TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock Intel Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2015, 21:15   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 7

Fonz73 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Probleme mit dem Z77 Extreme4

Hallo @all....
erstmal frohe ostern und so...

ich habe mir anfang des jahres nen neues board gekauft, halt das z77 extreme4
habe seit dem diverse probleme...

erstens funktioniert die hotplug funktion für die sata hdds nicht wirklich.
genauer (egal welchen sata port ich nutze) muss ich beim start eine hdd angeschlossen haben da sonst keine (die ich während des betriebs einschiebe) hdd anerkannt wird. Dieses ist jedoch für mich extreme wichtig.
bei meinem vorgänger board, dem Asrock z68 pro3 gen3 funktionierte dieses einwand frei (unter win 8.0) da jedoch der treiber suport bei win 8 endete musste ein anderes board her.

zweitens muss ich den pc (mitlerweile) fast immer 2x starten (zumindest wenn er längere zeit aus war)....
er schaltete sich beim ersten boot nach kurzer zeit komplett aus so das sogar die beleuchtung meiner tastatur nicht mehr geht... dafür aber mein usbhub von XYSTEC (PX-1130-919 3-Port USB-Hub "Sensor Glide" versenkbar in Tisch-Kabeldose) ständig aus und einfährt.... sehr seltsames geschehen.... ich habe die usb ports schon gewechselt bleibt aber bei dem problemen ... mitlerweile ist der usb hub getrennt weil ich keine lust habe ständig den stecker zu ziehen...

selbe hardware mit meinem z68 board alles schön....
hat jemand ne idee?

habe ich was vergessen?
ach ja bios update habe ich bisher nicht gemacht weil ich irgendwo mal gelesen habe das damit die garantie erlischt... das wäre blöd

Mein OS ist WIN 8.1
Meine Hardware:
Intel i7 3770K mit Noctua nh-u9b se2
Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 (4GB)
Asrock Z77 Extreme 4
2sets (16GB) G.Skill Sniper F3-14900CL9D-8GBSR
2x Silverstone SST-FP57B HDD Einschübe
Diverse Seagate 2GB und 3GB HDDs
250GB SSD Samsung 840 EVO
Coba NitroX 750W Bronze
Fulltower Phanteks Enthoo Luxe


danke schon mal im vorraus...
Fonz73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 01:41   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.231

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

Hallo und herzlich willkommen Fonz,

Zitat:
erstens funktioniert die hotplug funktion für die sata hdds nicht wirklich.
Hast du Hot Plug im Bios aktiviert, bei den neueren Boards ist diese Funktion per Default of deaktiviert und muss für jeden SATA Port einzeln aktiviert werden.


Zitat:
ach ja bios update habe ich bisher nicht gemacht weil ich irgendwo mal gelesen habe das damit die garantie erlischt... das wäre blöd
Das ist quatsch, gerade bei ASRock kannst du super einfach direkt aus dem BIOS heraus über das Internet ein Bios Update machen. Der PC muss nur über einen Router etc. mit dem Internet verbunden sein.

Zitat:
ersten boot nach kurzer zeit komplett
Was heißt nach kurzer Zeit?
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 17:08   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 7

Fonz73 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

Hallo Robert....
Danke erstmal für deine antwort...
also ich wüßte nicht wo ich das aktivieren soll... habe auch nochmal nachgeschaut, aber nix gefunden...
das lustige dabei ist aber, das es hin und wieder normal funktioniert mit dem hot plug mal nicht...
übrigens scheinen meinem board die lötstellen zu wackeln, da seid ich hier geschrieben habe im mom alles einwandfrei läuft!!! ?
habe nach nem bios update geschaut, seltsamer weise ist das aktuellste bios drauf... (habe ich auch noch nicht gehabt) langsam vermute ich das das board ne retoure war...
und bevor ich es noch vergesse... hin und wieder wenn ich den pc eingeschaltet habe ging er ohne mein zu tun gleich ins bios....
an der tastatur kann es nicht ligen habe 3 stück getestet... bei allen das selbe problem.

wann er sich AUS geschgaltet hat....
er ist das bios durchlaufen hat ganz kurz das win logo angezeigt und ist dann ganz aus gegangen, so als wenn einer den stromstecker zieht...
dabei hat sich fast immer auch der usb port so ausgeschaltet das die beleuchtung meiner tastatur auch nicht mehr ging.... habe ich ihn dann nochmals eingeschaltet ging mein usb hub immer raus und wieder rein (versenkbarer hub) aber die beleuchtung ging dann wieder lol

naja, und im mom ist alles normal... ich vermute das mainboard ist defekt... was denkt ihr?
Seltsam fand ich wie ich das mainboard bekam das es weder eingeschweisst war noch ein siegel hatte...
so das war es erstmal wieder und schönen dank im vorraus...
Fonz73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 20:38   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 7

Fonz73 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

huhu,
habe gerade mal wieder den pc gestartet weil ich gucken wollte ob es news für mich gibt... und was soll ich sagen.... musste mal wieder ein zweites mal starten... grrrr
ich glaube das ist für meine festplatten auch nicht gesund hmpf

so jetzt zu den nachbarn und euch noch nen schönen freien tag
Fonz73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 22:41   #5 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

Also ich habe gerade mal das Z77 EX4 neben mir angeworfen - UEFI 2.30. Unter Advanced Storage COnfiguration kann ich unten jeden einzelnen SATA Port anwählen und Dort HotPlug de-/aktivieren. Per Default ist es übrigens deaktiviert.

Desweiteren klingen einige Deiner Probleme so, als wenn das System zwischenzeitlich komplett stromlos wäre. Checke doch mal deine BIOS-Batterie.
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2015, 13:40   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 7

Fonz73 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

Hallo ASrock_User...
habe bei mir nochmal nachgesehen...
uefi p2.90
bei den intel sata ports ist das hot plug aktiviert
bei den asmedia sata3_a0 & _a1 (wo meine wechselrahmen dran hängen) kann ich diese einstellung nicht vornehmen, sie existiert nicht.

nein der pc wird nicht komplett von strom genommen dennoch kann ich die baterie ja mal tauschen mit der aus dem anderen board, weil das läuft ja alles einwand frei, also sollte die baterie auch noch ok sein.... werde berichten ob dadurch meine probleme erledigt sind.

aber erklärt das das mit den usb ports und das ein und ausfahren des hubs?

nur mal so nebenbei erwähnt, wenn ich ein spiel spiele wie zb. Dying Light ist alles schön stabiel und so also netzgerät zu schwach oder so kann also auch nicht sein....

ganz neben bei thx für den tipp mit dem Advanced Storage COnfiguration...
habe meine ssd jetzt auch als ssd angemeldet vorher war sie als hdd angemeldet.... (wo ist der unterschied?)

so, das war es erstmal wieder und schönen dank wie immer
Fonz73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 09:57   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 7

Fonz73 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

kurzes update....
habe die batterie gewechselt... leider keine änderung
Fonz73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 14:24   #8 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.231

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

Hattest du mal ein anderes Netzteil probiert?
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 20:41   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 7

Fonz73 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

anderes netzteil... nein noch nicht probiert, weiss auch nicht ob ich noch eins habe mit passenden anschlüssen....

kann aber eigentlich nicht sein, da ich die probleme mit dem z68 nicht habe... das hatte ich schon zurückgewechselt...
auserdem wenn da was nicht io wäre, dann müsste es ja unter lasst (beim zocken) zu problemen kommen... das ist nicht der fall...

ave Fonz
Fonz73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 21:03   #10 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.231

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

Das muss nicht sein, es kann auch bei neuren Systemen passieren, das die Last auf dem Netzteil so gering wird, dass es einfach abschaltet.

Aber normalerweise passiert das nur mit Haswell Systemen, deins ist ja noch ein Ivy Bridge

Ansonsten fällt mir dazu nur noch ein

Zitat:
hin und wieder wenn ich den pc eingeschaltet habe ging er ohne mein zu tun gleich ins bios
dass das ein typisches Zeichen dafür ist, das A) das System mit den eingestellen Settings nicht booten konnte, warum auch immer (liegt oft an den RAM einstellungen usw), oder das das BIOS seine Settings verloren hat.

Hast du mal im BIOS die "Default Einstellungen" Geladen, CMOS Clear durchgeführt usw?

Zitat:
habe meine ssd jetzt auch als ssd angemeldet vorher war sie als hdd angemeldet.... (wo ist der unterschied?)
Dürfte vor allem was mit Energie Management und Report an das Betriebssystem zu tun haben. Bin mir jetzt gerade aber auch nicht sicher.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2015, 10:29   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 7

Fonz73 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

ok vielen dank mal wieder für die antwort...
okay.... dann werde ich mal default laden und cmos clear durchführen...
anderes netzteil habe ich, kann damit aber die graka nicht betreiben weil der stecker (8polig) nicht vorhanden ist...
wenn das jetzt nicht klappt mit dem bios, dann muss ich das z77 als defekt einschicken, da ich mir jetzt kein neues netzteil kaufe um ggf festzustellen das es auch nicht am netzteil liegt und dann sitze ich auf ein netzteil welches ich nicht brauche....
klarr könnte ich es zurückschicken, aber diese vorgehensweise mag ich nicht, da es aus meiner sicht betrug am händler ist und der preisskampf dort eh schon auf die löhne geht... sowas unterstütze ich nicht!!!
hmpf... ich hoffe das mit dem bios funzt...
aber melde mich dann wieder... wird aber bestimmt erst nach dem we was da ich ihn dann auch NOCHMAL neu aufsetze (das letzte mal)

wie gesagt danke und bis die tage....
ave fonz
Fonz73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2015, 14:40   #12 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.231

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

Zitat:
anderes netzteil habe ich, kann damit aber die graka nicht betreiben weil der stecker (8polig) nicht vorhanden ist...
Macht doch nix, das Z77 hat doch einen HDMI ausgang, kannst also die interne Grafik nutzen.

Das wäre zumindest noch mal nen Versuch das Netzteil als Problemquelle auszuschließen

grafikkarte raus nehmen. monitor ans Mainboard anschließen und dann mal mit dem anderen Netzteil probieren ob das Problem dann weg ist.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2015, 17:44   #13 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 14.09.2015
Beiträge: 1

Gothan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Daumen runter AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

Habe auch Probleme mit dem Board.
Speziell das Updaten des BIOs. Internet Null. Mit Datei Null.
Über das Internetupdate sollen die Probleme wohl mit 2.9 gelöst sein. Mein Problem ist nur, das ich ein Update von 2.8 mit heruntergeladener Datei 2.9 nicht zustande bekomme. Sie wird zwar angezeigt. Dann eine sehr kurze Aktion, die mir zeigt, dass nichts passiert sein kann. BIOS Version bleibt.
Für mich reagiert das BIOS sowieso seltsam.
Hatte die Bootreihenfolge auf IP4 und IP6 geändert. Danach waren andere nicht mehr einstellbar. Ein zurücksetzen auf Default zeigte kaum Wirkung. Bekam aber dennoch dann wieder das System zum booten und auch wieder mehr Bootmöglichkeiten angeboten.
Habe das Gefühl: Änderungen am BIOS werden nicht unbedingt realisiert, was auch das Update per Datei zeigt.
Gothan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2015, 18:30   #14 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.231

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Probleme mit dem Z77 Extreme4

Hast du mal versucht das 2.9 Bios von Hand aufzuspielen als über USB Stick.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
extreme4, probleme, z77


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Probleme Asrock Z170 Extreme4+ MCCornholio ASRock Intel Mainboards 10 05.09.2015 21:41
Gebrauchter AMD Fx8350 + Asrock 970 Extreme4 Periicolo Wertschätzungen 19 14.02.2015 21:59
Asrock 970 Extreme4 Defekt??? Deep1978 ASRock AMD Mainboards 7 04.07.2014 08:12
[Test] Test: ASRock Z87M Extreme4 TweakPC Newsbot News 9 11.07.2013 19:35
[Test] ASRock 990FX Extreme4 im Test TweakPC Newsbot News 0 27.01.2012 04:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved