TweakPC


Digital Key: Standard für die Nutzung des Smartphones als Autoschlüssel vo

Donnerstag, 21. Jun. 2018 08:43 - [ar] - Quelle: carconnectivity.org

Mit einem übergreifenden Standard soll der Digital Key 1.0 die klassischen Autoschlüsse in Zukunft ersetzen.

Mit der Versionsnummer 1.0 wurde Digital Key als Autoschlüssel der Zukunft vorgestellt. Das Programm für Smartphones soll dabei nicht nur zum Öffnen und Schließen des eigenen Fahrzeugs genutzt werden, sondern alle Funktionen eines Autoschlüssels übernehmen können. Funktionen wie das Starten der Standheizung oder Stoppen des Motors sind bereits implementiert. Mit Digital Key soll der Diebstahlschutz von Autos verbessert und das Carsharing erleichtert werden.

Mit zusätzlichen Funktionen wie das Teilen des Autoschlüssels können andere Personen wie Familienmitglieder schnell und einfach der Zugriff auf das eigene Auto gewährt werden. Darüber hinaus lassen sich sogar Höchstgeschwindigkeiten direkt über Digital Key für einzelne Nutzer des Autos festlegen.

Digital Key soll zudem deutliche Vorteile für die Automobilhersteller bieten. Neben dem Sammeln von verschiedenen, Auto-bezogenen Daten steht die Senkung der Kosten für die Schlüsselproduktion im Vordergrund.

Die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Digital Key erfolgt über NFC oder Bluetooth. Secure-Elemente werden bei einigen SoC, wie dem Snapdragon 845 von Qualcomm, direkt eingebettet und sollen einen deutlich höheren Sicherheitsstandard entsprechen als aktuelle Autoschlüssel.

Wann das erste Fahrzeug mit Unterstützung von Digital Key auf den Markt kommt, ist noch unklar. Dabei ist ebenfalls noch unklar welcher Autohersteller überhaupt auf die Technologie setzen werden.

Digital Key: Standard für die Nutzung des Smartphones als Autoschlüssel vo
(Bild: Digital Key des Car Connectivity Consortium)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved