TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2020, 10:47   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 6

DanielM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Gehäuse mit Luftstrom NICHT nach hinten raus

Wegen ungewöhnlicher Positionierung eines PCs suche ich ein Gehäuse, das es ermöglicht sämtliche warme Abluft irgendwo anders als hinten bei den Anschlüssen des PCs rausblasen zu lassen.

Nach meinem Verständnis wäre es ja ein Leichtes die Gehäuselüfter einfach alle umzudrehen, sodass hinten angesaugt und vorne rausgeblasen wird. Doch dann wäre da noch das Netzteil. Das bläst ja meineswissens immer von sich nach außen weg.

Ein lüfterloses Netzteil würde ich nur als letztes Mittel in Erwägung ziehen wollen. Lieber wäre mir eine Lösung, bei der das Netzteil so angebracht ist, dass es nicht nach hinten zu den anderen Anschlüssen rausbläst, sondern in die Richtung der dann umgedrehten Gehäuselüfter.

Gibt es so ein Gehäuse von der Stange?

Wenn nicht, hat jemand Tipps wie man vorgeht, um sich sowas möglichst günstig anfertigen zu lassen? Irgendwelche Anlaufstellen?

Sonstige Ideen zu dem Vorhaben?

Vielen Dank
DanielM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2020, 11:18   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Beiträge: 2.780

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gehäuse mit Luftstrom NICHT nach hinten raus

Hallo Daniel!

Das einzige Gehäuse, was mir jetzt spontan in den Sinn kommen würde, ist ein BiFenix Prodigy M.

https://geizhals.de/bitfenix-prodigy...5.html?hloc=de

Bei dem saugt der Netzteillüfter an der Front an und bläst nach unten raus.
Die Gehäuselüfter kann man so platzieren, dass einer unten ansaugt und einer (oder auch zwei) oben rausbläst.

Nachteil bei dem Gehäuse wäre, dass nur ein µATX Mainboard reinpasst und es relativ breit ist.

Ich denke aber es gibt auch noch andere Gehäuse in so einer Bauart.
Es ist allerdings das Einzige, welches ich auf die Schnelle gefunden habe, da ich es auch mal bessen habe.

Grüße hoyy


€dit:
Das Raijintek Styx wäre auch noch so ein Kandidat.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2020, 12:27   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 6

DanielM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gehäuse mit Luftstrom NICHT nach hinten raus

Zitat:
Zitat von hoyy Beitrag anzeigen
Hallo Daniel!

Das einzige Gehäuse, was mir jetzt spontan in den Sinn kommen würde, ist ein BiFenix Prodigy M.

https://geizhals.de/bitfenix-prodigy...5.html?hloc=de

Bei dem saugt der Netzteillüfter an der Front an und bläst nach unten raus.
Die Gehäuselüfter kann man so platzieren, dass einer unten ansaugt und einer (oder auch zwei) oben rausbläst.

Nachteil bei dem Gehäuse wäre, dass nur ein µATX Mainboard reinpasst und es relativ breit ist.

Ich denke aber es gibt auch noch andere Gehäuse in so einer Bauart.
Es ist allerdings das Einzige, welches ich auf die Schnelle gefunden habe, da ich es auch mal bessen habe.

Grüße hoyy


€dit:
Das Raijintek Styx wäre auch noch so ein Kandidat.

Hey, vielen Dank für die Antwort! Das hätte ich lieber erwähnen sollen: Es muss ein ATX Mainboard reinpassen können
DanielM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2020, 13:50   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.768

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gehäuse mit Luftstrom NICHT nach hinten raus

Netzteil nicht hinten

Welche Hardware wird denn verbaut? - wenn nicht alles Hitzköpfe sind wäre das vorn oder oben rauspusten eigentlich nicht sonderlich bedenklich - ggf. einfach nur weniger effektiv da die Front halt zumeist "dichter" ist als hinten raus. ^^
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (13.08.2020), redilS (13.08.2020), Tweak-IT (14.08.2020)
Alt 13.08.2020, 15:17   #5 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.160

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gehäuse mit Luftstrom NICHT nach hinten raus

Wie wäre es den mit einer etwas anderen Variante also Frischluft von hinten ansaugen aber dann die Abwärme nach oben abführen.

Wenn das Gehäuse nach oben offen ist könnte man evtl. auch mit einer AiO WaKü arbeiten.

Ich kenne einige Gehäuse welche es anbieten den Radiator oben im Gehäuse einzubauen.

Nur mal so als Idee.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2020, 01:44   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 6

DanielM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gehäuse mit Luftstrom NICHT nach hinten raus

Danke für die Hinweise. Ich denke, ein semipassives Netzteil und ein umgekehrter Luftzug wird die Sache lösen.

Sollte ich dann auch die Staubfilter entsprechend "umkehren"? Also dort wo die Luft rausgeht den Staubfilter entfernen und dort wo sie reingeht einen anbringen? Nach meinem Verständnis würde das Sinn machen, aber vielleicht übersehe ich da etwas.
DanielM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2020, 07:54   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.238

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Gehäuse mit Luftstrom NICHT nach hinten raus

Wie wäre so ein Case, wenn du das kippst, also das die Kabel wieder Hinten raus gehen nicht oben, dann wäre möglich denn Air Flow von unten nach oben auszurichten

https://de.sharkoon.com/product/28160#gallery
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2020, 10:49   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 6

DanielM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gehäuse mit Luftstrom NICHT nach hinten raus

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
Wie wäre so ein Case, wenn du das kippst, also das die Kabel wieder Hinten raus gehen nicht oben, dann wäre möglich denn Air Flow von unten nach oben auszurichten

https://de.sharkoon.com/product/28160#gallery

Vielen Dank. Das ist ein sehr interessantes Gehäuse! Und für einen Moment dachte ich, dass das die Lösung sei. Doch leider habe ich bei dem Vorhaben eine Sache nicht bedacht bzw. erst jetzt festgestellt. Meine Grafikkarte scheint die Luft gezielt hinten aus ihren gelochten Doppelblenden herauszublasen. Und das lässt sich ja, nehme ich an, nicht verhindern oder umkehren....

Ich glaube, dass ich den Ansatz doch überdenken muss. Luftaustritt an der Seite der Kabelanschlüsse lässt sich wohl leider nicht vermeiden. Zumindest nicht bei dieser Grafikkartenposition.

Ich bedanke mich trotzdem vielmals. Es war sehr informativ.
DanielM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2020, 20:42   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.768

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gehäuse mit Luftstrom NICHT nach hinten raus

Zitat:
Zitat von DanielM Beitrag anzeigen
Ich glaube, dass ich den Ansatz doch überdenken muss. Luftaustritt an der Seite der Kabelanschlüsse lässt sich wohl leider nicht vermeiden. Zumindest nicht bei dieser Grafikkartenposition.
Naja, auch dann ist es noch immer MÖGLICH - jedoch nicht ganz günstig:
Stichwort Wasserkühlung.

Wenn Du die Grafikkarte und die CPU hier einbindest und der Radiator oben im Deckel des Gehäuses sitzt kann im Gehäuse mit 1-2 Lüfterchen die noch notwendige Luftbewegung für Board/Komponenten problemlos nach vorne geführt werden. ^^

Aber ich denke das ist schlicht oversized - vermutlich ist eine Umgebungsveränderung des Gehäuses (so dass es halt doch nach hinten rauspusten kann) günstiger und praktikabler.

VG
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gehäuse, hinten, luftstrom, netzteil, oben, vorne


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Luftstrom im Gehäuse 331BK Gehäuse und Case-Modding 5 12.01.2011 22:37
Frage zum optimalen Luftstrom im Gehäuse sunskill Gehäuse, Lüfter & Netzteile 7 04.06.2008 13:31
Alles muss raus! Radiator/ Lüfter / Gehäuse / Aquadrives etc Zyrano Biete 28 15.02.2005 23:05
Luftstrom im Gehäuse Weberli Cooling - Kühler, Lüfter etc. 19 02.06.2004 14:14
Overclocken von XP 1700 geht nach hinten los, wieso? AyGee AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:07 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved