TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2007, 01:19   #1 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Beitrag Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot
Montag, 04. Jun. 2007 02:19 - [zk]

Das Angebot an TByte Festplatten wächst. Nun bringt auch Samsung sein Modell auf dem Markt und heizt damit den Konkurrenzkampf kräftig ein. ...[mehr]
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 05:55   #2 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Guten Morgen.

Das sind wahrlich Kampfpreise.
Da frage ich mich auch, was die anderen Hersteller dagegen unternehmen wollen. Da gäbe es die MTBF Zeiten zu erhöhen, die Start/Stop Zyklen zu erhöhen, 2.5 Zoll Festplatten mit gehobener Leistung auf den Markt für den Normalsterblichen zu bringen.
Endlich mal 10000RPM Salonfähig zu machen und Hybridfestplatten mit aufrüstbaren Flashspeicher versehen.

Ausserdem sich qualitativ gänzlich von Samsung abzuheben. Persönlich würde ich mir höchstens SSD Hardware von Samsing kaufen. Drehende Scheiben trotz dieser Kampfpreise doch lieber bei einem renommierten Hersteller. 3 Jahre Garantie hin oder her, wenn mir wichtige Daten wegen inakzeptablen Fabrikationstoleranzen verloren gehen, bringt es mir meine Daten auch nicht zurück. Ausser Samsung ruft die Datenrettungsgarantie in das Leben.

Herstellerübernahmen wären ganz schlecht. Nicht nur wegen der negativen Preisentwicklung, sondern hauptsächlich wegen Stellenabbau und zukünftiger Innovationslosigkeit. Bei Seagate habe ich das Gefühl, das sie nach der Maxtor Übernahme Däumchen drehen. Null Innovation im Desktopsegment.

Letztlich muss aber Samsung erst Kunden und Marktanteile gewinnen, was ihnen bei dem Tempo wohl auch gelingen wird. Nicht das sie der schlafenden Konkurrenz einen tritt in den Hintern verpassen. Da wird sonst auch WDs Krallenplatte handzahm manikürt.

Gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 07:06   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.647

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Also 1000GB sind schon echt ein wenig viel für den Desktop Markt, deswegen weiß ich nicht warum sich immer alle beschweren es gäbe keine Entwicklung in diesem Segment, die Festplatten werden schneller, haben mehr Cache und die Entwicklungen sind halt einfach zu teuer, wie SSD.

Wenn man sonst überlegt, was so alles gekommen ist in den letzten Jahren, angefangen bei SATA, dann SATA 2.0, 10000rpm(bei der Raptor). Alle beschweren sich, aber die Raptor kauft sich kaum jemand, weil zu teuer.

Die Entwicklungen sind alle sehr gut und die Speicherkapazitäten reichen schon längst aus um die ein oder andere größere MP3 Sammlung anzubieten, ich denke 1000GB werden erstmal nur im Server Bereich Anwendung finden, der "normale" User, macht ein SPielchen und vieleicht noch ein bischen Videoberarbeitung, dafür reichen aber auch locker 320GB aus. Ich machs mit ner 74GB Raptor.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 07:26   #4 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

@djs
Ungeachtet großer inhaltlicher Übereinstimmung mit dem von dir Geschriebenem seien mir 2 Fragen gestattet:
  1. Worauf begründest du die (von mir herausgelesene) Annahme schlechterer Qualität von Samsung-Platten?
  2. Welche Produzenten sind deiner Meinung nach "renommierte Hersteller"?
@BigBoymann
1000GB sind zuviel für den Desktop Markt? Ich halte nichts von solchen Pauschalisierungen. Das möchte sicher jeder user für sich selbst entscheiden.
Ich z.B. hab eine 320er Platte und drei 250er HDD (die ursprünglich mal für RAID 5 geplant waren). Rechne mal zusammen
Es gibt z.B. Leute, die Musik nicht als mp3 speichern oder Filme von der TV-Karte aufnehmen, Bilder unkomprimiert von ihrer Kamera laden (um bei der Bearbeitung mehr Spielraum zu haben) und sicher noch ein paar weitere Möglichkeiten, Festplatten zu füllen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Kommune23 (04.06.2007)
Alt 04.06.2007, 07:46   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.647

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Ich halte auch nicht viel von Pauschalisierung, aber wenn du Musik nicht in MP3 speicherst und Filme in solch großer Menge, denn in AVI passen schon einige Minuten auf 320GB, dann gehörst du für mich nicht mehr zum klassischen Desktop Segment! Dann bist du für mich eher bei Semi Prof. einzuordnen, aber ist OK, ich weiß was du meinst, nur finde ich halt, dass noch "kaum" jemand solch große Kapazitäten braucht.

Hört sich das kaum besser an??
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 08:03   #6 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 111

apocalypsecow wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Also ich hoffe nicht, dass einen Firma so eine Platte in einen Server einbaut ,-). Dafür sind die Teile auch nicht gedacht. Zu hohe Datendichte bei zuviel Laufzeit.
apocalypsecow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 08:04   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

@BigBoymann: Ich denke auch, dass Du da einfach nicht ganz richtig liegst. Geh nur mal auf ne größere LAN und schau Dich da mal um, wieviel Festplattenspeicher die Leute in ihren PCs haben. 1TB sind da inzwischen überhaupt keine Ausnahme mehr. Die Leute sind verrückt danach, Zentausende von mp3s und Hunderte von Filmen auf ihren PCs unterzubringen.

Ich hab keine Bedenken, dass 1TB-Festplatten nicht gekauft werden - höchstens dass kleinere Platten wegen des besseren Preis-/Leistungsverhältnisses beliebter sind. Aber dem versucht Samsung ja grad entgegen zu steuern.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 08:20   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
  1. Worauf begründest du die (von mir herausgelesene) Annahme schlechterer Qualität von Samsung-Platten?
  2. Welche Produzenten sind deiner Meinung nach "renommierte Hersteller"?
Fänd ich auch interessant. Hab selbst ne Samsung und schon öfter welche verbaut. Und ich find die absolut brauchbar. Aber da hat ja jeder seine eigenen Erfahrungen.

Wenn man 250GB vollkriegt, dann kriegt man auch irgendwann 1000GB voll. Kein Problem. Ein Freund von mir speichert z.B. Bilder von seiner Spiegelreflex (11MP) im raw-Format. Und da kommt einiges zusammen, wenn man viel Fotografiert.
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett

Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 08:51   #9 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Zitat:
Zitat von BigBoymann Beitrag anzeigen
Hört sich das kaum besser an??
Mein erster Gedanke war:
Das hört sich kaum besser an.

Da du das Wortspiel aber vielleicht mißverstehst (du hättest "kaum" in Anführungszeichen setzen müssen), antworte ich ausführlicher.

Erstmal danke für die Bezeichnung Semi Prof., ich bin so unvoreingenommen und werte das als Kompliment. (btw. mein dritter erlernter Beruf hat tatsächlich mit IT zu tun)

B2T:
Ich verstehe deine Ansicht und respektiere sie. Nur teile ich sie eben nicht mit dir.
Deswegen schrieb ich, dass jeder user das für sich selbst entscheiden möge.

Seitdem sich DVD-Brenner etabliert haben, schau ich mir keine VCD oder SVCD mehr an. Mittlerweile steht HD schon auf dem Programm. Die Speichermengen werden also in absehbarer Zeit wieder enorm wachsen.
LAN-Party und RAW-Format wurden von Crystallion und Kommune23 ebenfalls angesprochen.
Für Lieschen Müller, die einmal in der Woche per Modem ihre eMail abholt, mag 1TB utopisch sein- für viele andere nicht.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 09:59   #10 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Mit den nötigen Daten können auch 1000 GB ein Flaschenhals darstellen. Immerhin steht DVB-S2 vor der Tür und viele Anwender werden ihre HiRes-Filmchen nicht auf die armseelige DVD-Auflösung runterskalieren wollen. Mag sein, dass bisher 1GB (MPEG4) bzw. 3GB (MPEG2) für einen Film ausreichend waren, doch morgen sind es schon mindestens 3 GB bis 10 GB pro Film. Dann kommt auch die 1000 GB Festplatte ins Schwitzen. Bei entsprechenden HiRes-Festplatten-Rekordern dürften 1000 GB sogar Pflicht werden.

Weiter geht es mit Home-Videos, wo man mittlerweile auch schon die ersten Schritte seines Sprößlings in HDV-Qualität für die Zukunft festhalten möchte. Damit dieser in 20 Jahren auf seinem Super-Dupa-Laser-TV-Screen keinen Augenkrebs bekommt, wenn er dazu genötigt wird, sich diese antiken Filme anzusehen.

Und schaut euch mal die Spiele an. Haben Sie früher noch gut auf eine Diskette gepasst, verbrauchen sie heute schon bis zu 10 GB auf der Festplatte. Da kann man nicht mehr einfach so 10 - 20 Spiele auf der Festplatte installiert lassen, weil sie einfach schon zuviel Platz fressen. Allein schon die Größe so mancher Savegames geht in die etlichen MByte, so dass man sich fragen muss, was zum Teufel da alles gesichert wird. Und in Zukunft wirds (erfahrungsgemäß) noch schlimmer.

Dann kommen noch die Super-Schnellen Internet-Verbindungen hinzu, die viele Anwender dazu anregen, mehr aus dem Internet zu saugen. Demos, Filme, etc. etc. und schon ist die Festplatte wieder zugemüllt.

Dann will all dieser Dreck von Filmen, Musik und Anwendungen noch gesichert werden. Gerne auch mit Versionierung und im Wochentags-Intervall, weil das in neueren Windows-Versionen und neuen Backup-Programmen so in Mode kommt (warum sollte man sich auch eine neue Version holen, wenn sie keine neuen Funktionen bietet). Und ehe man es sich versieht, verbraucht man doppelt soviel Platz wie zuvor.

Jetzt mal ehrlich, 1000 GB Festplatten sind doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Dass reicht ja gerade mal für heute, doch was ist mit morgen?
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
wagonyc (04.06.2007)
Alt 04.06.2007, 10:00   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Nilelefant
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 480

Nilelefant befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Also ich kann nur sagen, dass ich mit meinen 350GB total unterbesetzt bin.. habe keine lust laufend Spiele oder Videos zu löschen und sie dann eines tages wieder zu instl. damit ich sie wieder mal spielen kann. Alleine STALKER braucht 5.5GB.
Wenn ich von meinem Camcorder nur zehn Minuten überspiele sind es alleine schon 3GB. Und komprimieren will ich die Videos auch nicht!! Und wie UWE64LE auch schreibt ist HD auch im anmarsch.
Nilelefant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 11:29   #12 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 08.09.2006
Beiträge: 87

Cart0r befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Ich kann Zafi nur recht geben. Bei mir war das so das ich damals in ISDN Zeiten eine 60gb Festplatte hatte, dann beim Anfang von DSL(also DSL756) 250gb, welche ich genauso schnell voll bekommen habe. Im Moment habe ich noch eine 500gb Festplatte zusätzlich eingebaut, die ist aber auch schon lange voll Dank DSL2000. Hätte ich Geld würde ich mir jetzt auch noch eine 500gb Festplatte zusätzlich kaufen. Wenn ich jetzt auch noch DSL 16000 bekommen würde dann blieb mir garkeine Möglichkeit mehr, zumal, wie Zafi schon sagte, Spiele und Filme immer größer werden.
Cart0r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 11:54   #13 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von |ZeD|
 

Registriert seit: 07.06.2004
Beiträge: 302

|ZeD| befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

eben, das ist doch jedes mal das gleiche Gerede von vielen Leuten:
"Wozu braucht man <setze_beliebigen_Wert> GB Festplatten???"

Vor paar Jahren haben sich Leute gefragt wer jemals eine 10 GB Platte voll kriegt - vor 20 Jahren warens wohl 100 MB.

Vor >10 Jahren hat z. B. kein Mensch daran gedacht sich Musik großflaechig auf seine Festplatte zu hauen - weil das .wav-Format einfach zu exorbitant viel Platz gebraucht hat im Vergleich zu den Kapazitaeten damals.
Kaum kam MP3 schon haben sich die Kids ueberboten mit Spruechen wie "Ich hab 4 GB MP3s" "Ach geh, ich hab 20 GB" etc.

Kaum wurde es geschafft Sicherungskopien von DVDs zu erstellen, schon sieht man einen mit mehr Filmen als den anderen - da sind jedes mal so 4 GB weg.

Wie auch schon erwaehnt: die naechsten Stufen sind die immer groeßeren Bilder von Digitalkameras (obwohl das eher weniger Leute machen werden), aber auf jeden Fall kommende HD-Filme die dann keine 4, sondern evtl. 40 GB belegen.

Und wenn diese Leute dann in paar Jahren meinen "Wozu braucht jemand 100 TB? 50 TB reichen doch vollkommen!", dann wirds auch da wieder was geben womit man die Platten vollkriegt .
|ZeD| ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 12:29   #14 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Passend zur Größe mal folgende Meldung von golem:

[FONT=verdana,arial,helvetica]Die MultiMediaCard Association (MMCA) hat die Spezifikationen der so genannten Multiple-Interface Memory Cards (miCard) angekündigt. Die miCARD besitzt sowohl ein MultimediaCard- als auch ein USB-2.0-Interface und soll, obwohl fast so klein wie eine microSD-Karte, künftig bis zu 2 Terabyte Daten speichern.
[/FONT] [FONT=verdana,arial,helvetica]weiter: Golem

2 TB auf nem kleinem "Plastechip". Ist das nicht der Hammer?
[/FONT]
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 13:33   #15 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 08.09.2006
Beiträge: 87

Cart0r befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Ist wohl nötig wenn man bedenkt das Digicams und Camcorder immer mehr Megapixel haben, auch will man immer mehr Musik auf einen mp3Player bekommen. Mit Mobiltelefonen kann man ja teilweise auch schon TV gucken, da ist es nur eine Frage der Zeit wann man mit dem Handy auch aufnehmen kann.
Cart0r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 15:14   #16 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

jedesmal bei solchen news dieses "Wer brauch das?" Gewäsch
das gleiche bei news über 8800ultra sli, wenn ihr es für Unsinnig haltet, dann bleibt doch einfach ruhig zu dem Thema

Naja, eine Frage hätte ich mal:
sind das dann noch die 166er platter oder ganz andere?
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 15:35   #17 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 08.09.2006
Beiträge: 87

Cart0r befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

ist 166er net sata1? ich denk mal das es sich hier eher um sata2 handelt
Cart0r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 15:39   #18 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

definitiv nicht.

die vorherigen Spinpoints hatten alle platter a 133gb, die neuen t166er a 166gb

sprich eine höhere Datendichte un ddamit auch mehr Leistung.

Allerdings wären das 6 platter, bissel viel
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 16:01   #19 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Markus333
 

Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 414

Markus333 wird schon bald berühmt werdenMarkus333 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

1 TB? Her damit! Keine Frage, in 5 Jahren spricht darüber niemand mehr.
Als ich vor ca. 20 Jahren die erste Platte für meinen "Rock Lobster" bekommen habe (5 MB, gebraucht und sauteuer), hab' ich nie geglaubt, die vollkriegen zu können.

Und siehe jetzt?

Markus
Markus333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 20:16   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.647

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Ich glaube Cart0r hat das falsche gemeint, er dachte an die alte Bezeichnung der IDE Platten für die Übertragunsgrate, 100er oder 133er und er dachte nun SATA wäre 166er. Er hat nicht bedacht, dass damit die Datenmenge von einer Magnetscheibe gemeint ist.
Ich schätze mal, dass das schon 250GB Platten sind die da verbaut sind, zumindest wären 4 eine realistsche Zahl
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 00:32   #21 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Es spricht nichts gegen den Kauf von Samsung Festplatten, auch wenn es meinen ersten Beitrag widersprechen mag. Samsung hat innerhalb kurzer Zeit mit interessanten Festplattenserien den Markt überrumpelt, während die anderen Hersteller nur vom Kunden viel Geld für aufgewärmte Ware kassiert haben.

Nur entwickelt Samsung derzeit noch auschliesslich für den Massenmarkt für wenig Geld. Lediglich die T133, T166 und kommenden Serien wären auch für mich interessant, wenn meinerseits der Bedarf vorhanden wäre.

Ich will an dieser Stelle nicht die Fähigkeiten und Möglichkeiten von Samsung untergraben. Leider bekommt man von Samsung für das gebotene Geld eindeutig zu wenig Qualität. Die T166 hätte locker als Enterpriselösung entwickelt und verkauft werden können und selbst mit 200€ wäre sie auch weiterhin ein Preis/Leistungsknaller. Doch hat leider Samsung diese neuratige Festplattenserie der 500GB Grössenordnung für eine 99€ Käuferschicht entwickelt. Daher ist mein persönliches Interesse an Samsung Festplatten gering. Somit stehe ich persönlich mit solchen Produkten auf denm Kriegsfuss. Für mich sind Festplatten keine Massenprodukt, sondern ein Vertrauensprodukt der Hersteller an den Kunden. Mir sind meine Daten mehr wert als Preiskampforgien und Entwicklungen, die hohe Preise nicht rechtfertigen und nur dem Preiskampf dienen.

Gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
borsti (05.06.2007)
Alt 08.06.2007, 17:40   #22 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von daddycool
 

Registriert seit: 29.08.2006
Beiträge: 204

daddycool wird schon bald berühmt werdendaddycool wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

@djs
Nun hast du zwar erklärt, warum du Samsung nicht so gut findest, bist aber trotzdem nicht auf die vorhin gestellte Frage eingegangen, wer denn deiner Meinung nach die "renommierten Hersteller" sind.
daddycool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 21:00   #23 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Renommiert ist in der Tat ein Begriff, der beim normalen Kunden als Meinung gerne Anklang findet. Ist IBM renommiert, ja, als sie sich mal Einsatz und gute Produkte in die Klinke gaben und nein, weil sie einen Teil der Festplattenserien qualitativ in den Sand setzten. Sowas lässt sich auf alle Firmen übertragen. Ich werde mir hier hinsichtlich der Hersteller nicht die Beine ausreissen und Namen in den Wind setzen. Dafür gibt es erstens keine öffentlichen Statistiken, aus gutem Grund, und jeder PC Händler wird sich auf die eigenen Statistiken stützen, wobei auch hier nicht auf jede Fehlerquelle, die beim Kunden womöglich auf eigenen Fehlern entsteht, berücksicht werden kann.

Es bringt daher wenig, wenn ich behaupte, bei uns in der Firma wurden vornehmlich viele Seagate verkauft. Der Anteil an verkauften teureren Maxtor und WD Platten war gegenüber Seagate verschwindend gering. Der Rücklauf an Seagte Festplatten war aber gross. Soll ich hierauf in irgendeiner Form ein "renommiert" ablassen?

Kommune23 hat da ein hilfreiches Kommentar abgegeben.

Gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 22:04   #24 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Samsung: 1000 GByte Festplatte als Sonderangebot

Zitat:
Zitat von djs Beitrag anzeigen
Ausserdem sich qualitativ gänzlich von Samsung abzuheben. Persönlich würde ich mir höchstens SSD Hardware von Samsing kaufen. Drehende Scheiben trotz dieser Kampfpreise doch lieber bei einem renommierten Hersteller.
Entschuldige djs, aber den Begriff hast du ins Spiel gebracht. Jetzt wird aber nicht gekniffen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1000, festplatte, gbyte, samsung, sonderangebot


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Samsung SSD 830 128 GB im Sonderangebot bei Amazon Robert Schnäppchen 9 21.05.2012 20:42
[News] 4 GByte-Speichermodule von Samsung TweakPC Newsbot News Archiv 0 10.12.2008 01:10
[News] 4 GByte-DDR-Modul von Samsung TweakPC Newsbot News Archiv 0 13.10.2008 10:55
[V] 160 GByte Serial ATA-Festplatte Fabian Biete 5 11.06.2006 13:49
1 Zoll-Festplatte mit 30 GByte TweakPC: News News 0 16.04.2006 03:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:47 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved