TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2020, 19:21   #1 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Balrog
 

Registriert seit: 04.11.2019
Beiträge: 56

Balrog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Software Raid mit SMR Platten?

Moin Moin,

ich hatte noch nie ein Raid, daher die Frage ob ein Software Raid mit SMR PLatten funktioniert. Software Raid weil die AM1 Chipsatz Boards keinen Raid-Controller verbaut haben. Zwecks SMR, weil bei 2,5'' mit mehr Speicherkapazität (2tb+) keine CMR gefunden werden.

Jemand praktische Erfahrung ?
Solange ich mit dem Bau, Wartung etc. von PCs kein "Geld" verdiene, darf ich "keine" Ahnung haben.
Balrog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 04:28   #2 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 12.04.2016
Beiträge: 892

Stefan Payne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Bei AM1 ists eh fast sinnlos, da nur RAID1 möglich, maximal.
Funzen tuts, ist aber nicht wirklich Sinnvoll, ohne dass das OS, Dateisystem SMR Aware ist und auch die Festplatte dabei nicht lügt...

Das ganze funzt aber auch nur solang bis dir nicht 'ne HDD abraucht. Wenn das der Fall ist, dann gute Nacht...
Servethehome hat das mal getestet:
Bei CMR Platten dauert das "Resilvern" etwa 1-2 Tage.
Bei SMR Platten dauert das ganze etwa 1-2 WOCHEN. Und nein, das ist KEIN SCHERZ...
“Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
Christopher Hitchens
Stefan Payne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 17:12   #3 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Balrog
 

Registriert seit: 04.11.2019
Beiträge: 56

Balrog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Okay danke, Raid 1 würde mir ja auch reichen.
Naja das Board ist ein Mini-ITX daher war die Überlegung dann auch aufgrund des Platzes zu sparen. Dann kann ich auch CMR und 3,5'' nehmen.
Balrog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2020, 09:59   #4 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.158

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Zitat:
Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
Bei AM1 ists eh fast sinnlos, da nur RAID1 möglich, maximal.
Funzen tuts, ist aber nicht wirklich Sinnvoll, ohne dass das OS, Dateisystem SMR Aware ist und auch die Festplatte dabei nicht lügt...

Das ganze funzt aber auch nur solang bis dir nicht 'ne HDD abraucht. Wenn das der Fall ist, dann gute Nacht...
Servethehome hat das mal getestet:
Bei CMR Platten dauert das "Resilvern" etwa 1-2 Tage.
Bei SMR Platten dauert das ganze etwa 1-2 WOCHEN. Und nein, das ist KEIN SCHERZ...
Sorry Stefan Payne, bis auf die beiden letzten 2 Zeilen habe ich nix verstanden. Kannst Du das mal präzisieren? Danke.
Was meint der TE überhaupt mit Software RAID? Was soll hier wie umgesetzt werden? :wiwi:

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2020, 12:58   #5 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Balrog
 

Registriert seit: 04.11.2019
Beiträge: 56

Balrog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Na das man mit einem Win 10 3-4 Platten ein einem Raid 1 einbindet.
Wenn man schon 4 Sata-Ports übrig hat, könnte man die ja auch alle nutzen.
AM1 hat wie gesagt keinen Raidcontroller, somit ist ein Hardware Raid ausgeschlossen. Eine Raidcontoller Karte wollte ich jetzt nicht kaufen.

Für einen AMD Athlon 5350 mit einem Mini-ITX Mainboard bekommt ja man heute vermutlich nicht mehr viel und von daher, kann man das ja wohl besser selbst benutzen. Ist somit nur als mögliche Lösung gedacht.
Balrog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2020, 15:37   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 12.04.2016
Beiträge: 892

Stefan Payne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Zitat:
Zitat von Raffnix Beitrag anzeigen
Sorry Stefan Payne, bis auf die beiden letzten 2 Zeilen habe ich nix verstanden. Kannst Du das mal präzisieren? Danke.
SMR sind Platten bei denen die SPuren ineinander übergehen.
Das heißt, dass nicht nur ein Sektor geschrieben werden muss sondern 4 oder so.
Und das drückt die Schreibrate ziemlich stark...
Das geht manchmal, wenn du große Dateien am Stück schreibst, aber z.B. meine 2TB Seagate Mobile HDD (Rosewood) schafft gerade mal 40MB/Sec.
Die fette 2TB Toshiba externe ist bei 60-100MB/Sec (aber auch 15mm hoch)...

Und durch die Art und Weise, wie SMR Festplatten Schreiben, sind die einfach furchtbar für RAID Anwendungen und können vom RAID Controller oder der RAID Software gekickt werden, da sie schlicht zu lahm sind und das RAID Array dann denkt, dass die Platte im Klo ist.


Zitat:
Zitat von Raffnix Beitrag anzeigen
Was meint der TE überhaupt mit Software RAID? Was soll hier wie umgesetzt werden? :wiwi:
Software RAID = RAID vom OS...
Oder sowas wie ZFS.

---------- Post hinzugefügt 16:37 ---------- Vorheriger Post von at 16:29 ----------

Zitat:
Zitat von Balrog Beitrag anzeigen
Na das man mit einem Win 10 3-4 Platten ein einem Raid 1 einbindet.
Wenn man schon 4 Sata-Ports übrig hat, könnte man die ja auch alle nutzen.
AM1 hat wie gesagt keinen Raidcontroller, somit ist ein Hardware Raid ausgeschlossen. Eine Raidcontoller Karte wollte ich jetzt nicht kaufen.

Für einen AMD Athlon 5350 mit einem Mini-ITX Mainboard bekommt ja man heute vermutlich nicht mehr viel und von daher, kann man das ja wohl besser selbst benutzen. Ist somit nur als mögliche Lösung gedacht.
Ganz ehrlich:
Schau nach 'nem HW RAID Controller oder einer flotteren Plattform.
bei 3-4 Platten sprechen wir schon über RAID 5 oder 6. RAID1 macht da kaum Sinn.

Software RAID5 in Windows hab ich letztens auch mal ausprobiert. Ging nicht gut und Schreibleistung mit 3x 8TB Toshiba bei 70MB/Sec...
Mit dem HW RAID Controller war es nicht besser - bis ich den Schreibcache eingeschaltet hab, seit dem ist das bei etwa 400MB/Sec...

Wobei ich WIndows RAID5 mit forciertem Schreibcache nicht versucht habe...
Stefan Payne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2020, 17:22   #7 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.158

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Hm, bin nicht sonderlich überzeugt von dem, was Du da schreibst. Schade, finde das Thema interessant.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2020, 19:59   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.530

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Wenn das als reines Datengrab siehst, sollte es nach meiner Erfahrung wenig Probleme machen.



Ich betreibe ein Raid 1 seit Jahren in meinem System. Ist auch nur über den Intel Chipsatz, der dafür meines Wissens auch nur die CPU nutzt. Ist also irgendwas zwischen Software und Hardware Raid - vermutlich aber eher mit nem Software Raid zu vergleichen.



Raid 1 braucht aber recht wenig CPU Leistung - was vor allem bei heutigen CPU's in normalen Rechnern überhaupt kein Problem sein sollte, vor allem, wenn man wie ich das als Datengrab verwendet.


Ja die Leistung der Platten ist bei nem Rebuild sicher net doll. Die 40MB/sec sind bei 3,5 Zoll wahrscheinlich. Bei 2,5 Zoll SMR isses vermutlich nochmal deutlich weniger. Je nach Plattenplatz kann das durchaus etwas dauern. Bei mir sind es 2*2TB 3,5 Zoll 5400er WD Green. So ein Rebuild dauert bei mir nach Bauchgefühl ca. 8h (ich habs noch nie gestoppt).



Meine persönliche Meinung:
Solange du das Betriebssystem auf nem SSD packst, kannste problemlos ein Raid1 aufbauen. Klar 400MB/sec über nen Hardware Raid Controller mit Cache sind Utopisch - aber als Datengrab Platte meist gar nicht nötig. Zumal auch die 400MB/sec im Vergleich zu M2 SSD's utopisch lahm sind



Solange Windows auf der SSD lebt (inkl. der Software, wo du Leistung brauchst), sollte dich das Raid1 kaum ausbremsen.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (01.09.2020)
Alt 02.09.2020, 09:13   #9 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Balrog
 

Registriert seit: 04.11.2019
Beiträge: 56

Balrog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Ja mehr als ein Versuch für ein Backup soll es nicht werden. Was will man auch sonst mit nem 5350 APU heute noch machen.
Das Gehäuse was ich im Auge hatte ist mittlerweile auch raus, somit kann man dann auch CMR nehmen.
Balrog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2020, 00:20   #10 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 12.04.2016
Beiträge: 892

Stefan Payne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Die 40MB/sec sind bei 3,5 Zoll wahrscheinlich. Bei 2,5 Zoll SMR isses vermutlich nochmal deutlich weniger.
Also meine beiden Seagate SMR Platten schreiben große Dateien (Videos) brav mit ~190MB/Sec aufeinander (=von der einen auf der anderen kopiert).

Die 2,5" Seagate Laptop 2TB, die ich in der PS4 nutzte schafft hingegen nur die von dir erwähnten 40MB/sec...
Stefan Payne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2020, 07:40   #11 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.530

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Zitat:
Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
Also meine beiden Seagate SMR Platten schreiben große Dateien (Videos) brav mit ~190MB/Sec aufeinander (=von der einen auf der anderen kopiert).

Die 2,5" Seagate Laptop 2TB, die ich in der PS4 nutzte schafft hingegen nur die von dir erwähnten 40MB/sec...

Die 40MB/sec waren auf den Rebuild emünzt. Die WD Green mit 2TB sind auch schon etwas älter. Da sind auch im regulären Betrieb 80-90MB/sec normal. Von den 190MB/sec deiner SMR Platten (welche vermutlich auch deutlich größer sind) kann man da nur träumen.


Ich erschrecke nur gerade, wie alt meine Festplatten so sind. 10 Jahre haben die teilweise schon auf dem Buckel.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2020, 18:23   #12 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 12.04.2016
Beiträge: 892

Stefan Payne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Software Raid mit SMR Platten?

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Die 40MB/sec waren auf den Rebuild emünzt. Die WD Green mit 2TB sind auch schon etwas älter. Da sind auch im regulären Betrieb 80-90MB/sec normal. Von den 190MB/sec deiner SMR Platten (welche vermutlich auch deutlich größer sind) kann man da nur träumen.
Naja, sind nur doppelt so groß -> 4TB
War aber auch erschrocken, wie flimsig und leicht die 4TB Seagate war...

Ist keine voll hohe 3,5" Platte...

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Ich erschrecke nur gerade, wie alt meine Festplatten so sind. 10 Jahre haben die teilweise schon auf dem Buckel.
Jau, ist bei mir ähnlich...
DIe meisten 1-2TB Platten, z.T. auch 4TB sind auch im Bereich 10 Jahre...
Muss die echt mal erneuern (und das alte Zeugs abstoßen)...
Stefan Payne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
platten, raid, smr, software


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleine SATA Platten f. Raid 0 Mr_Eyeballz Laufwerke 18 06.11.2009 08:30
Raid erstellen ohne Datenverlust / Raid mit 3 Platten Gast Festplatten und Datenspeicher 9 15.08.2006 19:40
Platten im Raid egal? Gast Festplatten und Datenspeicher 2 30.08.2004 13:25
Raid bei 2 verschieden großen Platten?! MisteryX Festplatten und Datenspeicher 4 22.11.2002 13:25
2 Platten + Raid + Partitionieren ?? Gast Festplatten und Datenspeicher 6 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:18 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved