TweakPC


G.Skill Falcon 2 SSD mit 128 GB - Test der neuen und günstigen SSD

  

G.Skill Falcon II - Neue SSD Generation mit 34 nm NAND Flash

Günstiger durch 34 nm

Die Entwicklung bei SSDs geht in allen Belangen derzeit schnell voran. Es finden weitere Optimierungen der Performance statt, Probleme wie Performance-Drops bei längerem Betrieb werden durch Trimm Tools oder Garbage Collection in Angriff genommen. Einzig beim Preis gibt es bisher noch keine so richtigen Vorstöße. Dem will G.Skill jetzt mit der neuen Falcon 2 Serie entgegenwirken. Mit den neuen 34 nm NAND Flash Speichern können die Produktionskosten gesenkt werden und somit auch der Endpreis für den Verbraucher.

Das Augenmerkt der Entwicklung der Falcon II lag also auf dem Preis/Leistungsverhältnis. Die Falcon II ist somit kein Nachfolger der G.Skill Falcon (Unser Test der G.Skill Falcon), sondern ein weiteres Modell. Beide Modelle werden weiterhin parallel angeboten.

Die Falcon II von G.Skill ist von der Leistung und vom Preis her unter der G.Skill Falcon angesiedelt, soll aber dennoch sehr gute Performancewerte abliefern. Besonders beim für eine SSD wichtigeren Lesen, soll die Falcon 2 quasi an die Performance der Falcon heranreichen. Die G.Skill Falcon II setzt auf einen Indilinx ECO Controller und ist mit der neusten Indilinx Firmware 1819ausgestattet, die direkt die TRIM Optionen von Windows 7 unterstützt.

 

Die Falcon II kommt wie fast alle derzeitigen SSDs im üblichen 2,5'' Black Box Design daher. Ob der kleine schwarze Kasten auch hält was G.Skill verspricht, werden wir uns auf den folgenden Seiten genauer ansehen.

Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved