TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2009, 12:01   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Muffdog
 

Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 491

Muffdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Also,
nach dem nun knapp 3 Monate nach der letzten Neuinstallation von windows vista vergangen sind tauch nun ein "problem" auf.

Wenn ich mein Rechner an schalte kommt er bis zum ladebalken und dieser läuft ewig und drei tage durch bis dann mal nen schwarzes bild mit mder maus kommt und dann ne ganze weile später kommt endlich der Anmeldeschirm.

Habe ich mich eingeloggt dauert es überhaupt ne ganze zeit bis windows überhaupt irgendwas lädt. Ist alles Geladen läuft windows wie gewohnt schnell.

Was kann das sein?

Ich habe schon eine Defragmentierung durchgeführt und den Autostart gesäubert. Die Festplatten sind alle in Ordnung. Viren habe ich mit Kaspersky, Avira und mit NOD32 keine gefunden. Ebendso habe ich keine Trojaner, Addbots etc drauf. Denn Con****** habe ich auch net.... ich bin langsam echt mehr als ratlos
Muffdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 12:18   #2 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.718

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Hast du auch schon Programme wie CC Cleaner oder ähnliches ausprobiet?
Hatte ich auch mal vor, weil mein Vista auch deutlich langsamer ist wie am anfang.
Sind auch einige unnötige Programme deinstalliert?
Bei mir kommt aber zuerst ein schwarzer Bildschirm und daraufhin der Ladebalken. Schätze aber mahl mehr als 10s läuft der Ladebalken nicht duch.
Instalation ist ca. 6Monate her.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 12:28   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Muffdog
 

Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 491

Muffdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

jop cc cleaner habe ich auch schon, keine besserung. Alles was ich nicht bracuhe habe ich deinstalliert
Muffdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 13:31   #4 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Ist bei mir auch so (Business x64), und habe leider bisher auch keine Lösung gefunden :/ Ich benutzt zwar meistens den Ruhezustand, aber bei Neustarts dauerts trotzdem über 4 Minuten bis ich überhaupt was machen kann. Also wenn jemand ne Lösung dafür hat...
Im Eventlog steht nichts, HDDs sind defragmentiert, Autostart ist ausgemistet.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 14:00   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.777

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Hm... irgendein "neuer" Dienst der zu Anfang nicht da war...?

CDBurnerXP z.B. verlangsamt den Systemstart nicht unerheblich, vielleicht auch andere Progs?

Wie schauts aus wenn eine statische IP statt DHCP eingetragen wird, ändert das (ein wenig?) die Dauer des Bootvorgangs?

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 15:50   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Muffdog
 

Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 491

Muffdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

nope bringt nichts, aufjedenfall nicht spürbar.
Muffdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 18:00   #7 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Lösung -> VISTA DEINSTALLIEREN^^

Hab ich auch wieder gemacht. Hatte Vista "wiedereinmal" eine Chance gegeben und musste dann wieder feststellen, was für ein mieses OS das ist

XP ftw
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 18:04   #8 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Muffdog
 

Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 491

Muffdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

naja ich habe für vista geld bezahlt also möchte ich es auch benutzten
Muffdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 22:04   #9 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Zitat:
Zitat von GER_J0k3r Beitrag anzeigen
Lösung -> VISTA DEINSTALLIEREN^^

Hab ich auch wieder gemacht. Hatte Vista "wiedereinmal" eine Chance gegeben und musste dann wieder feststellen, was für ein mieses OS das ist

XP ftw

Ach immer diese *****..... Ich habe Vista seit Tag 1 und bis jetzt 0 probleme! Ich würde mal sagen evtl. liegt es wirklich an den Diesten/Prozesse schau mal wie viel nach einem neustart laufen.

Also bei mir laufen 55 Prozesse und 143 Diesnte. Meine Installation ist jetzt zirka 6-8 Monate alt.

PS Ohne Vista würde es kein Win 7 geben....

Edit:

Eben ist mir eingefallen hast du das aktiviert:

http://www.tweakpc.de/tweaking/windo...g/boot_cpu.gif

Sprich die richtige anzahl Cores?

Geändert von Cool Master (12.04.2009 um 22:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 22:35   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Muffdog
 

Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 491

Muffdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

naja bei mir ist kein haken drinnen.

er startet auch mit 4 kernen
Muffdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 22:39   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.450

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Zitat:
Zitat von GER_J0k3r Beitrag anzeigen
Lösung -> VISTA DEINSTALLIEREN^^

Hab ich auch wieder gemacht. Hatte Vista "wiedereinmal" eine Chance gegeben und musste dann wieder feststellen, was für ein mieses OS das ist

XP ftw
Diese Qualität des Postings...seltsamerweise hört man diese Aussage in den meisten Fällen (!) von Leuten, die nicht im Besitz einer Vista Originallizenz sind. Ich glaube nämlich, wer 150€ (und/oder mehr) für Vista ausgegeben hat, wird wohl kaum das 7 Jahre alte XP installieren und Vista darf verstauben...

Leider kenn ich das Phänomen mit den ewigen Bootzeiten zu gut, kann mir aber genauso wenig erklären woher das kommt. Ich hab aber mittlerweile auch aufgegeben, es ändern zu wollen, ich merk davon eh selten was, der Rechner wird früh angeschalten, dann geh ich duschen und frühstücken...dann iser auch fertig.

@ Cool Master: Die Anzahl der Cores einzustellen bringt leider nicht so viel, wie man sich erhofft, zumindest nicht, wenn das System so schon viel zu lange bootet.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 22:55   #12 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Muffdog
 

Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 491

Muffdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Ich glaube nämlich, wer 150€ (und/oder mehr) für Vista ausgegeben hat, wird wohl kaum das 7 Jahre alte XP installieren und Vista darf verstauben...
So sehe ich das auch. Ich habe (wie ich finde) nicht ne menge Geld für ne Vista Ultimate Lizenz ausgegeben nur um sie jetzt nicht zu benutzten. Vista läuft nicht schlecht. Klar hat vista fehler die hat xp aber auch.


b2t: was sagt ms zu dem problem? hat jemand von euch vllt irgendwo schon was darüber gelesen?
Muffdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 22:57   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.450

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Grad was gefunden, kannste ja mal testen:

Zitat:
Problem: Windows Vista braucht lange zum hochfahren
Lösung: Verkürze die Startzeit, indem Du sie Vista-Funktion Superfetch richtig konfigurierst. Starte dazu den Registrierungseditor mit "Windows R" dem Komando regedit, OK und Fortsetzen. Navigiere zum Schlüssel "HKEY_LOKAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\C ontr ol\Session Manager\Memory ,anagement\PrefetchParameters.
Klicke doppelt auf EnableSuperFetch und setze den Wert auf 2 um den Bootvorgang zu beschleunigen. Anschließend OK und dann alles Schließen.
Nach Neustart ist die neue Einstellung Perfekt.
Gruß
Ich weiß alelrdings nicht, was genau man dadurch bewirkt, also ich übernehm keine Haftung.

Aber probieren geht über studieren.

Kannst ja dann mal durchgeben, obs hilft...dann stell ich das ach gleich ein.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 23:02   #14 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Ich teste mal von 3 auf 2 ob es bei mir iwie was ändert.

Edit:

Also meiner meinung/gefühl hat es nichts gebracht.

Edit 2:

Erklärung:

http://www.ratschlag24.com/index.php...eller-starten/
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 23:45   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Muffdog
 

Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 491

Muffdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Superfetch ausschalten bringt keine (!) besserung!
Muffdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 13:20   #16 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von daddycool
 

Registriert seit: 29.08.2006
Beiträge: 204

daddycool wird schon bald berühmt werdendaddycool wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Oft ist gar nicht das OS Schuld, sondern wir user selbst, indem wir das System kaputt "optimieren".
Mein Notebook braucht jetzt doppelt so lange mit dem Vista-Start, seit ich NHQ ausprobiert und wieder deinstalliert habe.
daddycool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 13:23   #17 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Diese Qualität des Postings...seltsamerweise hört man diese Aussage in den meisten Fällen (!) von Leuten, die nicht im Besitz einer Vista Originallizenz sind. Ich glaube nämlich, wer 150€ (und/oder mehr) für Vista ausgegeben hat, wird wohl kaum das 7 Jahre alte XP installieren und Vista darf verstauben...

Leider kenn ich das Phänomen mit den ewigen Bootzeiten zu gut, kann mir aber genauso wenig erklären woher das kommt. Ich hab aber mittlerweile auch aufgegeben, es ändern zu wollen, ich merk davon eh selten was, der Rechner wird früh angeschalten, dann geh ich duschen und frühstücken...dann iser auch fertig.

@ Cool Master: Die Anzahl der Cores einzustellen bringt leider nicht so viel, wie man sich erhofft, zumindest nicht, wenn das System so schon viel zu lange bootet.

Ne habs Originale Ultimate. SB-Version für 80 Okken bei eBay gekauft. Hatte mir mehr von dem Sys versprochen, aber permanent schmieren irgendwelche Anwendungen ab, oder laufen nicht vernünftig... Ausserdem kommts mir vor, als ob es länger braucht zum laden... in allen Sachen...
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 14:01   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.450

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Zitat:
Zitat von GER_J0k3r Beitrag anzeigen
Ne habs Originale Ultimate. SB-Version für 80 Okken bei eBay gekauft. Hatte mir mehr von dem Sys versprochen, aber permanent schmieren irgendwelche Anwendungen ab, oder laufen nicht vernünftig... Ausserdem kommts mir vor, als ob es länger braucht zum laden... in allen Sachen...

Layer 8 oder ungeeignete Hardware, da deine Hardware aber vistatauglich ist, bleibt nur Layer 8 als Fehler übrig.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 14:04   #19 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Was is layer 8
GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 14:07   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.450

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Zitat:
Zitat von wikipedia
OSI Layer 8
Bei einem „OSI Layer 8“ liegt das Problem nicht zwischen den spezifizierten Schichten 1 bis 7 (physische bis Anwendungsschicht), sondern bei der erfundenen Schicht 8, dem Benutzer
Layer 8 halt...
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DiceMaster (13.04.2009)
Alt 13.04.2009, 14:09   #21 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von GER_J0k3r
 

Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 1.049

GER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGER_J0k3r sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

-.-'

GER_J0k3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 14:49   #22 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: Win Vista Ultimate brauch zu lange zum Hochfahren

Danke Killerpixel, für die Tränen in meinen Augen

Ich nutze Vista nun auch schon seit fast dem ersten Tage an... keine Wartezeiten beim booten oder beenden. Da macht wohl ein Programm bzw. falsche oder fehlerhafte Config sein gutes dazu

XP mag frisch installiert vielleicht im einen oder anderen Bereich etwas flotter sein, aber Vista ist i.d.R. nach vielleicht ein paar Monaten gleich auf und schneller in vielen Bereichen!

Aber XP ist auch nicht "schlechter" - nur um mal schnell wieder das Vista vs XP zu entschärfen

Dice
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brauch, hochfahren, lange, ultimate, vista, win


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Windows Vista Ultimate x64 Zardog666 Biete 8 16.08.2010 22:26
Vista Ultimate Extras Cool Master Windows & Programme 3 13.07.2009 14:36
Vista Ultimate Image zur HP Cool Master Windows & Programme 5 08.06.2009 15:19
Absturz bei Win Vista Ultimate... SpyThago Windows & Programme 18 22.03.2008 13:02
[Vista]Vista Ultimate 64 bit lässt sich nicht mehr korrekt installieren GhosTDoG Windows & Programme 2 13.12.2007 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:38 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved