TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2003, 20:32   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard datenverlust bei winxp neuinstallation ?

Hoi,

brüchte dringend Hilfe bei folgendem Problem:
Freundin hat auf ArbeitsPC ( winXP, vernetzt im Institut Dateien im ( netzwerk freigegebenen) Ordner dokumenteundEinstellungen/namexyz gespeichert . Aus einem mir nicht erklärlichen Grund hat sie heute winxp über die alte Version drüber installiert ... .
Jetzt kann man nicht mehr auf den alten Ordner zugreifen ! Fehlermeödung: Zugriff verweigert .

Ich hab jetzt die Festplatte ausgebaut, hemm genommen, und hier an meinen PC gestöppselt, aber selbes Bild.

Hat irgendjemand einen Tip, wie ich doch noch an das Verzteichnis rankomme ?
Sonst wären große Teile der Diplomarbeit weg, und das wäre echt hart, wenn ich daran denke, wie lang sie da schon drann saß.

Vielen Dank im Voraus für Hilfestellungen !!!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 08:25   #2 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 55

Yami befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Du kommst eventuell dran wenn du als Administrator angemeldet bist und dann bei den EIgenschaften des Ordners erst auf Sicherheit gehen, dann auf Erweitert und dort im Bereich Besitzer dich als Besitzer einträgts.
Yami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 09:20   #3 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Ja, so würde ich es auch machen!

Bei den Sicherheitseinstellungen gibts die Möglichkeit den Besitz von Ordnern zu übernehmen.

Damit werden die bestehenden Berechtigungen aufgehoben und Du bist Besitzer.

Das das ganze auch bei Dir daheim war ist ja klar!
Die Berechtigungen stehen ja im NTFS und nicht im Betriebssystem.
Wenn jetzt der Benutzer nicht mehr da ist, weil das OS neu installiert wurde, wird nat. auch der Zugriff verweigert.

Also, siehe oben!
Damit müsste es gehen!
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 10:34   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Re: datenverlust bei winxp neuinstallation ?

Zitat:
Zitat von Alexderzweite
Hoi,

brüchte dringend Hilfe bei folgendem Problem:
Freundin hat auf ArbeitsPC ( winXP, vernetzt im Institut Dateien im ( netzwerk freigegebenen) Ordner dokumenteundEinstellungen/namexyz gespeichert . Aus einem mir nicht erklärlichen Grund hat sie heute winxp über die alte Version drüber installiert ... .
Jetzt kann man nicht mehr auf den alten Ordner zugreifen ! Fehlermeödung: Zugriff verweigert .

Ich hab jetzt die Festplatte ausgebaut, hemm genommen, und hier an meinen PC gestöppselt, aber selbes Bild.

Hat irgendjemand einen Tip, wie ich doch noch an das Verzteichnis rankomme ?
Sonst wären große Teile der Diplomarbeit weg, und das wäre echt hart, wenn ich daran denke, wie lang sie da schon drann saß.

Vielen Dank im Voraus für Hilfestellungen !!!

und wie ist das mit dem reparier modus?
XP CD booten ?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 11:15   #5 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Entweder weisst Du nicht was er meint, oder Du hast keine Ahnung von Zugriffsrechten...

Das hat nichts mit dem Betriebsystem zu tun!
So wie mein Vorgänger und ich das gesagt haben sollte es klappen.

Du meinst, wenn er es zum dritten mal drüber installiert wirds besser???
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:10   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo

Ich hab auch so ein Ordner auf der Festplatte, habe schon alles versucht.
Weder löschen, umbenennen oder Zugriffsrechte ändern funktioniert dort.
Bei jedem Zugriff egal welcher Art kommt sofort die Fehlermeldung


Zugriff verweigert

Ist übrigens auch passiert nach dem ich win XP erneut installiert hatte
weil erst installation nicht funktionierte, weil zu wenig Speicher im Rechner war. Nach Einbau von mehr Speicher lief XP dann bestens
bis halt auf den einen Ordner und ich bin ständig als Administrator angemeldet.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:15   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

hmm kann man winxp nicht verwirren wenn man ein konto anlegt das genau den gleichen benutzernamen hat wie das was nen zugriff auf den ordner hat?

oder prüft xp / ntfs das anhand von verschlüsselten nutzerdaten (das nicht glauben kann)
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:18   #8 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 55

Yami befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Da wird wohl wirklich auch ne dämliche Reparatur nichts mehr bringen,

der User der Einstmals zu dem Ordner gehörte, ist mit dem ersten WinXP gelöscht worden.
und auch wenn man ihn neu erstellt wird Windows den Zugriff auf diesen Ordner nicht wieder freigeben, da im NTFS die Sicherheitseinstellung für das vorherige XP eingetragen hat!
Und die Berechtigungen der Ordner werden nicht automatisch überschrieben bei einer neu-installation.


Erklärung:
Jede Windows XP Version erzeugt eine eindeutige ID! Und diese wird ebenfalls für die Sicherheitseinstellungen gebraucht. Da das alte WIndows aber gelöscht wurde ist auch diese ID futsch.


Also als Administrator den Besitz des Ordners übernehmen!!

Ansonsten gibts wohl nur die möglichkeit von vorne mit der Doktorarbeit anzufangen
Yami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:21   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

gibt bestimmt programme mit denen man das hacken kann... im zweifelsfall... schließlich kann alles gehackt werden...

man kommt bestimm auch mit nem recoverytool (zb easy recovery) dran...
das übernimmt 100%ig nicht die dateiatribute... (sonst wärs ja sinnlos)
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:22   #10 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 55

Yami befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von BomberD
hmm kann man winxp nicht verwirren wenn man ein konto anlegt das genau den gleichen benutzernamen hat wie das was nen zugriff auf den ordner hat?

oder prüft xp / ntfs das anhand von verschlüsselten nutzerdaten (das nicht glauben kann)
Leider tut Win XP, und auch schon Win2000 genau das
hat eben was mit Sicherheit und Datenschutz zu tun.

Glaub mir, habe mein XP auch schon mehrmals neu installiert und hatte in machen Ordnern 2-3 mal den gleichen Benutzer (eben nur eine andere Windows Installation)
Yami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:25   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

jut... ok... macht ja auch sinn.. konnt ja nicht ahnen das die von ms soweit mitdenken
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:28   #12 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 55

Yami befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Das solls in seltenen Fällen ja auch geben.

Naja, hoffentlich verwirren wir hier Alexderzweite nicht so sehr und er bekommt das Problem in den Griff.
Yami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:28   #13 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Also die Sache mit dem "Besitz übernehmen" ist eigentlich Standart und funktioniert immer!

Hat das jetzt jemand von den Betroffenen schon mal probiert?

Weil labern und raten können wir lang, solange es nicht probiert wurde!
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:38   #14 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also ich habe den Rechner bzw. WIN XP bei Neuinstallation und nach dem drüber installieren immer als Admin installiert und eingerichtet und bin auch ständig als Admin angemeldet.
Mit anderen Worten, dieser Ordner war also vorher und nachher im Besitz von Admin. Wer soll also diesen Ordner dann noch in den Besitz nehmen wenn sogar dem Admin der Zugriff auf den Ornder verweigert wird.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:42   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

das kann schon sein, aber es ist ein unterschied einfach nur drauf zuzugreifen oder den besitz zu übernehmen.

haste das schon probiert oder nicht?
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:47   #16 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ach ja noch etwas, es ist nur ein Ordner bei mir und dieser war nie im Netzwerk freigegeben.
Spekulationen wie Benutzer gelöscht dürften auch nicht in Frage kommen, weil es eben nur ein Ordner ist und halt nur einem Benutzer ist und dieser sogar nur der Admin selber ist.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 13:53   #17 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@bomber

es ist schon ein Unterschied, da stimme ich dir zu. Aber der Ordner befindet oder befand sich im Besitz von Admin. Einen anderen User gibt es nicht. Es gibt bei mir nur Admin !!!!!!
Mit anderen Worten alle Ordner, Dateien befinden sich im Besitz von Admin. Wie soll ich dann diesen Ordner noch einmal in Besitz nehmen.
Außerdem gehen bzw. gingen ja alle anderen Ordner die sich vorher im Besitz von Admin befanden auch nach der drüber Installation von XP über die erst installation. So trivial kann es also nicht sein, das es mit in Besitznahme des Ordners erledigt wäre.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 14:52   #18 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von lore
Hallo

Ich hab auch so ein Ordner auf der Festplatte, habe schon alles versucht.
Weder löschen, umbenennen oder Zugriffsrechte ändern funktioniert dort.
Bei jedem Zugriff egal welcher Art kommt sofort die Fehlermeldung


Zugriff verweigert

Ist übrigens auch passiert nach dem ich win XP erneut installiert hatte
weil erst installation nicht funktionierte, weil zu wenig Speicher im Rechner war. Nach Einbau von mehr Speicher lief XP dann bestens
bis halt auf den einen Ordner und ich bin ständig als Administrator angemeldet.
ich stelle mir grade so vor:
wie toll doch das XP ist !

stellt euch mal vor: in diesem ordner wer ein virus oder trojaner, "du" kannst das nicht scennen und kannst es beseitigen, jedes anti viren versagt !

das ist das XP ein fortschrittliches BS, was der menschheit und insbesondere die kassen der hotline anbieter klingeln läßt !


der fall ist was für die beschwerde hotline bei MS
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 14:57   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Wenn du nen vernünftigen Virenscanner hast, dann kommt da kein Virus rein.
Und das hat auch nichts mit XP zu tun, das kann genauso gut bei NT oder 2k passieren.

Bei 98 natürlich nicht, da man da eh null Zugriffschutz einstellen kann - wie fortschrittlich
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 15:15   #20 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Live
Wenn du nen vernünftigen Virenscanner hast, dann kommt da kein Virus rein.
Und das hat auch nichts mit XP zu tun, das kann genauso gut bei NT oder 2k passieren.

Bei 98 natürlich nicht, da man da eh null Zugriffschutz einstellen kann - wie fortschrittlich

sehr schlau herr meyer,
wenn du grade bei XP als administrator drin bist was dann herr meyer...?
man ist doch in der regel sehr oft als administrator weil es täglich viel arbeit mit dem BS gibt.. ne ...
außerdem schalten die meisten die echtzeit suche ab, weil dass das ganze BS und den rechner ausbremst, spiele ruckeln usw.

tcha weil du es nicht lassen kannst hier ein OT zu setzten 98, bei 98 hätte ich in so einem fall den PC mit der CD oder Diskette geboote und die wichtigen daten (datei) gesichert auf ZIP oder USB Stick, oder disketten LW. oder übers netzw. auf einen anderen rechner gezogen, das ganze über die boot funktion
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 15:26   #21 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

aber es ist mal wieder typisch für MS und das XP, das es kein Tool von MS gibt, das erlaubt,
von außen an das NFTS zu kommen und den zugriff als mit Administrator oder Benutzer abfrage auf so ein verz. zu Gewehren !^nd

sagte oben schon ein fall für die MS beschwerdestelle

im gesammte XP oder auch im gesammte 2000 Racket gibt es keine Tools zu daten Rettung,
es ist mit Sicherheit sehr ärgerlich eine ganze arbeit durch so was verlohren geht,

wie war das noch in der Werbung im TV ? mit MS mehr erleben das ...., also die könnte was von mir erleben, wenn mir das passiert wer.

ich würde die gesammte platte zum spzialisten bringen was dann mehrere hundert € kostest, aber besser als zu riskierten das die DLP arbeit kaputt geht.

dann zum anwalt und schadensertz von MS verlage.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 15:35   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von Discus
sehr schlau herr meyer,
wenn du grade bei XP als administrator drin bist was dann herr meyer...?
man ist doch in der regel sehr oft als administrator weil es täglich viel arbeit mit dem BS gibt.. ne ...
Wer isn Herr Meyer???

Du musst nicht nur immer deine kleine Welt sehen, schau dir einmal in einem Unternehmen die EDV Abteilung an.
Die lachen dich aus, wenn du aus Bequemlichkeit alle zum Admin machen willst!
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 15:37   #23 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

und MS wird dann sagen, selber schult,
so bei XP wird man ja nun reichlich viel mit Popup zu und nutzlosen hinweisen zugelutt, aber nie kommt ein Hinweis, das man dran eine Datensicherung denken sollte
man wird teilweise zu abgelenkt dann man doch tatsächlich die Datensicherung vergist

denke das ist auch so eine Sache die man dem moderne XP anlasten kann.
eine reg. Aufforderung kommt nach einer weile,
das man bei MS anrufen muß, aber eine autom. Datensicherung erinnerung fehlt ganz im System.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 15:41   #24 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard



Du bist aber auch voll der Ruler häh?
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 15:46   #25 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

wiegesagt erübrigt sich das dann wieder bei 98/ME weil man ja ran kommt.

ich habe meinen PC über das Bios passw. geschützt, die putzfrau die neugierig ist, hat Pech und kann nicht kucken.
nur jemand der tech, versichert ist kann das dann knacken. aber meine wichtigen daten habe ich eh alle auf einem USB stick, das ich dann abziehe wenn jemand anderes meinen PC benutzen will....

wo wir wieder ein mal bei USB Stick sind,
im grunde eine gute erfindung man hat seine gesammte anwender softw. auf das USB Stick gesetzt den pfad, wenn ein anderen benutzer kommt zieht man es ab und steck ein leeren für den gast rein, wo mit ich nun bewiesen habe, das eine benutzer verwaltung überflüssig ist.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
datenverlust, neuinstallation, winxp


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMD X2 nur mit winxp? sSeLeMaHs AMD: CPUs und Mainboards 5 26.07.2007 18:27
datenverlust nach chkdsk borsti RAM Arbeitsspeicher 8 16.02.2007 23:58
datenverlust Oculus RAM Arbeitsspeicher 10 13.03.2005 15:09
winxp SP2 Heaver Security & SPAM 3 08.07.2004 08:13
Schreibfehler datenverlust auf Festplatte??? Blacksnake Festplatten und Datenspeicher 4 24.05.2003 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved