TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.06.2009, 11:50   #26 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.367

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Alternative für Verlegung eines LAN-Kabels ???

Zitat:
Zitat von Fakk-asrock Beitrag anzeigen
was is denn Alan????
Das war n Scherz.

Zitat:
Zitat von Fakk-asrock Beitrag anzeigen
lässt sich nich ein tv anschluss nutzen? der liegt jetzt unbenutzt seit SAT neu verlegt wurde.
Nö.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 12:00   #27 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.127

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Alternative für Verlegung eines LAN-Kabels ???

Zitat:
Zitat von Fakk-asrock Beitrag anzeigen
ja also ich hab hier nen 4 poliges telefonkabel dass tot aus der wand kommt ..
Und du könntest damit die beiden Räume verbinden? Wäre doch perfekt! Ich nutz auch ein altes Telefonkabel für mein LAN. 100MBit sind über ein 4-pol Kabel möglich, sofern das Kabel entweder geschirmt ist oder nicht allzu lang.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 12:15   #28 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.049

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Alternative für Verlegung eines LAN-Kabels ???

100 MBit netto würde er sicher auch aus dLAN 200 bekommen. Scheinbar reicht ihm das aber nicht.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 13:13   #29 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.680

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Alternative für Verlegung eines LAN-Kabels ???

Naja zurzeit reichen 100 weil die fbox das limitierende ist.
Wenn dlan 200 nicht zu teuer ist kann ich mich damit anfreunden. Was ist denn da preis leistungsmäßig so zu empfehlen?? Preise liegen zwischen 25 und 100 € für 2 aparter.

Wenn man da noch einem 3. Dazu kauft (und den auch nutzen kann) wäre es perfekt. Es müssen aber schon die gleichen adapter sein, einen übergreifenden standard gibt es nicht??
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 13:39   #30 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.049

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Alternative für Verlegung eines LAN-Kabels ???

Also ich hatte devolo gekauft. In einem anderen Thread (musst mal suchen, das Thema hatten wir nämlich schon ein paar Mal) hatten mehrere user auch gute Erfahrungen mit Allnet (?)- das ist auch preiswerter.

Ich glaube, ich hab auch schon mal ein Paket mit 3 Adaptern gesehen. Ist sicher billiger als 2+1 einzeln zu kaufen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Fakk-asrock (02.06.2009)
Alt 02.06.2009, 14:01   #31 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.680

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Alternative für Verlegung eines LAN-Kabels ???

das würde mir zusagen:
ALLNET ALL168205 200Mbit - DriveCity.de ist Ihr Spezialist für günstige Festplatten, CD- und DVD-Brenner und vieles mehr!

allerdings kann ich meine jetztigen nicht mehr weiterverwenden. die sind ohne verschlüsselung.
Wie sieht das mit den Ping Zeiten so aus? bislang hat das D-Lan da keine große latenz gezaubert - aber wenn das erst 128 Bit verschlüsselt wird ... oder kann man das deaktivieren?

die werden anscheinend immer einzelnd verkauft?

----------

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen

Zitat:
Zitat von Fakk-asrock http://www.tweakpc.de/forum/images/b...2/viewpost.gif
lässt sich nich ein tv anschluss nutzen? der liegt jetzt unbenutzt seit SAT neu verlegt wurde.


Nö.

Zitat:
Allnet CoaxNet 200Mbit Adapter ALL168207 2er Set
Art. nr. 73016

Homeplug AV kompatibler CoaxNet Adapter Set (2 Stück) zur Übertragung von Daten überdas TV-Antennenkabel mit einer Banbreite von bis zu 200 Mbit/s
^^ nagut aber wenn das auch nur 200 mbit sind ist das mit der powerline schon komfprtabler, da kann ich dann den HTPC auch einbinden und vom WLAN befreien =)
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alternative, dlan, kabel, lan, lankabels, möglichkeiten, verlegung, wlan


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Phenom II X4 955 Alternative Kivant Prozessoren 8 08.03.2015 13:48
Samtron 98PDF-VGA-Kabel defekt -->Farbencode (für Pinbelegung) des Kabels fehlt ... Pctweak Sonstige Hardware 0 18.02.2012 09:08
Alternative zu Hamachi redilS Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 22 18.02.2009 06:25
Alternative zu AVI Preview? Zyrano Off Topic 9 20.05.2004 16:31
Alternative zu Eheim ??? Morbus Cooling - Kühler, Lüfter etc. 2 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:06 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved