TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2013, 19:44   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 34.206

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionszeiten

Jetzt ist eure Meinung zum Thema Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionszeiten
18.10.2013 19:43 - ID 29334
gefragt.

Nvidia präsentiert mit G-SYNC eine neue Technologie gegen Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionszeiten auf Hardwarebasis und macht sich damit weiter Sachen Bildqualität beim PC-Gaming stark.

Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2013, 21:25   #2 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 09.03.2010
Beiträge: 40

Grasnick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Ich war beim Lesen solange interessiert, bis das Stichwort "Hardware" fiel.

Kompatible Monitore werden für nächstes Jahr "erwartet". (Wir erwarten auch noch das Tegra ein Erfolg wird und Sony No 3 im Smartphone-Geschäft und der Weihnachtsmann die Geschenke bringt).

Der Umbau kostet EXTRA. Der Preis für das Modul wurde nicht genannt. Beim Umbau zu hause erlischt die Garantie für den Monitor. Nv gibt 1 Jahr Garantie auf das Modul.

Da liegt ja wohl etwas noch nicht in trockenen Tüchern, oder? Was erwarten die, wie weit sich der Kunde ver*schen lässt.
So wird es wohl genauso ein Durchbruch wie stereoskopische Bildschirme oder Touchscreen auf dem Schreibtisch.

Aber schöne Idee.
Doch, echt.
Schön.
Grasnick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 01:44   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 08.12.2004
Beiträge: 420

Izibaar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Ich sehe das nicht so eng. Wenn es etwas taugen sollte wird es das früher oder später in jedem Monitor geben. Man kann nur hoffen, dass es schnell geht EINEN Standard zu bekommen, falls es etwas taugt.
Izibaar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 04:09   #4 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.565

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Ich sehe es auch nicht so schlimm. Irgend einer muss mal anfangen etwas an der Übertragung zwischen Monitor und GPU zu machen. Ansonsten bleibt man ewig auf dem alten System hängen.

Von daher ist das doch schon mal nen guter Ansatz. Natürlich wie alles neue anfangs uninteressant.

Displayport war anfangs auch total uninteressant, kommt jetzt aber immer mehr.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 08:29   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.469

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Der Unterschied zu DP ist aber das dieser keine Graka aus einer bestimmten Serie/Hersteller benötigt. Es ist also kein Standard der immer funktioniert, NV versucht (wie oft schon) seine eigene Suppe zu kochen.

Wer erinnert sich noch an denn Energiespar Modus NV Graka+ NV Board = HybridPower = kennt heute kein Schwein mehr und damals hat es auch niemand verwendet.

Klang damals auch ganz gut

Das Problem an der Idee ist das diese Technik nicht mit dem größten Hersteller von Grafikchips kompatibel ist, ich meine nicht AMD sondern Intel

Ich glaube das ganze wird so laufen, es wird drei/vier Monitore geben und ungefähr genauso viele User die die Kombination basteln werden.

Bin gespannt ob die News das letzte mal ist das ich davon höre, aber vielleicht täusche ich mich auch.
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 11:55   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Ich mag hier wohl ein wenig gegen den Strom schwimmen, aber ich finde die Idee grandios. Ich frage mich nur, wie dies mit dem Nachrüsten funktionieren soll? Ist wohl vermutlich nur möglich, wenn der Monitor dafür einen Sockel anbietet.

Jetzt kommt das große ABER. Genauso wie bei PhysX versucht nVidia hier mit Krampf ein Alleinstellungsmerkmal zu erzeugen, welches man nur mit nVidia Produkten nutzen kann. Hier fährt AMD die mir deutlich sympathischere Variante: Die neue API mantle wird allen angeboten und man nutzt einfach das zusätzliche Know-How um seine Karten besser darauf optimieren zu können.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 16:01   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.469

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Pro/Contra Dito @ Chrisr15
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 16:22   #8 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von vVvilma
 

Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 132

vVvilma wird schon bald berühmt werdenvVvilma wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Nach den letzten News ist MANTLE aber gar nix besonderes, nur benennt man es mal extensiv werbeträchtig für die normalen Nutzer.

G-SYNC ist kritisch zu sehen. Wärend die einen längere Balken prouzieren wollen, bringen die anderen bei gleicher Ausgabegeschwindigkeit das bessere Bild raus. Das überfordert doch nur wieder die ganzen Redaktionen. Die Leute kommen doch mit Fortschritt so schlecht klar.
vVvilma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 19:40   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Es wollen beide den längeren Balken und beide arbeiten an der Bildqualität, wenngleich vielleicht auch mit unterschiedlichen In-/Output.

Sicherlich hat die PR-Abteilung Mantle großartig beworden, ob und was sie bringt, werden wir frühestens nach BF4 bewerten können. Speziell im Bereich APU kann ich mir einige Verbesserungen vorstellen.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 21:40   #10 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.565

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Zitat:
Das Problem an der Idee ist das diese Technik nicht mit dem größten Hersteller von Grafikchips kompatibel ist, ich meine nicht AMD sondern Intel


ich denke das Hauptproblem ist, dass diese Technik einfach teuer ist und eben nur für Gamer interessant. Gerade im Bereich Monitore muss doch alles möglichst günstig sein.
Intel interessiert sich überhaupt nicht für so etwas, da ein Office-User überhaupt keine Vorteile von dem System hat, sondern nur mehr Kosten.

Die aktuellen Standards HDMI, DP, DVI sind alle drauf ausgelegt möglichst kompatibel und günstig zu sein. Doch die angesprochenen Probleme lassen sich damit nicht lösen.

Ein Standard, der speziell für Gamer ist und eben die Probleme beseitigt, der wird am Anfang immer nur einen ganz kleinen Teil der Leute interessieren und ein Nieschenprodukt sein. Ähnlich wie die 3D Displays vielleicht mit denen NVIDIA damals angefangen hat.

Irgend einer muss ja mal anfangen etwas neues zu machen.
Das die Lösung erst mal nur für wenige Displays usw. und NVIDIA Karten ist, das ist denke ich normal.

Wenn sich das durchsetzt, werden andere schnell etwas ähnliches bringen und dann wird sich zeigen welcher Standard sich dann durchsetzt.

----------

Zitat:
doch nur wieder die ganzen Redaktionen.
Unsere nicht ^^ Was meint ihr wieso wir nicht über FCAT und Mikroruckler berichten.

a) total subjektives Thema
b) wie eben gesehen eine Auswirkung der veralteten Monitortechnik

Wenn G-Sync nun kommt ist damit FCAT wieder total uninteressant und es zählt wieder nur, wer die meisten FPS / Sekunde raus schleudert.

mehr FPS = mehr Leistung.

Das die FPS nicht am Monitor ankommen, ist eigentlich nicht das Problem der GPU, sondern der veralteten Technik die im Monitor klebt.

Wir kennen das Problem doch alle wenn man 24 Bilder/Sekunde Filme auf einem 50 Hz TV anschaut, das das einfach nicht wirklich flüssig ist. Hier ist es genau das gleiche.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Taske (20.10.2013)
Alt 20.10.2013, 09:59   #11 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von vVvilma
 

Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 132

vVvilma wird schon bald berühmt werdenvVvilma wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Wenn G-Sync nun kommt ist damit FCAT wieder total uninteressant und es zählt wieder nur, wer die meisten FPS / Sekunde raus schleudert.

Das die FPS nicht am Monitor ankommen, ist eigentlich nicht das Problem der GPU, sondern der veralteten Technik die im Monitor klebt.
Bitte was? Beim Spielen zählt doch, was im Kopf angkommt und ob das gestotter nun von der Grafikkarte oder dem Monitor kommt ist egal. Anderen (umfassenden) Berichten entnimmt man nun, dass der Effekt sich wohl doch ordentlich auswirkt.
Laut den Twitter-Pics von aktuellen Spielen stürzen auch die kommenden Top-Karten noch Richtung 30 FpS ab und dass dann eine Karte doppelt so schnell ist wie die Andere hab ich noch nicht so oft gesehen. In so fern wäre es dann für ausreichend zahlungskräftige Kunden geholfen, wenn die 17% langsamere Karte dann trotzdem für das bessere Bild sorgt.
Zumal die Sache zwar richtig Geld kostet mit den 50 bis 80€ Aufpreis laut PCGH, aber dafür nicht auf besondere Anpassung durch den Spieleentwickler angewiesen ist.

G-Sync eliminiert doch gerade die mit F-Cat aufgezeigten Problem.
Wahrscheinlich geht mit "nicht darüber berichten" gleich komplett "ignorieren" einher.
vVvilma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2013, 16:20   #12 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.565

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Zitat:
Bitte was? Beim Spielen zählt doch, was im Kopf angkommt und ob das gestotter nun von der Grafikkarte oder dem Monitor kommt ist egal. Anderen (umfassenden) Berichten entnimmt man nun, dass der Effekt sich wohl doch ordentlich auswirkt.

Wir haben uns da wohl missverstanden. Die meisten wissen leider überhaupt nicht genau was FCAT ist und woher die Probleme kommen. Diese ach so umfassenden Berichte versagen nämlich meistens an dem Punkt dem Leser überhaupt klar zu machen, worum es geht und verfallen nach einer Seite in sinnlosem Diagrammposting.

Die Grafikkarte berechnet keine stotternden Bilder, es sei den der interne Timecode des Games ist schlecht.

Die stotternden Bilder entstehen genau auf dem Übertragungsweg zwischen GPU und Monitor, weil diese Verbindung nicht synchron ist.

Genau das zeigt FCAT, es zeigt die Differenz zwischen dem was die Grafikkarte berechnet und dem was am Monitor zu sehen ist.

Die Grafikkarte berechnet 80 fps aber es werden vielleicht nur 65 angezeigt und der Rest wird verschluckt.

Und was ist G-Sync? Genau, es ist die Lösung der Probleme die FCAT aufzeichnet, womit FCAT auch nun immer mehr zu dem wird was es ist, ein Analysetool, das vermutlich auch entwickelt wurde um zu zeigen das die Probleme bei G-Sync weg sind! Das Problem wird nur sein das FCAT nicht in der Lage ist variable Bildwiederholraten aufzuzeichnen, dazu muss das wieder komplett modifiziert werden.

Wenn eine Grafikkarte 80 fps generiert, dann zeigt der Monitor mit G-Sync da auch 80 volle Bilder / Sekunde an, generiert sie 40 fps zeigt er 40 Bilder / Sekunde.

G-Sync ist "Hardware V-Sync on mit variabler Bildwiederholfrequenz".

Zitat:
>Laut den Twitter-Pics von aktuellen Spielen stürzen auch die kommenden Top-Karten noch Richtung 30 FpS ab
Du kannst sowieso jede noch so schnell Karte Richtung 30 fps biegen, indem du einfach alles immer weiter hoch schraubst was die Details angeht. Die Frage ist nur ob man da noch einen Unterschied sieht! Schon jetzt ist meinens zwischen High und Ultra eigentlich kein unterschied im Spiel zu erkennen, wenn man nicht irgendwelche Analyse-Sceenshots macht.

Zitat:
In so fern wäre es dann für ausreichend zahlungskräftige Kunden geholfen, wenn die 17% langsamere Karte dann trotzdem für das bessere Bild sorgt.
Genau, da es die Probleme bei G-Sync aber nicht mehr gibt, denn dort wird einfach jedes Bild was berechnet wird auch ausgegeben ohne "Verlust".

Und das bedeutet, bei Einsatz von G-Sync ist die Karte besser, die mehr FPS raus haut.
Genau so wie es "vor FCAT" war.

Deshalb wird es auch nicht wirklich lange dauern bis AMD vermutlich etwas ähnliches macht.

Zitat:
G-Sync eliminiert doch gerade die mit F-Cat aufgezeigten Problem.
Wahrscheinlich geht mit "nicht darüber berichten" gleich komplett "ignorieren" einher.
Ich glaub du hast mich da falsch verstanden. Wie ich ja sage ist FCAT mit G-Sync überflüssig! Ignoriert habe ich das Thema sicher nicht, es war nur einfach in meinen Augen nicht wirklich sinnvoll sich mit diesem "Hype" zu befassen, da es keine "Software-Lösung" für die Probleme gibt. FCAT ist ein Marketing-Tool und kein "Benchmark".

Das eigentlich größte Problem, nämlich Tearing ( viel schlimmer als alle Mikroruckler, und vermutlich von 90% der Leuten mit Mikrorucklern verwechselt ), lässt sich nämlich nur durch eine Synchrone Verbindung beseitigen.

Ich hab mich mit der GTX 680 weit vor FCAT schon ziemlich ausführlich mit dem Thema V-Sync, Tearing, Stottern, befasst (http://www.tweakpc.de/hardware/tests...ce_680/s04.php ).

Was nützt es mit wenn ich keine Microruckler habe, aber dafür Tearing wie Hölle. Die ganze Diskussion wurde auf Bildzeitungsniveau hoch gepuscht. Ich kann dir jeden falls zusichern dass man mit einer Radeon HD 7990 auf einem 2560x1600 Monitor wirklich flüssig jedes Game zocken kann und zwar ohne jegliche Probleme, mann muss nur Vsync aktivieren und zusehen das man mehr als 60 fps generiert und schon sind alle Probleme dahin, außer ein wenig Input Lag.

Also von mir riesen Daumen hoch für G-Sync, denn es verschont uns von weiteren schlechten FCAT-Artikeln.

Geändert von Robert (21.10.2013 um 10:29 Uhr)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 17:40   #13 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.660

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

gibs zu dem thema eigentlich noch etwas neues? habs grad eben erst zufällig gefunden

vor allem: kann JEDER monitor (auch mein "alter" dell 23") nachgerüstet werden?
muesli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 18:28   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.469

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Nein das ist harware seitig, du brauchst ja einen speziellen Monitor und wie willst du denn Monitor nachrüsten

aber AMD/ATi will ähnliches anbieten das auch mit älterer/bestehender Hardware funktionieren soll

AMD zeigt G-Sync-Alternative namens
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 18:36   #15 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.660

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

stand im artikel nicht etwas von nachrüstkits?

Zitat:
FreeSync ist laut AMD aber noch nicht fertig gestellt und selbst ein Marketing-Plan für die Veröffentlichung fehlt noch. Damit ist unter anderem noch völlig offen, inwieweit Desktop-Monitore in Zukunft überhaupt mit dynamischen VBLANK umgehen können – denn der Vorteil der niedrigeren Leistungsaufnahme spielt in dem Segment eine deutlich kleinere Rolle als zum Beispiel bei Notebooks.
klingt ja nicht gerade so, als ob da etwas auf dem desktop passieren würd
muesli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 18:50   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.469

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Bei AMD ist alles noch in der Anfangsphase, abwarten was daraus am Ende wird
ich vermute mal das die die Technik für Mobile geräte geplannt haben und nach G-Sync werden die es wohl auf Desktop ausweiten.

Nein kein nachrüstkit, wie soll das auch funktionieren G-Sync greift tief in die Monitor Hardware ein da.

das schon gelesen

Displays mit Nvidias G-Sync kommen später (Update 2) - ComputerBase
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 19:02   #17 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.660

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

sagen wir mal so: endlich passiert etwas und auf tv's können die es auch gleich anwenden, die auch immer recht zickig bei diesem thema sind

Geändert von muesli (08.01.2014 um 19:34 Uhr)
muesli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 19:30   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.469

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

TV sind ja generell zickig wenn die Quelle ein PC ist
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 20:36   #19 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.565

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Wieso sollte G-Sync man nicht nachrüsten können, es wurde doch speziell ein Modul angekündigt und genau dazu ist doch das Modul gedacht.

Die Frage ist nur, welche Monitore sich technisch nachrüsten lassen, ich denke nicht dass das viele sein werden. Und es wird sicherlich nicht einfach sein, da man im Monitor rumlöten muss.

Was die AMD Lösung angeht, ist das bis ich nichts genaueres sehe für mich wieder eine schlechte AMD Marketing Aktion als Reaktion auf Nvidia, genauso wie die tolle Gaming Evoled App nach GeForce Experience.

----------

Zitat:
ich vermute mal das die die Technik für Mobile geräte geplannt haben und nach G-Sync werden die es wohl auf Desktop ausweiten.
Wie soll AMD das ausweiten? Der Monitor muss das VBLANK unterstützen, die neueren AMD Karten können das sowieso. Am Ende ist das das gleiche wie bei NVIDIA, wenn der Monitor nicht kompatibel ist, dann geht es nicht.

Nur das Nvidia ein Modul anbietet mit dem ein Monitor dann prinzipiell umgebaut werden kann.

Bislang weiss irgendwie niemand welche und wie viele Desktop Monitore überhaupt VBLANK unterstützen.
Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, das es viele sind, denn sonst wäre schon längst mal einer auf die Idee gekommen das zu nutzen. Aber mal abwarten was dabei raus kommt am Ende.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 20:40   #20 (permalink)
0190-Telefonierer™
 
Benutzerbild von muesli
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.660

muesli wird schon bald berühmt werdenmuesli wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

naja, das problem ist auch schon länger bekannt, aber keine sau hat sich so recht drum gekümmert
muesli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 20:57   #21 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.469

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Und wo willst du das Modul reinstecken?

Fazit: die Monitore die nachrüstbar sind müssen wohl noch produziert werden

zu AMD hoffe ist okay wenn ich auf unsere News dazu verweise

AMD: Offene Alternative zu Nvidia G-Sync - News Hartware.net

Zitat:
Laut AMD habe sich die Technik bisher nur noch nicht so stark verbreitet, da man Dynamic Refresh in erster Linie als Weg Strom zu sparen verstanden habe und der Bedarf nicht so enorm gewesen sei. Es sei aber möglich, Monitore sogar per Firmware-Update nachzurüsten

PS
hab zwar noch nie gehört das man einen Monitor updaten kann, ok bei Laptop oder meinem Eizo müsste das gehen
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 21:03   #22 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.565

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
Und wo willst du das Modul reinstecken?

Fazit: die Monitore die nachrüstbar sind müssen wohl noch produziert werden
Das Modul wird von Hand in den Monitor reingelötet, das ist wohl eher was für "Freaks". Das ist kein Modul zum reinstecken. Es wurde definitiv angekündigt das es Module zum Nachrüsten geben wird. Bei welchen Monitoren das geht ist natürlich erst abzuwarten.

----------

Zitat:
hab zwar noch nie gehört das man einen Monitor updaten kann, ok bei Laptop oder meinem Eizo müsste das gehen
bei einigen wenigen teuren Modellen wird das sicher gehen, aber ich denke nicht das irgendwelche günstigen Monitore so ein update bekommen werden. (Leider)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2014, 21:33   #23 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.469

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Oo zum Nachlöten das hatte ich noch nicht gehört
sorry aber das ist meiner Meinung nach schlicht Blödsinn, wie viele Personen können das und wollen das auch tun?
Also Garantie Verlust beim Monitor usw. oder schlciht die Gefahr diesen zu killen und selbst wenn man das macht bei wievielen Monitoren wird das möglich sein.

Je mehr ich darüber nachdenke umso mehr finde ich die Idee sehr gewagt, bei einem billigen Model lohnt kaum der aufwand bei einem teuren Monitor siehe oben....

Also das ist sehr gewagt das als Nachrüsten zu bezeichnen, klingt nach modding oder basteln

nichts gegen basteln aber die heutige App Generation weiß kaum was in ihrem PC steckt
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2014, 00:11   #24 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.565

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Zitat:
Oo zum Nachlöten das hatte ich noch nicht gehört
Anders kann ichs mir nicht erklären, denn es gibt ja keinen Monitor mit "G-Sync Slot". Das muss also rein gelötet sein in die nachgerüsteten Modelle, die Nvidia derzeit als "Demos" zeigt.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2014, 06:54   #25 (permalink)
Der Date Doktor
 
Benutzerbild von Kodak
 

Registriert seit: 09.11.2003
Beiträge: 2.719

Kodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein Lichtblick

Standard AW: Nvidia G-SYNC - Neue Technik beseitigt Tearing, Ruckeln und schlechte Reaktionsze

Aber das Öffnen des Monitors ist ja auch nicht ohne... Zumindest sah ich das bei meinem LG L227WT. Mein Onkel hatte den auch mal geöffnet und ein paar Lötstellen nachgelötet.

Aber das war gar nicht so einfach den zu öffnen ohne viel Kaputt zu machen. Da ist ja nichts gesteckt oder verschraubt sondern alles nur geklebt. Also nicht alles natürlich, aber das meiste war einfach geklebt. Und das finde ich dann schon recht problematisch wenn man seinen Monitor "aufbrechen" muss um dieses Modul einzulöten.
Will Smith for President!
Kodak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] NVIDIA G-SYNC Video Interview - Gaming-Legenden äußern sich zur neuen Technik TweakPC Newsbot News 0 29.10.2013 15:09
Ruckeln externer Monitor mit Nvidia GTX 660M (CS: Global Offensive) PenCe NVIDIA GeForce Grafikkarten 1 24.09.2012 14:56
[News] Nvidia: Tegra 3 mit LTE-Technik geplant TweakPC Newsbot News 2 15.05.2012 15:02
[News] Neue Technik zur Prozessorherstellung TweakPC Newsbot News Archiv 0 20.11.2008 19:19
Neue 7800GS AGP liefert schlechte Leistung dummeranfaenger NVIDIA GeForce Grafikkarten 11 16.12.2006 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:54 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved