TweakPC



Xbox Scarlett: Termine von neuen Spielen könnten verschoben werden

Freitag, 29. Nov. 2019 06:00 - [ar] - Quelle: gamingbolt.com

Mit der frühzeitigen Ankündigung der neuen Xbox könnte Microsoft einige Entwickler zum Warten auf den Release bewegt haben.

Xbox Scarlett: Termine von neuen Spielen könnten verschoben werden

Wegen des geplanten und von Microsoft öffentlichen angekündigten Releases der Xbox Scarlett erwägen einige Entwickler die kommenden Spiele erst im Herbst 2020 zu veröffentlichen, wenn die Konsole auch auf dem Markt ist.

Bei einigen, eigentlich für die Xbox One geplanten Spiele könnte es zu Verschiebungen kommen, da die Entwickler erwägen die Spiele auch für die Xbox Scarlett anzubieten und diese zeitgleich zu veröffentlichen. Die Anzahl der Spiele die im März bis April 2020 für die Xbox One erscheinen, soll laut Insidern sehr gering sein, weil die Publisher und Entwickler lieber auf den Release der neuen Konsolengeneration warten möchten.

Erst kürzlich hat Ubisoft die AAA-Titel 'Watch Dogs' und 'Gods and Monsters' auf einen unbestimmten Zeitpunkt im nächsten Jahr verschoben.

Die PlayStation 5 wie auch Xbox Scarlett werden im nächsten Jahr erwartet und die Hardware soll stark genug sein, damit aktuelle Spiele in UltraHD mit bis zu 120 Bildern pro Sekunden gespielt werden können.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.