TweakPC



Intel: Zwei mobile Haswell-Prozessoren bereits gelistet

Donnerstag, 14. Feb. 2013 19:12 - [ar] - Quelle: pcsuperstore.com

Eine offizielle Vorstellung der Haswell-Generation von Intel steht noch aus, dennoch listet ein Online-Händler bereits die ersten mobilen Prozessoren der neuen Architektur.

Konkret handelt es sich um den Corei7-4800MQ mit vier Kernen und einer Taktgeschwindigkeit von 2,7 GHz. Durch den integrierten Boost taktet die CPU auf bis zu 3,7 GHz wenn nur ein Kern maximal ausgelastet wird. Der Level-3-Cache des Prozessors beträgt sechs Megabyte. Die Grafikeinheit Intel HD 4000 taktet beim Core i7-4800QM mit 400 MHz. Der Händler PCSuperStore listet den Prozessor für 400,32 US-Dollar.

Das neue Topmodell, der Core i7-4900MQ wird ebenfalls bei PCSuperStore für 604,06 US-Dollar gelistet. Der Core i7-4900QM taktet mit 100 MHz mehr als der Core i7-4800MQ und kommt mit Boost auf bis zu 3,8 GHz. Der Level-3-Cache des Spitzenmodells von Intels kommenden Notebook-Prozessoren ist acht Megabyte groß.

Die maximale TDP beider Prozessoren liegt bei 47 Watt. Wann die Prozessoren ausgeliefert werden sollen verrät der Shop bislang nicht.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.