TweakPC


ASRock 890FX Deluxe4 im Test

  

Einleitung

Auch ASRock ist, wie nahe zu alle Mainboardhersteller, mit einer ganzen Vielfalt von Produkten auf den Zug der AMD 8-Series Chipsätze aufgesprungen. Die Speerspitze bilden dabei natürlich die Modelle mit dem AMD 890FX Chipsatz, gepaart mit der Southbridge SB850.

Bisher war ASRock in dieser Riege lediglich mit dem 890FX Deluxe3 vertreten, um dessen brandneuen Nachfolger 890FX Deluxe4 es in diesem Test gehen wird. Wie ASRock ein High-End AMD Mainboard konzipiert und die Herzen der Kundschaft gewinnen will, werden wir im Folgenden unter die Lupe nehmen. Die Erwartungen sind hoch, immerhin ist es schon der Zweite 890FX-Anlauf des Unternehmens.

ASRock 890FX Deluxe4

Testsystem

  • CPU: AMD Phenom II X6 1090T (Turbo off)
  • GPU: ATI Radeon HD 4870 512 MB
  • DRAM: 4 GB OCZ PC3 12800U (OCZ3P16004GK) @ 1333 MHz / 7-7-7-24 1T Unganged
  • HDD: Seagate Barracuda 7200.12 (ST350418AS)
  • PSU: Cooler Master UCP900W
  • OS: Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved