TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2011, 17:16   #1 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Hallo Leute,

ich war bis gestern langer Nutzer von XP, bis mir XP 2x nacheinander durch "schwerwiegenden Fehler blabla" abgestürzt ist.

Dann dachte ich mir, dass es die Gelegenheit ist, Win 7 auszuprobieren. Gesagt getan.

Installation verlief reibungslos. Obwohl keine Treiberprobleme (ausser Drucker) angezeigt wurden, habe ich Grafik-, MB- und Soundtreiber nochmals installiert.

Dann kam der Performance Test:

Bei Batman AA hatte ich bei XP alle Einstellungen auf hoch incl. der Physx Einstellungen. Das geht mit Win 7 nun gar nicht mehr. Unspielbar.

Der 2te Test war dann World of Tanks. Vorher die ganzen Details auf Hoch gehabt und nun läuft es selbst mit niedrigen Details total rucklig und instabil. Also ob der CPU dauerrechnet (was er nicht tut) und es somit zu Rucklern und Soundstottern kommt. Und das kam mir dann doch etwas sehr spanisch vor.

Hat wer Erfahrungswerte bzgl. XP - 7? Hab gegooglet, da waren aber nur Tests von 2009.

Liegts an meiner Hardware?

MfG
Ich habe nicht gesagt, dass ich ihnen nicht traue - und ich sage nicht, dass ich ihnen traue,...aber ich traue ihnen nicht!!
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 19:23   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 631

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Was für Hardware ist denn verbaut?
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 19:33   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.777

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Ich helf mal aus...

"Mein System
CPU: Intel Core 2 Quad Q8200
MB: MSI P45 Neo3-FR
RAM: GeIL 4GB Black Dragon
NT: bequiet Straight Power 500W
Grafik: XFX GeForce 9800 GTX+ 765
Sound: Onboard Realtek"

^^

Aber:
Wenn unter XP schon schwerwiegende Fehler waren ist zumindest nicht gänzlich auszuschließen, dass Dein System eh "Probleme" hat - und die widerum würden sich dann nicht unter Win7 in Luft auflösen, nech?

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 20:32   #4 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Ach, gibts diese schöne Fkt. nicht mehr, wo man hier gleich beim Post sehen konnte was verbaut ist?
Naja, danke

Den schwerwiegenden Fehler habe ich für ein Software Problem gehalten. Kam von einem Tag auf den anderen.
Aber, das ist ein guter Ansatzpunkt. Denn: Aus unerklärlichen Gründen hatte ich bei XP unter Abstürzen zu leiden, wenn der PC unter Last war. Er hat sich einfach ausgeschaltet. Grafikkarte und CPU warens nicht. Als ob irgendwas zu heiss wird. Weiter bin ich aber nie gekommen.

Kann es sein, dass diese "Probleme" unter Win 7 gravierender ausfallen?

Ich werde es erstmal jetzt neu aufsetzen. Vllt. hats auch bei den Treibern, die ich noch aktualisiert habe (Chipsatz und nvidia), per automatischem Update, etwas nicht hingehauen.
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 20:48   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Naja eigentlich hat Win7 die Eigenschaft nicht all zu schnell (wie XP) in BS zu laufen oder das System abzuschalten. Wenn dann werden meist die Treiber (wenn es ein Treiberporblem ist) im Betrieb neugestartet, wodurch eine "Blase" in der Taskleiste auftaucht und angibt "...Treiber wurde neugestartet".

Du solltest vielleicht Angaben zu deinem System/Hardware machen.

Eventuell liegen wirklich einige Temperaturen zu hoch (wie CPU und/oder Chipsatz), wodurch das System automatisch abschaltet. Dies könntest du mit geeigneter Software, wie HWMonitor, SpeedFan, CoreTemp verifizieren.

Andernfalls kann auch ein Netzteildefekt vorliegen, sprich es kommt unter Volllast zu zu starken Spannungsschwankungen außerhalb des Tolleranzbereiches und das System geht down. Nachvollziehbar wären Spannungsschwankungen via HWMonitor.

Ebenso können Mobo und/oder RAM dieses Szenario hervorrufen - RAMTest via Memtest würde einen RAMFehler aufzeigen.

Darüber hinaus kann falsches OC oder im Allgemeinen OC dein beschriebenes Problem begründen.

usw.

Nun liegt es bei dir die Fehler zu finden

Generell würde ich aber meinen, dass es nicht an Windows liegt sondern wohl eher ein Hardwaredefekt ist. Hierfür wäre aber eine Info zu deinem System sehr vorteilhaft, eventuell produziert auch eine alte PCIKarte oder sonstig komisch verbaute Hardware aus den 90er Probleme.
Nachfolgend sehen Sie eine Signatur:
machen Spaß und erfreuen die Gemeinschaft.

Wie eröffne ich einen Thread in qualitativ ansprechender Form - ein kleines How to
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 21:11   #6 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Also an Hardware ist nichts anderes drin was swatcher1 schon geschrieben hat. (+2 Festplatten)

OC wird nicht betrieben, läuft alles im Standardmodus.

An Tests die ich laufen lassen habe, kann ich CPU Temp und Graka Temp ausschließen, war alles im grünen Bereich. Memtest habe ich auch mal laufen lassen und das lief auch ohne meckern.

Also von daher, wenns an der Hardware liegt, dann "nur" NT oder MB.

Ich werde es jetzt erstmal neu aufsetzen. Vllt. hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen.
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2011, 23:17   #7 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.718

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

War es wirklich ein schwerer ausnahmefehler oder kam die Meldung "An Windows wurde ein Unautorisierte Änderung vorgenommen". Dann kann es sein, dass die Testzeit von Windows abgelaufen ist.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 17:43   #8 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Zitat:
War es wirklich ein schwerer ausnahmefehler oder kam die Meldung "An Windows wurde ein Unautorisierte Änderung vorgenommen". Dann kann es sein, dass die Testzeit von Windows abgelaufen ist.
Nein, es war wirklich ein schwerer Ausnahmefehler.

So, also Win 7 wieder neu aufgesetzt und wichtige Treiber wie Grafik, Chipsatz und Sound selber auf den neuesten Stand gebracht.

Performancetest läuft zwar flüssiger, aber immer noch nicht 100 pro.

Was mir aber dann aufgefallen ist, die Grafik scheint durch DirectX10 aufgebohrt worden zu sein und vllt. kommt deshalb der Einbruch zustande. Genau bei den beiden Spielen, kann man auch nicht auswählen, was für ein DirectX benutzt werden soll.

Also ich werds jetzt erstmal laufen lassen. Danke euch auf jedenfall
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 17:53   #9 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Je nachdem wie DX10 benutzt wird, kann es mehr FPS oder eben weniger bringen. Genau das gleiche bei DX11.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2011, 13:53   #10 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Nach einem weiteren Tag des Testens beschleicht mich nun auch das Gefühl, als läge es an der Hardware:

2x nacheinander ein Spiel gestartet und der ganze PC friert ein (1. Mal konnte ich etwas spielen, 2. Mal gleich bei Start drücken). Pc friert also samt Sound in Endlosschleife ein. Keine Funktionen mehr verfügbar, es geht gar nichts mehr.

Was bleibt, ist Reset zu drücken und was passiert? Der PC schaltet sich immer wieder an und aus. Das ganze vllt. so 5x. Das Gleiche (jedoch dann nur 2-3x) wenn ich nicht resete, sondern den Netzschalter drücke.

Also doch etwa das Netzteil? Erklärt dann aber nicht, warum die Performance dann schlechter ist.
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2011, 15:27   #11 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Klingt komisch kann, aber trotzdem so sein. Wenn CPU RAM und Graka okay sind.
Mal einen Lasttest ala prime 95 + Furmark gemacht?

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2011, 15:53   #12 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Nein, kannte das bisher auch gar nicht. Nur die ganzen Futuremark sachen, bzw. 3dmark Vantage...

Runtergeladen und installiert habe ichs mir, aber was für Einstellungen sind da jetzt optimal?!?
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2011, 16:10   #13 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.470

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Also mein Tipp wäre, korrektes entstauben des CPU inkl. Grafikkarte (Gehäuse/Lüfter ab falls vorhanden, Netzteil auch) - lass den Rechner mal auf und evtl. mal ein Ventilator davor - um ein Hitzeproblem auszuschließen...

Wenn es an der Hardware liegen soll (Board z.B.) , so mein Standpunkt, entweder der Rechner geht oder eben nicht - halb kaputt bzw. nicht 100%ig geht nicht (eine Möglichkeit wäre hier die Temp vom Chipsatz)

Das Netzteil schließe ich auch (erstmal) aus, da du ja meintest, das bei CPU/GPU alles im grünen Bereich wäre.
Wenn der Rechner in einer Boot-schleife ist, dann könnte es hier auch ein Temp-Problem sein, wo ein korrektes booten nach ein wenig Abkühlung z.B. des Chipsatzes oder auch der RAM(?) wieder möglich ist. Der Selbsttest ist also nicht positiv ausgegangen und der Rechner bootet neu...

Den Chipsatz und RAM würde ich unter Last mal mit den Fingern auf die Wärmeentwicklung prüfen. Auch würde ich mal im Bios die Einstellungen entschärfen wenn möglich, z.B. Command Rate (RAM) von T1 auf T2 (mein System läuft auch nur mit T2 ohne Probleme). Gerade wenn alle (4x1Gb) Bänke belegt sind.

Oder anders gesagt, im Sommer habe ich PC-technisch (im Freundeskreis) mehr zu tun als im Winter und zu 70% ist es ein Staub- bzw. Wärmeproblem oder aber auch mal ein Lüfterausfall.

Zumindest sind das ein paar Ansätze...

IMHO, ich denke das Vista/Win7 empfindlicher sind/reagieren als das angestaubte XP.

Dice
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2011, 16:38   #14 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von TopperHarley
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 104

TopperHarley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

So hab einfach mal diese 2 Tests nebenei laufen. Ohne Probleme.
Temperatur vom CPU: ~60° GPU: ~80°


Staub, kann es nicht sein, da ich den PC des öfteren sauber mache.
Aber ein Wärmeproblem schliesse ich nicht aus... Habe das Seiteteil auf, da wenn das Gehäuse geschlossen ist, kam es unter XP deutlich öfter zu Abschaltungen.

Aber wie gesagt: alle Temperaturen, die ich messen kann sind normal.
CPU, GPU, North oder Southbridge, Gehäuse wenn geschlossen eigentlich auch mit 30°-35°, HDD's... daran liegt es wohl nicht.

EDIT:
Wieder auf XP umgestiegen, da Performanceprobleme doch zu gravierend waren. Ärgerlich, aber ist nicht zu ändern, da ich mir nicht einfach mal auf gut Glück Hardware kaufen möchte.

Geändert von TopperHarley (13.08.2011 um 20:24 Uhr)
TopperHarley ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (13.08.2011)
Alt 17.08.2011, 22:26   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 754

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Erfahrungswerte für Win 7 vs. Win XP gesucht

Um das mal auszuschließen: Du hast nach der Installation von Win7 aber schon DirectX9 nachinstalliert, oder??
Das ist nämlich dann ein Problem für manche Spiele, wenn's nicht vorhanden ist.

Und zweitens sind natürlich die Hintergrund-Dienste aufgeblähter als noch bei XP:
- Ganz vorne steht da bei mir die Abschaltung von "Windows Search" (bei XP "Indizierungsdienst") !!!
Bei Vista & 7 rödelt sich der PC meist auf niedrigem Niveau ein -> Spiele machen so keinen Spaß !!
Wenn dann noch die Windows Live Dienste/Programme dazu kommen, "§$&$§$&65!""&/&**'#~ (ohne Worte )

Es kann natürlich auch am Netzteil oder an Energiesparfunktionen der CPU liegen - ebenso wie an kaputten Treibern im System
(sollte dann bei einem neu aufgesetzten System nicht passieren) . . .

Grüße, M.
PC: +++ AMD Ryzen 2700X +++ ASRock X470 Taichi +++ G.Skill 32GB DDR4 @3200 CL14 +++ MSI RX 5700 XT 8GB +++

Heimkino: +++ Fantec 3DFHDL +++ DENON AVR-1910 +++ 7.1 LS-System +++ LG 37"LV5590 TV +++
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erfahrungswerte, gesucht, win


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungswerte: Case+NT (Office) swatcher1 Gehäuse, Lüfter & Netzteile 11 06.10.2010 12:52
Scythe Retention Modul - Erfahrungswerte? swatcher1 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 2 27.06.2007 17:37
Athlon64 3200+ OC Erfahrungswerte lordares Overclocking - Übertakten 10 28.01.2006 18:21
Erfahrungswerte AthlonXP-M 2500+ mit Leadtek K7NCR18D-Pro2 Boskop76 AMD: CPUs und Mainboards 5 28.07.2004 16:36
Probleme mit Leitgummi - Brauche Erfahrungswerte SchiSchi AMD: CPUs und Mainboards 12 17.12.2002 17:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved