TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2010, 11:40   #1 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Soman_X
 

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 61

Soman_X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Huhu Community!

Ich hab vor, jetzt zu Weihnachten endlich meinem PC die lange notwendige Frischzellenkur zu verpassen.

Schritt 1 ist eine neue Grafikkarte, denn die stellt momentan den Flaschenhals dar (HD3850 knallt nich so arg)

Meine Wahl fiel nun auf die neue HD 6850. Lohnt es sich da, jetzt zuzuschlagen oder sollte man bis nach Weihnachten warten? Kann da jemand verlässliche Preisprognosen geben?
Und gibts in den momentanen Versionen Unterschiede in Lautheit und Wärmeentwicklung? Die scheinen sich ja alle ans Standart-Design zu halten
Soman_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 11:42   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.595

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Welche Auflösung, bei welchen Games?? Wieviel Budget willst du ausgeben?
Wie sieht der Rest deines Systems aus. (CPU/Board/RAM/Netzteil)
Preisprognosen wage ich keine, aber vllt. passt ja eine andere Grafikkarte viel besser zu dir
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 11:47   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

ne ati hd 6850 würd ich nicht mehr kaufen, die heißen jetzt amd hd 6850
im allgemeinen sagt man nach der weihnachtssaison sinken die preise für alles...
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 12:27   #4 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Soman_X
 

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 61

Soman_X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Graka Budget sollte so bei 175€ Max liegen.

Rest vom System wird nach der Umstrukturierung ein I5 im 3GHz bereich sein (noch kein genauer festgelegt) und 4GB RAM sein. Auflösung ist 1680:1050 (16:10).
Netzteil werde ich dann entsprechend an das System anpassen, atm ist ein (schon etwas in die Jahre gekommenes) 500W Netzteil drin.

Und ja, ich weiß, dass nun auch die Grafikkarten unter AMD laufen und nichtmehr unter ATI, aber man muss sich erstmal umgewöhnen
Soman_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 12:35   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.595

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Okaj, dann wird es wohl lieber eine stark übertaktete GTX460@1GB.
Die Karten sind fast so stark wie die HD6870er in der Auflösung und dabei um einiges günstiger. Klar nach dem Weihnachtsgeschäft wird eigentlich immer alles günstiger, aber ich bin mir da nicht so sicher.
Wenn du noch kein Sockel 1156 hast, dann lieber abwarten bis SandyBridge erscheint. (Wenn es eine spätere Anschaffung wird) Da du das Geld wohl erst im neuen Jahr ausgeben willst, bietet es sich an. (Soll im ersten Quartal erscheinen)
Andererseits gibt es eigentlich nur einen guten Gamer Prozessor für 1156, der nicht überteuert ist, weil er HyperThreading unterstützt. Und das ist der i5 750/760... alle anderen i5 sind keine echten QuadCores.

http://www.tweakpc.de/preisvergleich...e-a548294.html

Diese Karte würde ich dir empfehlen, schöpf perfekt dein Budget aus und ist definitifv meine erste Wahl.

Hier ein paar Vergleichswerte:

http://www.tweakpc.de/hardware/tests...d_6850/s17.php

Mit angeschaltetem AntiAliasing liegt die Karte sogar vor der HD6870 .
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 12:48   #6 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Soman_X
 

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 61

Soman_X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

SandyBridge? Nie gehört..... ich muss zugeben, dass ich das letzte Jahr durch meine Ausbildung recht wenig Zeit hatte, mich noch etwas intensiver mit dem ganzen Hardware Segment zu befassen
Was bringt mir die neue Architektur im mittelpreis Segment?

Zur GraKa:
Laut deinen Benchmarks bekomme ich für 25€ mehr (im Vergleich zur 6850) gerade mal 2 bis 7 Punkte mehr...das sind ~15% Preissteigerung bei vllt 5-8% Leistungsgewinn.
Dazu noch die schon immer höhere Leistungsaufname einer nVidia im Vergleich zur AMD... verstehe nicht wo da der Vorteil liegen soll, aber kläre mich bitte auf, bin wie gesagt mittlerweile ein halber Laie im Hardware Segment^^
Soman_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 12:54   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von [Hornet]
 

Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 624

[Hornet] wird schon bald berühmt werden[Hornet] wird schon bald berühmt werden

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Ich würde noch die HD5850 in den Raum werfen die sich bei zugeschalteten AA und AF je nach Spiel vor eine übertaktete GTX 460 schiebt. (sieht man schön in den vom Mo-Brain geposteten Benchmarkvergleich)

... und mit 170€ mittlerweile auch recht günstig ist.

Grüße
Hornet
[font=Arial]"Der Hase!", sagte Grinzold, "Er provoziert uns! Wir müssen ihn töten!" [/font]
[font=Arial](Quelle: "Rumo" von Walter Moers)[/font]
[Hornet] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 12:56   #8 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von thescythe
 

Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 142

thescythe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Hmm..... Werf mal die Gigabyte GTX460 OC in den Raum, Leiser /Kühler /Billiger als die GLH und lässt sich mühelos mit dem Afterburner auf die Frequenzen der GLH takten

Gigabyte GeForce GTX 460 OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI, PCIe 2.0 (GV-N460OC-1GI) | Geizhals.at Deutschland

Zitat:
Andererseits gibt es eigentlich nur einen guten Gamer Prozessor für 1156, der nicht überteuert ist, weil er HyperThreading unterstützt. Und das ist der i5 750/760... alle anderen i5 sind keine echten QuadCores.

Kurzform:
I3 5xx = HT
I5 6xx = HT
I5 7xx = non HT
I7 8xx = HT
Passen alle auf Sockel 1156

Den Pentium G hab ich mal weg gelassen, alles ohne Knarre ^^
thescythe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 13:03   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.595

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Die Karte ist stärker und diese "7%" machen es aus, um ihr ein besseres Preis/Leistungsverhältniss zuzuschreiben. Klingt jetzt blöd, aber wenn du so argumentierst, kannst du dir auch eine gebrauchte HD4850 kaufen und sagen, du hast für _extrem_ wenig Geld einen extremen Leistungsgewinn von einer 3850 gemacht... vom Stromverbrauch jetzt mal abgesehen. Es ist doch schön zu wissen, dass gerade bei neuren Titeln auch mal AA oder Tesselation angeschaltet werden _kann_ ohne das es ruckelt... aber im Endeffekt entscheidest natürlich du.

Du sprichst den Stromverbrauch an?

AMD Radeon HD 6850 und HD 6870 Test - Verbrauch (13/21) - TweakPC

Liegt im Idle (also wenn du nicht spielst) sogar unter der HD6850 und nur 12Watt über der HD6850 bei _Volllast_ die du warscheinlich nicht mal erreichst... demnach kann man nicht sagen, dass die HD6850 weniger Strom aus der Steckdose zieht...es sei denn, du machst den Rechner an, spielst 6 Stunden durch, nur Games die die Karte extrem belasten und dann machst du den Rechner sofort wieder aus... Wenn du aber mal 2~4 Stunden im Internet browst, dann wäre die GTX460 sogar stromsparender....wie kommst du also auf eine höhere Leistungsaufnahme?

Zudem bietet Nvidia ja auch noch PhsyX...okaj soll kein Kaufgrund sein, nur ne nette "dreingabe"... Wenn du Multimonitoring in Betracht ziehst, würde ich schon auf AMD setzen, aber dann ist immer die Frage, ob eine HD6850 da überhaupt ausreicht.

----------

Zitat:
Zitat von thescythe Beitrag anzeigen
Hmm..... Werf mal die Gigabyte GTX460 OC in den Raum, Leiser /Kühler /Billiger als die GLH und lässt sich mühelos mit dem Afterburner auf die Frequenzen der GLH takten
Jepp die Beste KArte, wenn man sich traut das Teil selbst zu übertakten... ... aber man hat halt keine Garantie, dass die Taktraten auch laufen..

Um noch was zu SandyBridge zu sagen: Es soll Intels neue Architektur werden, sie wird Leistungsmäßig wohl besser dastehen als der Sockel 1156 und somit diesen auch im Preis verdrängen....wer nicht sofort kaufen _muss/will_ dem würde ich empfehlen auf die neuen Konkurrenz zu warten...allein schon deswegen, weil AMD dann seine Preise anpassen _muss_....wenn Sandy so gut wird wie spekuliert.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 13:19   #10 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Soman_X
 

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 61

Soman_X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Du hast recht, es klingt blöd
Und ich weiß ja nicht, aber 7% mehr Leistung (im für die 460 besten Szenario) bei 16% höherem preis hat ncihts mit zuschreiben zu tun, das ist einfach keine bessere Preis/Leistung.

Und zum Strom. Die Gainward GTX 460 GLH (Um dies ja geht) braucht im Idle 3 Watt weniger... unter vollast schon satte 60 Watt mehr! Du scheinst die 450 mit der 460 verwechselt zu haben.

Versteh mich nicht falsch, ich will nicht mit dir streiten... ich will nur deinen Vorschlag nachvollziehen und ich kann den Vorteil der Gainward einfach nicht erkennen.
Im durschnitt liegt sie gerade mal magere 5 Pünktchen (mit AA... ohne sind sie gleichauf) vor der 6850 bei einem erheblich höheren Preis. Es mag zwar schön sein, diese Zusatzleistung zu haben, aber das sind dann in der Realität vllt 2 FPS... und das ist doch nicht wirklich der unterschied zwischen "Ruckelt" und "Ruckelt nicht".
Soman_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 13:24   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.625

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Zitat:
Zitat von Soman_X Beitrag anzeigen
Versteh mich nicht falsch, ich will nicht mit dir streiten... ich will nur deinen Vorschlag nachvollziehen und ich kann den Vorteil der Gainward einfach nicht erkennen.
So eine Diskussion wird doch hier noch nicht als Streit betitelt.

Würde mich bei der GLH mal nicht so stark auf den Maximalen Stromverbrauch einschießen.

Weil du wirst eh nicht die ganze Zeit zocken und somit Leistung benötigen und zweitens erreichst du nur mit Furmark oder ähnlichen Programmen so eine extreme Auslastung.

Und wenns dir immer noch so viel aus macht errechne dir mal den Unterschied von den 60 Watt auf ein ganzes Jahr wenn du durchschnittliche jeden Tag 2 h zockst.
Es wird nicht soo viel sein.

Grüße
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 13:40   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.595

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Stimmt Hab nur auf die GLH geschaut...dass dort noch die GTS450 liegt...dann ist es wirklich nen bissel stromsparender... aber ich mache dir gerne eine Rechnung: 50Watt mehr, bedeutet bei Eon Wesfalen Weser, 25€ im Jahr, wenn du _JEDEN_ Tag 6 Stunden spielst... was meiner Meinung ziemlich hoch gegriffen ist...Ich sag ja nicht, dass man dies nicht in seine Kaufentscheidung mit hineinfließen lassen sollte...aber es sollte sie auch nicht dominieren. Zudem ist EoN schweine teuer, wie wir alle wissen... Also wenn du nen vernünftigen Stromanbieter hast, dann sind dass nur 18€ und wenn du dann nicht ganz so viel spielst, sagen wir die hälfte...sind es nur noch 9€... und wenn man dann noch die Idle Zeit mit zählt wo die Karte ja weniger verbraucht, dann sind es noch 8€..was dann 0,60€ im Monat entspricht....ich glaube nicht, dass man die auf einer Stromrechnung sieht.

ICh sagte ja, wenn man so rechnet wie du, dann gibt es noch bessere Karten ....

Test: AMD Radeon HD 6870 und HD 6850 (Update 2) (Seite 29) - 22.10.2010 - ComputerBase

Klapp mal den Abschnitt auf "Weitere Preis-Leistung-Ratings"

Da steht dann die Nvidia GeForce GTX 460 768 ganz oben.... egal ob die Karte es hinbekommt oder nicht... sie bietet das Beste Preisleistungsverhältniss....
Lass dich nicht Lumpen mit der HD6850@1120 ALUs, die Karte gibt es nicht auf dem Markt.

Danach steht eine GTS450 auch noch davor...

Ich empfehle eine Grafikkarte aber nicht nach dem Preis/Leistung, sondern nach Presi/Leistung, man dafür aber noch alles spielen kann....also die Karte 100% Spielbarkeit für eine Auflösung bietet. Ab dann die Beste Karte.. Diese 4% die die 460GLH vor der HD6850 steht, kann der Unterschied zwischen flüssig spielen und leichten nervigen Rucklern sein.... . Meine Meinung.... und ich emfpehlen dir sicherlich keine GTS450 bei der Auflösung oder eine GTX@768MB...weil auch wenn sie ja das beste "Preis/Leistungsverhältniss" laut CB haben nicht das Gelbe vom Ei in der Auflösung sind.

PS: Streitgespräche sind mit die besten, zudem meist auch am produktivsten (für alle)...und ich beobachte den Markt auch nicht Tagtäglich...nur wöchentlich... :P
Solang sich keiner "angegriffen" fühlt und man noch Argumente für seine Entscheidung hat, sollten die doch alle dargelegt werden.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (29.11.2010), poloniumium (29.11.2010)
Alt 29.11.2010, 14:16   #13 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von thescythe
 

Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 142

thescythe wird schon bald berühmt werden

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

, aber 4% sind ein GAG - Denn eine Milchmädchenrechnung sagt,
40FPS +4% sind 41,6FPS

Wenn man nun noch seine Auflösung von 1680x1050 dazu nimmt, wäre die 768MB Karte wohl am passendsten .
Die 1GB Variante kämme da mehr in einer höheren Auflösung zum tragen, zumindest sind das meine Erfahrungen

Das Problem, man möchte immer das Bestmögliche für sein Geld, ob das immer gelingt steht auf einen anderen Papier.
Denn was man sich heute gekauft hat, kann morgen schon ziemlich alt aussehen gegen eine neue Generation (siehe News zu der kommenden GTX560)
thescythe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 14:22   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.595

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Wer 40 FPS hat, den interessiert es sehr wenig.... aber bei
25FPS sind 4% auch nur 1FPS aber gefühlt sind es oftmals Welten... wie gesagt, kommt immer drauf an... _Ich_ würde halt das Budget komplett ausschöpfen.... deswegen die Empfehlung zur GTX460GLH, da macht man eigentlich nix falsch mit... da sie in der Auflösung schon ab und an eine HD6870 platt macht....(mit AA), und gerade bei viel AA bringt es der größere Speicher und die höhere Anbindung doch etwas.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 18:17   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Es gibt auch Spiele, wo eine HD6850 eine GTX460GLH "platt" macht, das sind keine Argumente. Müsst ihr immer auf Krampf jedem eine GTX460 OC einreden?

So wie Soman_x argumentiert, hat er sich schon sehr ausführlich mit den Karten beschäftigt und ihr solltet seine Entscheidung hinnehmen.

------------

Habe mir mal die Preisentwicklung diverser Grafikkarten bei gezhals.at angesehen; ich habe keine Karte gesehen, welche NACH Weihnachten einen Preissprung gemacht hätte.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 18:38   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.595

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

@chrisr15 hier ist es doch eine Disskusion, ich muss gar nichts "hinnehmen"

Ich vertrete nur meine Meinung, dass man bei der GLH mehr von seinem Geld hat....
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 18:57   #17 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von BloodPrince
 

Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 1.172

BloodPrince wird schon bald berühmt werdenBloodPrince wird schon bald berühmt werden

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Ihr redet vonn einer GTX 460 OC, dann bitte auch ne 6850 Oc :Phttp://www.tweakpc.de/hardware/tests/grafikkarten/powercolor_radeon_hd_6850_pcs/s07.php

dann ist doch wieder rum eine 6850 kla im Vorteil.
BloodPrince ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
chrisr15 (29.11.2010), Mother-Brain (29.11.2010)
Alt 29.11.2010, 19:03   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.595

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

Cool irgendwie hatte ich die gar nicht auf der Kette, dass es jetzt ja auch OC Modelle der HD6850 gibt, damit habt ihr mich natürlich umgestimmt. .
Die Karte hat noch mal ein besseres Preis/Leistungsverhältniss als eine GTX460GLH! Wenn man die reine Gaming-Power beewertet!
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2010, 09:13   #19 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Soman_X
 

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 61

Soman_X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI Radeon HD 6850 - kaufen oder warten?

So, war ein paar Tage unpässlich, re

Nice, ne OC Version der 56850! Wo hast die aufgetrieben? hab eigentlcih schon was in der Art gesucht gehabt

Btw grad bissle rumgesucht: Gibt von MSI auch ne OC version zum kampfpreis
msi r6850-pm2d1gd5/oc, radeon hd 6850, 1024mb gddr5, 2x | Preisvergleich - TweakPC.de
Weiß nur ncht wie sich's mit der Karte in der Praxis verhält... das Design ist ja im gegensatz zu allen anderen an den Seiten offen. Könnte das der kühlleistung abbruch tun?
Und die powercolor version kann man laut test um bis zu 20% problemlos übertakten O_O
Soman_X ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
6850, ati, kaufen, radeon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Graka GTX580 oder was von ATI ? oder billig kaufen und warten? superkato Grafikkarten 6 23.11.2010 23:13
Prozessor kaufen oder warten? 007 AMD: CPUs und Mainboards 12 19.03.2003 17:41
Prozessor kaufen oder warten Gast AMD: CPUs und Mainboards 11 10.01.2003 13:36
kaufen oder warten? Gast Intel: CPUs und Mainboards 25 22.11.2002 13:25
warten oder kaufen ? frosty Intel: CPUs und Mainboards 7 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:25 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved