TweakPC



PlayStation 5: Vorbestellungen ohne Spiel könnten storniert werden

Freitag, 02. Okt. 2020 07:45 - [ar] - Quelle: notebookcheck.com

Einige Händler sollen Bestellungen der PlayStation 5 ohne zusätzliches Spiel stornieren.

PlayStation 5: Vorbestellungen ohne Spiel könnten storniert werden

Bedingt durch das knappe Kontingent zum Release der PlayStation 5, hat Sony wohl bei einigen Händler die Lieferung der Konsole an die Abnahme von zusätzlichen Spielen geknüpft.

Dieser Bundle-Vertrag soll nun zu mehreren Stornierungen der PlayStation 5 führen, da viele Kunden lediglich die PlayStation 5 ohne zusätzliches Spiel bestellt haben. Da die Händler allerdings die nötigen Kontingente der Konsole nur bei Abnahme zusätzlicher Spiele erhalten, können diese die Konsolen nicht liefern.

Sony und andere Großhändler verlangten offenbar, dass bei Abnahme einer PlayStation 5 mindestens ein weiteres Spiel gekauft wird. Unklar ist dabei, ob Sony oder der Großhändler diese Einschränkung für die Auslieferung auferlegt hat. Aktuell soll zumindest ein konkreter Fall bekannt sein, wo der Händler im Nachhinein von Vorbestellern der PlayStation 5 verlangen eines von vier Release-Titeln zusätzlich zu bestellen, um die Vorbestellung nicht zu stornieren.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.