TweakPC



Blizzard beendet Support für Windows XP und Vista

Freitag, 21. Jul. 2017 10:50 - [ar] - Quelle: battle.net

Für Spiele von Blizzard wird es künftig keinen Support mehr geben, wenn Windows XP oder Vista zum Einsatz kommt.

Blizzard hat angekündigt, den Support aller Spiele für ältere Windows-Versionen einzustellen. Windows XP wird offiziell von Microsoft bereits seit dem 8. April 2014 nicht mehr mit Updates versorgt, am 11. April 2017 folgte nun auch das Support-Ende von Windows Vista. Die Betriebssysteme werden allerdings von vielen Anwendern noch immer verwendet, weshalb viele Firmen den Support der eigenen Software noch für die älteren Betriebssysteme beibehalten.

Blizzard hat sich dazu entschlossen für 'World of Warcraft', 'StarCraft II', 'Diablo III', 'Hearthstone' und 'Heroes of the Storm' den Support in Verbindung mit älteren Windows-Versionen komplett einzustellen. Die Spiele dürften zwar weiterhin mit den Betriebssystemen Windows XP und Windows Vista funktionieren, eine Garantie gibt Blizzard aber nicht mehr. Vor allem bei Updates der Spiele kann ein reibungsloser Betrieb mit den veralteten Betriebssystemen nicht mehr gewährleistet werden.

Blizzard beendet Support für Windows XP und Vista
(Bild: Blizzard Entertainment)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.