TweakPC


Lian Li PC-V351S/I/G Case - Jetzt werden die Tower bunt

  

Einleitung

Farbenfrohe Gehäuse-Welt

Lian Li ist für seine Aluminium-Obsession bekannt. Während andere Hersteller dieses Material nur als schmückendes Beiwerk betrachten und es bestenfalls in der Gehäusefront verarbeiten, sieht Lian Li es als absolute Grundlage für jedes seiner Gehäuse. So weis man auch ziemlich genau, was einen erwartet, wenn die Rede von einem Lian-Li Gehäuse ist. Nämlich ein sehr klassisches Gehäuse in Schwarz oder Silber. Doch dies ist längst nur noch ein Klischee, dass Lian Li durchbrechen will. Die Lian Li Gehäuse Formen werden nicht nur exotischer und gewagter, auch halten immer häufiger Farben Einzug, mit der die Triste Schwarz-Weiß-Welt der Aluminium-Gehäuse aufgehellt wird.

Neben Schwarz und Silber, hat Lian Li auch schon mit Blau und Rot experimentiert. Doch das ist nicht genug. Aktuell präsentiert man auch Gehäuse-Modelle die sich in Stahl-Grau und in Gold zeigen. So auch beim Lian Li PC-V351. Dieser Cube wurde Anfang letzten Jahres in Schwarz, Silber und Rot vorgestellt. Aktuell zeigt es sich modebewußt indem es eins der ersten Gehäuse-Modelle ist, die nun auch in Blau, Stahl-Grau und Gold angeboten werden.

Dies ist ein durchaus interessanter Ansatz den Lian Li verfolgt. Zum einen macht man damit Aluminium wieder konkurenzfähig, da auch flexibler. Zum anderen verbindet man mit konservativen und liberalen Stilelemente zwei Gegensätze und erlaubt damit dem Anwender eine ganz eigene Persönlichkeitsentfaltung. Wer es klassisch mag, darf sich dennoch eine verrückte Farbe aussuchen und wer es jung und modern liebt, darf sich auch von einer biederen Seite zeigen.

Das Problem dabei ist nur, dass wohl nicht viele Anwender so experimentierfreudig sein dürften. Daher reduziert sich damit auch die potentielle Zielgruppe für die neuen Farben, was somit zu einer kleineren Produktionsmenge und zu einem höheren Einzelpreis führt. Während also die schwarze und silberne Auführung des Lian Li PC-V351 schon für 99 Euro zu haben sind, muss man für ein goldenes oder graues Gehäuse auch mal 30 Euro mehr zahlen.

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved