TweakPC



Google plant eigenen Musik-Streamingdienst?

Mittwoch, 15. Mai. 2013 21:06 - [ar] - Quelle: cnet.com

Angeblich plant Google die Einführung eines eigenen Musik-Streamindienstes ähnlich wie Spotify oder Pandora.

Nach dem bereits konkrete Vereinbarungen mit Universal Music und Sony Music getroffen worden sind, soll Google mit einem eigenen Musik-Streamingdienst starten können. Angeblich steht eine Zusammenarbeit mit Warner Music bereits seit Mitte März.

Spekuliert wird, dass Google das derzeitige Angebot von Google Music erweitern wird und den Streamingdienst dort integriert. Welche Kosten für die Nutzer anfallen werden, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Es wird angenommen, dass Google sowohl einen werbefinanziert, wie auch ein werbefreien Dienst anbieten wird.

Das Angebot über YouTube soll mit der Einführung des Streamingdienst ebenfalls erweitert werden, wie genau aber diese Integration aussehen wird, bleibt wohl eine Überraschung.

Für die Musik-Industrie könnte der Deal mit dem Internet-Gigant Google ein gutes Geschäft werden, denn bereits jetzt erzielt man rund zehn Prozent der Gesamteinnahmen über ähnliche Angebote von Streamingdiensten, die aber lange nicht die globale Reichweite und Möglichkeiten von Google besitzen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.