForce 7900 GTO auf dem Kasten hat.


Sicher ist sicher: 3 x MSI GeForce 7900 GTO im Test!

 


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved