TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2007, 15:04   #1 (permalink)
Inaktiver User
 
Benutzerbild von Koopsta
 

Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 401

Koopsta kann nur auf Besserung hoffen

Standard Ram Settings endlich mal ordentlich...

http://www.imgwelt.de/show.php?code=O3FIU6R54N5 <<< CPU Z Erkennung

Hallo,

habe mir neulich 2 neue 512MB DDR 2 PC3200 CL 2 Crucial Ballistics besorgt. Da ich mich nicht sonderlich mit Overclocking beschäftige habe ich keine Ahnung ob dies auf dem Bild gute Einstellungen sind oder geht da noch was?
Koopsta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 15:38   #2 (permalink)
REX
PC Schrauber
 
Benutzerbild von REX
 

Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 176

REX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Grundlegend sind das die schnellsten Einstellungen die du haben kannst, was aber besser gehen sollte ist die Command Rate auf 1T(muss aber nicht zwangsläufig sein).
Kannst ja hier
www.computerbase.de/artikel/hardware/arbeitsspeicher/2004/test_das_ddr400_round-up/4/ mal nachsehen was mit diesem Speicher möglich ist.
REX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 01:29   #3 (permalink)
Inaktiver User
 
Benutzerbild von Koopsta
 

Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 401

Koopsta kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Habe mal geguckt gibt es einen anderen weg ausser im Bios zu übertakten. Denn im Bios ist nix davon zu finden.......
Koopsta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 08:56   #4 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Nein, refferenztakt kann man noch machen, aber an command rate etc komst du nur im BIOS und glaub mal das ist da auch zu finden
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 08:58   #5 (permalink)
REX
PC Schrauber
 
Benutzerbild von REX
 

Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 176

REX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

@Koopsta,

was für ein MB hast du eigentlich?
Es gibt zwar auch einen anderen weg, aber Bios würde ich an deiner Stelle vorziehen.
Außerdem sind die Werte die in dem Test zu sehen sind außschließlich auf das Testsystem bezogen und müssen nicht zwangsläufig auch bei dir Funktionieren.
Habe selbst diesen Speicher und nur den FSB angehoben, der Rest läuft bei mir auf Auto. Den FSB habe ich nur so weit angehoben wie die "normalen" Timings des Speichers automatisch vom System eingestellt werden.
REX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 21:56   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von disbelief
 

Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 598

disbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Du könntest die TRas mal noch bis auf 5 testen und wie schon erwähnt die Command Rate auf 1T setzen. Da du den Speicher auf 200 MHz betreibst, könnte das trotz der straffen Timings funktionieren.

Mit dem Tool CBId (Central Brain Intelligence) kannst du die Timings auch unter Windows verstellen. Dies ist aber immer so eine Sache hinsichtlich Stabilität und Absturz. Bei mir hat das bis jetzt nicht geklappt. BIOS ist die beste Variante.
Sollte mein Beitrag hilfreich gewesen sein, könnt ihr ihn gerne bewerten (klick auf Waage-Symbol).

Teilnehmer der Initiative "User verbessern Qualität im Forum"
disbelief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2007, 11:31   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Den A64Tweaker gibt´s auch noch, der kann ebenfalls den Memcontroller unter Windows ansprechen. Manche Timings sind ohne Aufhänger veränderbar, andere nicht... einfach mal ausprobieren, kaputt gehen kann nix.

Ich würd aber ebenfalls das BIOS vorziehen, wenn möglich. Auf manchen Boards (z.B. von Gigabyte) kommt man nur mit bestimmten Tastenkombinationen in die erweiterten Menüs.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2007, 11:50   #8 (permalink)
REX
PC Schrauber
 
Benutzerbild von REX
 

Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 176

REX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

@Koopsta

was für ein MB hast du denn nun???
REX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 13:10   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 4

didada befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Hallo, kann mir bitte jemand die Tastenkombination für das Gigabyte Ga M55plus S3G nennen. Da im `´normalen`Bios keine Ram einstellungen möglich sind.

Danke MfG
didada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 16:08   #10 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

ich hatte mal n gigabyte da ging das mit Strg-F1 (gleichzeitig) das war aber noch n Sockel A
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 16:46   #11 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 4

didada befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Funktioniert auch bei diesem. Danke MfG
didada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 19:27   #12 (permalink)
Inaktiver User
 
Benutzerbild von Koopsta
 

Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 401

Koopsta kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Zitat:
Zitat von REX Beitrag anzeigen
@Koopsta

was für ein MB hast du denn nun???

Sorry mein System musste neu raufgespielt werden,

ich habe das ASUS A8R32-MVP Deluxe mit dem R580Chip von ATI + Crossfire
Koopsta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 11:56   #13 (permalink)
REX
PC Schrauber
 
Benutzerbild von REX
 

Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 176

REX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Hi Koopsta da biste ja wieder!

Also die Einstellungen für die Command rate kannst du bei deinem MB machen unter

Advanced
CPU Configuration
Memory Configuration
Memory Timing Configuration

User Config Mode auf Manual stellen
unter CMD-ADDR Timing Mode sind jetzt die Einstellungen 1T und 2T möglich
du kannst die ja mal auf 1T setzen, sollte das System dann nicht mehr hochfahren oder instabil werden mach es einfach wieder rückgängig.
Aber der Speicher sollte bei 1T laufen!
REX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 09:56   #14 (permalink)
Inaktiver User
 
Benutzerbild von Koopsta
 

Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 401

Koopsta kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

nice one REX ich muss das ma testen, danke


Okay ich habe geguckt er ist auf 1T, ich kann dpch aber auch noch die ns ändern bringt mir das was, wenn ich von 5.5ns auf 5.0mache?

Geändert von Koopsta (28.04.2007 um 10:07 Uhr) Grund: neue erkenntnisse im fall eines speichers
Koopsta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 09:07   #15 (permalink)
REX
PC Schrauber
 
Benutzerbild von REX
 

Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 176

REX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ram Settings endlich mal ordentlich...

Wenn das System mit 1T läuft ist doch voll i.O.
Ändern der ns kann ich dir nicht empfehlen, lass es so wie es ist.
Wenn es eine Verbesserung dadurch geben sollte ist diese so klein das sie dir keinen Vorteil bringt.
REX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ordentlich, ram, settings


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Low Sense Settings Tim Games Talk allgemein 5 14.10.2011 23:06
CPU/RAm Settings mofo- Overclocking - Übertakten 0 01.01.2006 20:20
Settings bei DOOM³ MrDeephouse Games Talk allgemein 61 22.10.2004 13:29
1,7Ghz Willamette @ 2.26Ghz. Funtzt net ordentlich.Why? Weberli Intel: CPUs und Mainboards 2 22.01.2003 22:39
BIOS Settings? Gast AMD: CPUs und Mainboards 1 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:44 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved