TweakPC


Xigmatek Elysium im Test - Super Tower für HTPX und XL-ATX

Elysium - groß, größer, am größten

Xigmatek in der Super-Tower Klasse

Xigmatek ist vor allem für hochwertige und preisgünstige Midi-Tower und auch seine Kühler mit Direkt-Touch-Technologie bekannt. Dass man sich auf den "kleinem" Dingen nicht ausruhen will, zeigt der von Xigmatek angebotene Big Tower Elysium.

Der Name Elysium (Sitz der Seligen im Römischen Reich) lässt schon vermuten, das Xigmatek bei diesem Case nicht unbedingt halbe Sachen anvisiert. Der Tower stellt immerhin das Top-Modell des Herstellers dar und das soll natürlich auch in jeder Hinsicht klar zum Ausdruck kommen. 

Mit einem duzend 5,25 "Laufwerksschächten, Support für HPTX und XL-ATX Mainboards, Aluminium und Mesh-Front-Design mit USB 3.0 und Hot-Swap HDD-Docking-Schacht, der Option gleich zwei Netzteilen unterzubringen sowie die Möglichkeit einen Radiatoren mit bis zu 420mm zu verbauen, katapultieren das Elysium in die Super-Tower-Klasse, in der nur ganz wenige Hersteller mitspielen. Wir haben uns dieses Monster-Case einmal genauer angesehen und schauen für wen es geeignet ist.

Das Elysium ist in vier Versionen in komplett schwarz oder schwarz/silber jeweils mit oder ohne Seitenfenster zu bekommen. Die Window-Versionen ist dabei etwa 10 Euro teurer als die normale Ausführung, macht aber optisch schon einiges mehr her, insbesondere wenn man aufwendige optisch schöne Hardware verbaut. Das Seitenteil mit Fenster kann auch nachträglich noch einzeln erworben werden.

Das Design des neuen Xigmatek Elysium pendelt irgendwo zwischen schlicht und mechanisch. Durch den umlaufenden breiten massiven Rahmen, der auch das Frontpanel einfasst hat hier Xigmatek einen echten Hingucker gestaltet.

Technische Daten und Lieferumfang

Bevor wir uns dem Tower selbst widmen wie immer ein Blick auf die technischen Details. So groß wie das Elysium ist, so lang ist auch die Liste der Optionen. Insbesondere die Möglichkeiten Lüfter zu verbauen sind bei diesem Case gigantisch.

  • Technische Details:
    • Maße: 230 x 618 x 663 mm (BxHxT)
    • Material: Stahl
    • Gewicht: 15,5 kg
    • Farbe: Schwarz
    • Formfaktor: HPTX, E-ATX, XL-ATX, ATX, Micro-ATX
    • Lüfter:
      2x 120 mm (Front, Blackline, White LED)
      1x 140 mm (Rückseite, Blackline, White LED)
      1x 230 mm (linkes Seitenteil, White LED)
      1x 120 mm (Rückseite, optional statt 140 mm)
      2x 200 / 3x 140 / 120 mm (Deckel, optional, bei Netzteil-Installation oben je 1x weniger)
      2x 200 / 3x 140 / 120 mm (Boden, optional, bei Netzteil-Installation unten je 1x weniger)
      1x 120 / 80 mm (rechtes Seitenteil, optional)
      2x Lüfterverteilerplatinen (4-Pol Molex) für je 5x Lüfter
      Staubfilter: Front
    • Laufwerke:
      12x 5,25 Zoll (extern, Tool-free)
      8x 3,5 Zoll (intern, entkoppelt)
      1x 3,5 / 2,5 Zoll SATA Hot Swap
    • Erweiterungsslots: 10
    • Netzteil (optional): 2x Standard ATX
    • I/O Panel:
      2x USB 3.0
      2x USB 2.0
      1x eSATA
      1x je Audio In / Out

Zum Lieferumfang des Xigmatek Elysium gehören bereits 2 montierte 120mm Lüfter unten in der Front und ein 140 mm hinten an der Rückseite. Dazu gesellt sich ein 230 mm Lüfter im linken Seitenteil. Im Case montiert sind bereits zwei Lüfterverteilerplatinen für je 5 Lüfter, damit ohne Probleme alle Lüfterpositionen im Case bestück werden können, ohne auf Mainboardanschlüsse zurück greifen zu müssen.  Für das Case werden zudem 4 Rollen mitgeliefert, sowie Schrauben und Kabelbinder.

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved