TweakPC



Lüftersteuerung mit Touchscreen

Mittwoch, 01. Jul. 2009 13:35 - [jp] - Quelle:Pressemitteilung

Mit der "NZXT Sentry 2" präsentiert NZXT eine Lüftersteuerung mit Touchscreen.

Pressemitteilung von Caseking

NZXT Sentry 2: Erste Lüftersteuerung mit Touchscreen vorgestellt!

Berlin, 01.07.2009 ľ Abwechslungsreiches und innovatives Design ist eines der Hauptdifferenzierungsmerkmale von NZXT. Dies gilt nicht nur für die Gehäuse des amerikanischen Unternehmens, sondern ebenso für die Lüftersteuerungen. Die neuste Version Sentry 2 besitzt zudem eine umfassende Ausstattung, hohe Funktionalität und ist das erste Modell mit berührungssensitivem Display.

NZXT zeigt mit der Sentry 2, was eine moderne Lüftersteuerung heute leisten kann. Funktionalität, Ausstattung und Design setzten neue Maßstäbe. Gleich fünf Lüfter können über 3-Pin oder 4-Pol Molex angeschlossen und umfassend gesteuert werden. Mit satten 10 Watt Leistung pro Kanal werden dabei selbst die stärksten LED-Lüfter unterstützt. Zusammen mit den fünf hochsensiblen und toleranzarmen Temperatursensoren lässt sich eine Sorglos-Steuerung ebenso realisieren wie ein System für Kontrollfreaks.
Lüftersteuerung mit Touchscreen

Auf der einen Seite kann sich der User entspannt zurücklehnen und den Komfort einer selbstständigen Anpassung genießen. In diesem Fall passt die Sentry 2 bei einer gemessenen Temperaturveränderung vollkommen autonom die Lüfterdrehzahl an. Wer auf der anderen Seite das Letzte aus seiner Kühlung herausholen möchte und Ultra-Silent oder Maximum-Overclocking realisieren und die Lüftung gezielt anpassen will, kontrolliert direkt die einzelnen Parameter.

Tasten sucht man dabei vergebens, denn die Eingaben erfolgen direkt über den riesigen Touchscreen. Die Anzeigen sind dabei klar strukturiert und intuitiv bedienbar. Doch auch im Kleinen bietet die Sentry 2 interessante Lösungen: Wechselt der Rechner beispielsweise in den Schlafmodus, deaktiviert sich automatisch die Display-Beleuchtung der Lüftersteuerung unabhängig von den anderen Funktionen.

Auch bei den Alarmfunktionen setzt die Ausstattung der Sentry 2 Maßstäbe und bietet ebenfalls eine Kombination aus automatischen und selbst definierbaren Parametern. Diese werden zudem mit einer verbauten Batterie gespeichert und stehen somit bei jedem Neustart zur Verfügung.

Die NZXT Sentry 2 Lüftersteuerung ist ab dem 01.07.2009 zu einem Preis von 29,90 Euro inkl. Mehrwertsteuer erhältlich.

NZXT Sentry 2
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2024 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.