TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher > SSD - Solid State Drives

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2012, 20:18   #1 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Lohnt der SSD einbau?

Hallo Profis,

denke gerade über den Einbau einer SSD in mein Acer TravelMate 5720 nach.

Fakten zum NB:

Core2Duo 2,4 Ghz
3 GB Ram
HD 2600
Windows 7 Premium

Benutz es für keiner sonderlich anspruchsvollen Dinge, würde mich einfach nur interessieren ob ich den einen Geschwindigkeitsvorteil hätte...beim Starten usw... wenn ich mir vllt eine 120 GB SSD, vllt. auch nur 64 GB einbau?

Vielleicht ist es ja auch nur reine Geldverschwendung bei so einem alten Notebook ?

Gruß
Pixelfehler
Dafür, dass ihr alle so hart am traveln seid ist es abends ganz schön voll bei Aldi!
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 20:23   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.503

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Den Unterschied wirste definitiv merken. Bei nem Notebook sogar noch mehr als im Desktop, weil die 5400er Platten ja weit langsamer sind.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (19.03.2012)
Alt 19.03.2012, 20:34   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.290

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

und weil die cpus auch weit langsamer sind sowie von gerät zu gerät auch sata2 nicht ausgeschöpft wird...
der unterschied ist trotzdem da. wenn man die wahl hat kann man den spaß bedenkenlos mitmachen.
der rückschritt fällt schwer, ist aber auch wieder möglich.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (19.03.2012)
Alt 19.03.2012, 21:59   #4 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Größe musst du selbst wissen, was du damit anstellst. 64 GB kann reichen für nen surf note mit nen paar programmen ohne schwere Daten. Bei entpsprechend Fotos, Musik, Videos oder sogar Spielen, bei denen die 120er nicht reicht, dann zu einer Hybridplatte greifen.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (19.03.2012)
Alt 19.03.2012, 22:00   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Nen paar Erfahrungswerte kannste dir ja hier sammeln: http://www.tweakpc.de/forum/streitge...sgebrauch.html

Ich bin - für meine Nutzung - immer noch der Meinung das man sie nicht braucht, aber missen möcht ich sie natürlich nicht mehr.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (19.03.2012)
Alt 19.03.2012, 22:38   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.743

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Da muss ich den Legionen der Verdammten zustimmen. Gerade wenn man den direkten Vergleich hat, ist es abartig. Wenn man jedoch nie an einer SSD gearbeitet hat, dann weiß man den Unterschied nicht zu schätzen und es stört einen deswegen auch nicht.

Ich für meinen Teil habe in meinem Netbook eine 250 GB HDD, weil dort der Speicherplatz definitiv wichtiger ist. Mein Desktop-PC hat eine 64GB-SSD und der Unterschied ist extrem. Aber das muss nicht auf dich zutreffen.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 12:36   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 9

Darklander befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Mach und du wirst begeistert sein.

64 Gb finde ich etwas wenig, nimm lieber 120 GB.
Darklander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 13:54   #8 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

könnt ihr irgendeinen hersteller oder ein modell empfehlen? im bereich von 120 GB......kompromiss aus leistung und günstigem preis wäre schön...
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 14:02   #9 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Die M4 von Crucial soll wohl gut sein für ihren Preis.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 14:06   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.290

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

naja, herrausstechen tut sie nun nicht unbedingt.
hast sie doch bestimmt nur genannt weil man in letzter zeit mehr von genau dem modell gehört hat oder woran machst du es fest?

die vielen sandforce-generationen machen es unübersichtlich. sowohl positive als auch negative berichte gibts zu jedem, da kann man nur ausprobieren ob man glück hat.
neue fertigungsverfahren stehen nicht kurz vor dem durchbruch, wer also noch spät aufspringen will kann frei nach präferenz am abverkauf der alten schinken teilnehmen.

Geändert von poloniumium (20.03.2012 um 14:21 Uhr) Grund: mimimi, immer die leute mit ihren relativaussagen die eben nix aussagen... alles weicheier.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 14:17   #11 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Eigentlich war noch ein relativ nach dem "wohl"...
Von einem Sandforce Modell hört man eben nicht häufiger was, von der m4eben schon. Du könntest ja nenkonkretes Gegenbeispiel nennen.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 15:09   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.743

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Eigentlich egal, ich würde halt darauf achten das es nen 6Gbps-Anschluss hat und gut ists.

Die ADATA hat wohl im Moment das Beste-Preis/Leistungsverhältniss bei den 120GB-Teilen.

ADATA S510 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s Preisvergleich ab 112,50 Euro - TweakPC.de

Am besten Midnight-Shopping von Mindfactory nutzen, dann sind die Versandkosten auch nicht vorhanden!

http://www.mindfactory.de/product_in...0/pid/geizhals
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 15:19   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.290

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

und warum nun sata3?
ist doch noch son unsinniges kriterium.
der vorzug ist nicht burst, sondern die latenz und die ist überall gleich gut.
außer adata ist nach den diversen sponsoring jetzt "premiumpartner"...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 15:28   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.743

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Nope, Adata hat nach den SATA-2 Modellen die günstigste SSD mit SandForce SF-2200-Controller (welchen ICH PERSÖNLICH als "gute Leistung zum annehmbaren Preis" deklariert habe).

Alle SSDs mit einem noch besseren Preis ab 120GB setzen dann doch auf erheblich schwächere Controller (in meinen Augen).

Solid State Drives mit Kapazität von: ab 120GB, K Preisvergleich - TweakPC.de

Oder wie würdest du eine SSD mit 120GB im Preis/Leistung vergleichen?

PS: Auf JMicron und Phison-Controller gebe ich nix, weil die Random-Werte oft grottig sind. Indilinx muss jeder selbst wissen. Meine erste Wahl wäre es im Moment halt nicht.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 15:33   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.290

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

ok, kompromiss: die s510 ist in ordnung, aber nicht wegen sata3 oder den utopischen angaben, sondern da sie schon wieder zu den günstigsten overall zählt.

übrigens machen die meißten ja gar keinen unterschied zwischen 120 und 128gb. alle werden größer ausgeführt als zur praktischen nutzung steht und die differenz dient dem nötigen wear-leveling zur lebensverlängerung.
falls brain also den fokus auf "preis pro gb" gesetzt hat ist das sogar kontraproduktiv.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 15:37   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.743

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Da gebe ich dir Recht, dennoch bleibe ich bei meiner Grundaussage: Die ADATA S510 bei MindFactory im Midnight-Shopping (Keine Versandkosten und nur 50 Cent teurer als beim günstigsten anderen Shop) ist aktuell der Preis/Leistungssieger im SSD-120GB-Segment.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (20.03.2012)
Alt 20.03.2012, 20:12   #17 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Zitat:
Zitat von Pixelfehler Beitrag anzeigen
Vielleicht ist es ja auch nur reine Geldverschwendung bei so einem alten Notebook ?
Eigentlich wollte ich meine Klappe halten, weil ich mit meiner differenzierten Haltung zu SSD hier im Forum auf verlorenem Posten stehe.
Da du dir aber selber über eine mögliche "Geldverschwendung" Gedanken machst, will ich doch mal eine paar Anmerkungen machen.

Bevor jetzt jemand anspringt: Nein, ich bestreite nicht, dass eine SSD schneller, leiser und stoßunempfindlicher als ne HDD ist
und bestimmt auch noch ein paar andere Vorteile aufweist. Aber sie ist eben auch relativ teuer.

Damit wäre ich schon beim (meinem) ersten Kriterium.
Für mich macht es mehr Sinn, ne SSD bei einem neuen System einzubauen oder wenn der Speicherplatz nicht mehr ausreicht und sowieso erweitert werden soll.
Dann nimmt man halt ne SSD für´s OS und die HDD für die Daten.

Aber nen Hunni auszugeben, nur weil die SSD "prinzipiell" schneller ist, finde ich fragwürdig- es sei denn, das Geld "muss" weg.

Die nächste Überlegung wäre, wie oft nutze ich das System/Notebook und was mache ich damit.

Ich hab auch noch ein C2D Notebook rumliegen, welches ich aber nur noch ca. aller zwei Wochen mal anschalte. Völliger Blödsinn, dafür ne SSD zu kaufen.

Meine großen Rechner schicke ich schlafen (Hybernate) und wackel mit der Maus, wenn sie wieder loslegen sollen.
Da bringt die SSD jetzt auch nicht soo viel, dass ich unbedingt (noch) eine kaufen würde.

Meine Vertex2 liegt nun schon ne Weile rum und soll in´s Netbook wandern, weil das relativ häufig und viel unterwegs genutzt wird.

Langer Rede, kurzer Sinn:
Wenn du dein Notebook oft nutzt und es jedes Mal komplett runter fährst, könnte eine SSD sinnvoll sein.
Ansonsten macht es evtl. mehr Sinn, das Geld zu sparen und den C2D demnächst mal in Rente zu schicken.

btw.
Bei mir haben normale Notebooks momentan den Entwicklungszyklus erreicht, überflüssig zu werden.
Für den Alltag gibts den PC, für unterwegs Netbook (und Smartphone) und "für die Couch" demnächst wohl mal ein Tablet.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
5 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
hoyy (25.03.2012), Legion of the Damned (21.03.2012), Mother-Brain (20.03.2012), Pixelfehler (25.03.2012), Profi Overclocker (30.03.2012)
Alt 25.03.2012, 22:21   #18 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

danke uwe, durchweg sehr interessanter und aufschlussreicher beitrag.

da ich eigentlich ziemlich zufrieden bin mit meinem notebook und die leistung für meine zwecke absolut ausreicht werd ich dieses wohl noch eine weile behalten.

die option für desktop, laptop und tablet gibt sich für mich einfach weniger, da ich so gut wie jedes wochenende entweder zuhause, dort wo ich studiere oder bei meiner freundin bin.

werde es mir wohl nichmal gut überlegen, vielleicht eine günstige 64 gb, sollte fürs OS reichen oder ? könnte vielleicht das ständige hoch- und runterfahren beschleunigen....

nunja, vielen dank für eure mithilfe..... =)

Gruß
Pixelfehler
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 11:11   #19 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Hey,

ich greif mal meinen Thread hier wieder auf nachdem ich diesen Artikel bei chip.de gelesen habe.

Mini DOM: SSD in Fingernagelgröße mit 64 GByte - News - CHIP Online

ist es den theoretisch möglich in ein Notebook beides einzubauen ? SATA drinlassen und zusätzlich nur für´s OS so eine SSD unterzubringen ?
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 11:26   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.743

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

Wenn der Anschluss vorhanden sein sollte, natürlich. Ansonsten halt auf eine Festplatte mit Flash-Cache-Speicher zurückgreifen.

Seagate Momentus XT 750GB, SATA 6Gb/s Preisvergleich ab 126,02 Euro - TweakPC.de
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 11:29   #21 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.290

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lohnt der SSD einbau?

oder ein drive bay:
optisches laufwerk wird durch nen passenden container für ein weiteres 2,5zoll-laufwerk ersetzt.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einbau, lohnt, ssd


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Optimaler einbau von 3 bis 4 gehäuse Lüftern? amdxxl Cooling - Kühler, Lüfter etc. 15 16.09.2008 10:04
probleme mit 6800gs nach einbau dirtbiker Grafikkarten und Displays allgemein 1 07.10.2007 14:04
X850 XT Frage zum einbau Tavarish Grafikkarten und Displays allgemein 12 20.07.2007 13:37
p4pe ram einbau problem alphakid RAM Arbeitsspeicher 2 04.02.2006 09:52
CPU einbau killaz CPUs und Mainboards allgemein 14 21.12.2005 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved