TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2008, 13:59   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.09.2006
Beiträge: 249

Slugger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard externes Raid

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem externen Raidgehäuse für entweder 2x3,5" oder 2x2,5" (letzteres wäre mir lieber wegen der Größe). Auf was muss ich hier achten? Sind damit diese NAS gemeint? Weiß jemand wo man solche Gehäuse kaufen kann, bzw. wie die genaue allgemeine Bezeichnung davon ist? Hier im Forum gabs schonmal einen Link zu Ebay, der geht aber leider nicht mehr.

Möchte praktisch eine Speichermöglichkeit per USB oder LAN über meine Fritzbox haben allerdings als Raid (komplette Spiegelung, glaub Raid 0 heißt das).

Gruß
Slugger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 14:57   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 194

Robsondeluxe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: externes Raid

Zitat:
Zitat von Slugger Beitrag anzeigen
Sind damit diese NAS gemeint?
Ja Network Attached Storage – Wikipedia

Zitat:
Zitat von Slugger Beitrag anzeigen
Weiß jemand wo man solche Gehäuse kaufen kann, bzw. wie die genaue allgemeine Bezeichnung davon ist?
Kaufen kannstes in jedem x-beliebigen (PC)Shop

Zitat:
Zitat von Slugger Beitrag anzeigen
komplette Spiegelung, glaub Raid 0 heißt das
Das is ein Raid 1 (Mirroring --> Spiegelung)
(Raid 0 is striping)
Robsondeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Slugger (01.04.2008)
Alt 31.03.2008, 18:20   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.09.2006
Beiträge: 249

Slugger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: externes Raid

Alles klar, danke
Slugger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 18:46   #4 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 194

Robsondeluxe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: externes Raid

Ich wär für ein Danke auf den Danke-Button
Robsondeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 21:03   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von StingR4Y
 

Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 740

StingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: externes Raid

Und wie stellt ihr euch das mit dem Raid vor?
Ganz so simpel stell ich mir das nicht vor...

Aber ich weiß auch net so genau welche Firmware/OS es dafür gibt und wie benutzerfreundlich die sind um ein Software Raid einzurichten...
StingR4Y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 21:09   #6 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.057

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: externes Raid

Es gibt fertige externe Gehäuse, die das von Haus aus anbieten. Dieses hier z.B. heißt auch noch so.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Slugger (01.04.2008)
Alt 31.03.2008, 22:21   #7 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 194

Robsondeluxe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: externes Raid

die meisten NAS unterstützen RAID 0 und 1 und einstellen machste meistens über nen Webinterface ... (quasi wie bei einem Router )
Robsondeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 22:27   #8 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von StingR4Y
 

Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 740

StingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: externes Raid

...Und hier noch eins von Linksys
*Klick mich*

Eignet sich wahrscheinlich am besten für dich...Dir ist aber klar das die Übertragungsgeschwindigkeiten nicht unbedingt schnell sind...
StingR4Y ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Slugger (01.04.2008)
Alt 01.04.2008, 12:15   #9 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.09.2006
Beiträge: 249

Slugger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: externes Raid

Also hohe Datengeschwindigkeit muss es jetzt nicht direkt haben weil das wirklich einzig und allein als Datenspeicher dient. Möchte eben durch die 2te Platte ne Sicherheit haben falls mal eine abraucht das ich trotzdem noch die Daten behalten kann. Die 2 Produkte in den Links werd ich mir mal genau anschauen, klingt sehr interessant.

Danke für eure Hilfe.
Slugger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2008, 23:56   #10 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.661

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: externes Raid

Ich habe bisher aber leider noch kein schnelles NAS Gehäuse gesehen! Die meisten gurken mit 100MBit Interface rum - was theoretisch popelige 12,5MB/sec ergeben würde. Und das ist nur der theoretische Wert - denn praktisch gehen bei 100MBit meistens nur max. 9MB/sec durch (meist nur um die 7MB).

Ich habe zwar schon ein paar Boxen mit GBit Interface gesehen - aber die waren erschreckendermassen im Test gar nicht schneller. Ein Test hat sogar nur max. 4MB/sec ergeben - was natürlich ein Raid0 völlig absurd erscheinen lässt.

Also vorher schauen - ob es da irgendwo Testberichte gibt, welche dem ganzen dann eine brauchbare Geschwindigkeit bescheinigen - ansonsten ärgert man sich mit sowas nur rum.

Die schnellste Lösung scheint momentan ESATA zu sein, da da die volle Leistung des SATA Interfaces des Computers an die Platten weiter geleitet wird. Dies gilt aber erstmal nur für Single HDDs. Wie dies dann bei Raid fähigen externen Gehäusen aussieht - sollte man vorher kontrollieren (Testberichte - wenn man welche findet), da in dem Fall auch der verbaute Controller die Leistung bringen muss.

Auch USB2.0 beschränkt die Leistung der Platten schon recht stark. Raid0 macht dabei keinen Sinn - da die meisten, schnelleren, Gehäuse aktuell eh nur um die 30MB/sec liefern - was ja schon bei einer einzelnen Platte nur noch die Hälfte bis gar nur ein Drittel der Leistung bedeutet.

Bei Firewire sieht es leider auch nicht wirklich besser aus.

PS: Wenn Ihr gute Testberichte zu NAS Platten habt - dann her damit - ich habe bisher noch nicht viel brauchbares gefunden.

Gruss Exit
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 06:45   #11 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 194

Robsondeluxe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: externes Raid

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Ich habe bisher aber leider noch kein schnelles NAS Gehäuse gesehen!
musst auch in der richtigen Preisklassse gucken
die "billig dinger" taugen meistens auch nichts ...
Robsondeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 08:45   #12 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.661

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: externes Raid

Diese Preisklasse war aber eigentlich auch nicht gefragt. Logisch das es 19" Server NAS Systeme gibt - die dann meist per Lichtleiter-Kabel angeschlossen sind - dann ist da natürlich Leistung hinter.

Er wollte aber was aus dem Desktop Anwenderbereich - und in dem Bereich habe ich noch nichts sinnvolles gesehen.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 13:33   #13 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 194

Robsondeluxe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: externes Raid

es gibt auch für den Desktop Bereich sinnvolle ... allerdings kommste auch hier nicht billig weg ...
Robsondeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 13:41   #14 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.661

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: externes Raid

Zitat:
Zitat von Robsondeluxe Beitrag anzeigen
es gibt auch für den Desktop Bereich sinnvolle ... allerdings kommste auch hier nicht billig weg ...
Zitat:
Zitat von Exit
PS: Wenn Ihr gute Testberichte zu NAS Platten habt - dann her damit - ich habe bisher noch nicht viel brauchbares gefunden.
Erleuchte mich
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 14:11   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von StingR4Y
 

Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 740

StingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: externes Raid

wie wärs denn mit:
http://www.2direkt.de/i-sell2u/images/bilder/CS0006.jpg

+
2x 1m SATA-Kabel
+
2x eSATA Gehäuse

http://www.ieee1394-produkte.de/desc...SUPERS_BIG.jpg
Oder muss es über Fritzbox?

Geändert von StingR4Y (02.04.2008 um 14:30 Uhr)
StingR4Y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 14:13   #16 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 194

Robsondeluxe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: externes Raid

Mit "richtigen" Testberichten kann ich dir nicht dienen ... kenns nur von Arbeit (keine 19" Gehäuse) und im Netz findste auch genügend ... guck einfach in einer höheren Preisklasse (ca. ab 800€)
Robsondeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 14:28   #17 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von StingR4Y
 

Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 740

StingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: externes Raid

Da ist meins günstiger
http://img301.imageshack.us/img301/4...ternatewe3.png
StingR4Y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 16:54   #18 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.057

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: externes Raid

Vielleicht sollten wir den TE erst nochmal zu Wort kommen lassen, ob er nun ein NAS sucht, dass er sinnvollerweise an den Router hängt oder ob es nur eine externe Festplattenlösung sein soll, die an einem einzelnen PC ihre Dienste verrichtet.
Die meisten Privatleute oder SOHO user werden sicherlich keinen Router mit eSATA-Anschluss ihr Eigen nennen.
Hinzu kommt, dass Fertig-Lösungen meistens über eine eingebaute Backup-Funktion verfügen, die ich bei Selbstbau natürlich auch selbst implementieren müsste- sofern sie gewünscht wird.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2008, 10:13   #19 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 13.09.2006
Beiträge: 249

Slugger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: externes Raid

Hallo,

um nochmal darauf zurückzukommen; ich möchte das Raid an meine Fritzbox 7170 anschließen. Dies kann ich entweder über den vorhandenen USB Anschluss realisieren oder was praktischer wäre über den Lan-Anschluss. Daher denke wäre ein NAS besser geeigenet.
Slugger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2008, 12:19   #20 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.661

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: externes Raid

Ich würde vielleicht erstmal testen, wie schnell der USB Anschluss der Fritzbox ist.

Also am Besten einfach mal mit nem USB Stick oder ähnlichen testen.
  1. USB Stick am PC direkt anschließen -> Datei auf den Stick kopieren und wieder runter laden - Zeit stoppen oder zB.: Total Commander nehmen - der zeigt die Datenrate an.
  2. PC per LAN Kabel an die Fritzbox ran (die 7170 hat ja 4 LAN Anschlüsse)
  3. USB Stick an die Fritzbox USB Buchse
  4. Datei kopieren -> Datenraten?
  5. PC per WLAN an die Fritzbox ran (falls gewünscht)
  6. USB Stick an der USB Buchse der Fritzbox
  7. Datei kopieren -> Datenraten?
Wenn Du das weißt kannst Du uns ja die Datenraten mitteilen. Wie schon gesagt die 0815 NAS Gehäuse sind oft lausig - wäre interessant wie sich da die Fritzbox schlägt.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
externes, raid


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raid 5 mit Sharkoon Raid-Station. Bentiedem Festplatten und Datenspeicher 6 05.12.2012 13:13
Raid erstellen ohne Datenverlust / Raid mit 3 Platten Gast Festplatten und Datenspeicher 9 15.08.2006 20:40
P4PE onboard Raid und Fasttrak-Raid ??? Problem ASUS-wolf CPUs und Mainboards allgemein 6 03.08.2005 06:16
Abit kt7a-Raid IDE / Raid probs Gast AMD: CPUs und Mainboards 2 24.01.2003 15:03
Wie muss ich die jumper setzen beim Raid.Raid mit ata33? goof Festplatten und Datenspeicher 5 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:30 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved