TweakPC



Apple: OS X Mavericks wird kostenlos zur Verfügung gestellt

Mittwoch, 23. Okt. 2013 12:03 - [tj]

Apple verteilt das Update seines Mac-Betriebssystems kostenlos. Update bis OS X Mountain Lion möglich.

Neben dem neuen iPad Air, dem iPad mini und dem Mac Pro in Zylinderform hat Apple auch eine neue Version des Desktop-Systems OS x vorgestellt. Die größte Überraschung war dabei die Ankündigung, OS X Mavericks kostenlos zur Verfügung zu stellen, womit alle Macs bis ins Jahr 2007 (OS X Mountain Lion) ohne Kosten auf das neue System updaten können. Apple bietet das neue OS X ab sofort zum Download an.

Weiterhin gab Apple bekannt, dass man mit OS X Mavericks die Hardware bestehender Systeme besser ausnutzen wolle. Unter anderem wurde dafür die Möglichkeit integriert, den Teile des Arbeitsspeichers zu komprimieren, wodurch mehr Anwendungen parallel laufen können. Auch die Akku-Laufzeit bestender Mac-Modelle möchte Apple mit OS X Mavericks verbessern.

Abgerundet wird OS X Mavericks von neuen Apps aus dem Mobilbereich. So stehen ab sofort auch die Karten-App und iBooks aus iOS bei Apples Desktop-Rechnern zur Verfügung.

Apple: OS X Mavericks wird kostenlos zur Verfügung gestellt
(Bild: Oberfläche von OS X Mavericks)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.