TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2004, 18:51   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Barton 3200; Einige Fragen.

Hallo,

habe mir vor drei Tagen ein Up-Grade spendiert und mir einen 2800 Barton gekauft. War etwas überrascht, dass er unverpackt kam und auch eine kleine Macke im Die hat. Sieht eher nach einem Produktionsfehler aus als nach einem mechanischen Schaden. Wollte ihn eigentlich umgehend zurück senden, da es sich wohl um Mangelware handelt, gab ihm aber mal einen "try". So, es stellte sich heraus, dass es sich um einen Barton 3200 handelt und wird auch von allen Testprogrammen und vom Bios als solchen erkannt.

Nun bin ich am überlegen, ob ich ihn nicht doch behalte. Ein Problem habe ich da noch: Ich habe dummerweise einen Billig-Kühler dazu bestellt (Bin ja nicht von einem 3200er ausgegangen) und habe trotz AS-Leitpaste, ca. 60° im Idle und 66° unter Last. Den Kühler habe ich auch schon in beide Richtungen ausprobiert, da er keine "Nase" hat, woran man erkennen kann, welche Seite nun die Richtige ist.

Kann es sein, dass dieses kleine Loch im Die für diese hohe Temperatur verantwortlich sein kann? Ich glaube es ja eher weniger...

Außerdem habe ich mir mal die Vcore angeschaut und diese liegt im Mix bei ca. 1,73 V und ich laß, dass der Barton eigentlich für 1,65 V spezifiziert ist. Eigentlich oc man ja einen Prozessor über das Board, oder kann man auch an der CPU schrauben? Die Bleistiftmethode wird wohl beim Barton nicht gehen?

Ich könnte mir noch denken, dass mein Gigabyte VT-600-L Board, mit seinem antiquirten Bios, ihn nicht wirklich erkennt (bekomme momentan mein Floppy nicht zum laufen).

Mich wundert auch, dass alles so stabil läuft, wo ich doch einmal einen 256er Riegel mit 266mhz und einen 512er mit 333mhz und jetzt noch den Barton mit 400mhz F-Bus laufen habe...

Ich überlege auch, den Speicher gegen 400er zu tauschen...

Hat jemand schon diesen Kühler hier im Gebrauch gehabt: Aerocool

Soll einen P4 2800 auf unter 40° kühlen. Also, auf mehr als 45° wollte ich den 3200er auch nicht laufen haben.

Sollte ich evntl. heruntertakten bis ich einen stärkeren Kühler habe?

Für konstruktive Vorschläge und Hilfe danke ich schon mal vorab.

Gruß
TC


PS: Habe exakt die gleichen Fragen in einem anderen Forum bereits gestellt, aber kam nicht viel bei rum, hoffe hier gibt es fachkundige Antworten.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 18:56   #2 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard

66°C ist zwar etwas hoch aber noch durchaus im Rahmen.
Da ich den Kühler nicht kenne, kann ich dazu nix sagen, allerdings wirst du mit nem Zahlmann wohl wahrscheinlich bessere Ergebnisse erzielen.

Zeig doch mal nen Foto vom DIE. Anders kann man ziemlich schlecht einschätzen wie "schlimm" die Macke wirklich ist.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 18:58   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 15.09.2004
Beiträge: 149

mP3.de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hol dir am besten n neues mainboard und 2*512 mb ddr 400 ram, das is immer gut. als kühler würd ich nen normalen billigen bis 3400 nehmen, wenn du nicht oc willst.
mP3.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 19:37   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi,

und Danke für die schnellen Antworten.

Mag sein, dass die 66° verkraftet werden (er läuft ja grade), ist für mich persönlich aber nicht akzeptabel. Jedes Grad mehr verlangsamt ja die CPU - dann brauch ich mir auch nicht solch einen Prozessor kaufen.

Es sieht ungefähr so aus, als hätte jemand mit einer sehr spitzen Nadel in den Die gebohrt.

Bei dem Zahlmann bin ich mir nicht sicher, ob er passt, da um meinen Sockel recht dicht einige Kondensatoren stehen. Selbst dieser Billig-Kühler, der recht klein ist, passte gerade noch so drauf.


@mP3

jo, wenn ich dementsprechend flüssig waere, hätte ich mich sicherlich für ein 64er System entschieden. Gerade erst eine neue Graka gekauft und wollte nicht mehr all zuviel ausgeben. Mein kleiner Bruder hat sich erst vor kurzem einen 2800er zugelegt... da konnte ich natürlich nicht hinten anstehen...

Meine Philosphie ist nicht unbedingt mein System am Limit zu halten. Das heisst: Ich würde auch nen guten Kühler ohne oc Absichten verwenden.


Btw. Ich habe hier noch einen Eheim Ausenfilter, könnte ich den nicht zum Wasserkühler umfunktionieren?

Gruß
TC

PS: Auf jeden Fall würde ich gerne wissen, ob möglicherweise an der CPU "geschraubt" wurde... wegen der höheren Vcore..... oder kann so etwas fertigungstechnisch schon mal vorkommen...oder liegt es doch eher am Board?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 20:04   #5 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Also, zu erst einmal rechnet eine CPU nicht langsamer nur weil sie wärmer wird. Die rechnet immer gleich schnell.
Das einzige was bei erhöhter Wärmeentwicklung ansteigt ist minimal der Stromverbrauch (wohl in fast nicht messbarem Bereich). Ebenso wird die Lebensdauer der CPU verkürzt, desto heißer die CPU ist.

Allerdings ist mir in meiner ganzen Zeit, die ich mich schon mit PC's beschäftige noch keine CPU abgeraucht bzw hat den Geist aufgegeben. Von daher sehe ich das auch als eher weniger wahrscheinlich an, dass du das noch erlebst, so lange du die CPU brauchst.
Wenn sie nun statt nach 30 Jahren Dauereinsatz, nach 25 Jahren den Geist aufgibt, wird dir das denk ich mal bei der Entwicklung eh nicht wirklich viel ausmachen

Das Board würde ich an deiner Stelle nicht Tauschen. Nen Geschwindigkeitszuwachs zwischen KT600 und NForce 2 wäre die 100€ wohl nicht wirklich wert.

Zu dem DIE: Ich persönlich würd die CPU denk ich tauschen lassen, um auf Nummer sicher zu gehen. Es kann sein, dass sich die CPU jetzt auch schon verrechnet, du dies aber nicht merkst, da es keine wirklich elementaren Rechenschritte sind.
Um dies zu testen, könntest du z.B. mal Prime95 für ein paar Stunden laufen lassen.
Die zweite Frage die sich stellt wird sein, ob dein Händler dir die CPU überhapt zurücktauscht, wenn sie schonmal eingebaut war. Es könnte ja dann auch ein "Einbauschaden" vorliegen (aus Händlersicht).
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 20:46   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi,

ich habe das vor Jahren anders gelesen. Da gab es mal einen Test mit einem Vapochill-System, dort wurde die -Leistung- bei 20° mit höheren Temperaturen verglichen und es gab durchaus Unterschiede.

Mit dem Tauschen der CPU ist das so eine Sache. Ich habe ja lediglich 95,00 € dafür bezahlt - gerade mal die Hälfte vom aktuellen Neupreis...da überlegt man dann doch etwas länger...

Gruß
TC
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 21:12   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

1. geschwindigkeitunterschiede durch verschiedene temperaturen gibt es nur bei P4, die takten sich bei zu hoher temperatur herunter.
2. lass wirklich mal prime95 drüberlaufen, vllt. mal über nacht, damit du siehst ob der wirklich stabil läuft
3. lad mal nen bild hoch, damit wir a) sehen ob es sich um einen 3200+ handelt und b) beurteilen können wie gross der schaden an der cpu ist
4. stellt man den vcore im bios um, ich denke das dein bios da was durcheinander bringt, dann wird sich die temperatur auch senken.
<>X4 9950BE@3,2Ghz<>2GB OCZ<>PNY Geforce 8800GT <>

"Science is like sex, sometimes something useful comes out but that is not the reason we are doing it!"(Richard P. Feynman)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 21:20   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

ich würd hier gar net rumrätseln bei über 60
° ist n neuer kühler fällig (meine meinung) also nen vernünftigen w ie z.b. zalman 7000 falls der auf dein board geht. oder halt alternativen mit nasenhalterung.

warum neues board? ich wei snicht wie da jemand drauf kommt. das board ist ja da und wegen 2 oder 3 prozent aufn nforce umzusteigen und nochmal 100 oder mehr euro investieren ist schwachsinn.

wie gesagt lüfter

btw. wie eon schon sagt wird ne cpu durch hohe temps nicht langsamer.
nur wenn sie die fähigkeit hat wartezyklen einzuscahlten wenn sie zu heis wird. amd kann das nicht der p4 aber.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 21:25   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard

@TC
les ich das richtig du hast einen 266MHz und einen 333MHz riegel drinnen??

auf welchem FSB rennt dein CPU??
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 22:36   #10 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

@Destructor

Ich habe im Moment keine Digi-Cam zur Hand....leider.

Den VCore kann ich nur in eine Richtung verändern und zwar prozentweise nach oben. Ich kann zwar per MB-Switch auf 100 mHerz runterstellen, aber bringt ja nichts..


@Bomber

ich rätsel auch nicht, ein guter Kühler ist auf jeden Fall fällig.


@Chris

um exact zu sein: Der Prozzi läuft im Moment mit 404 mHz Frontside-Bus. Ich kann`s ja selbst kaum glauben.

Ich habe per Sisoft Sandra einige Benchmarks laufen lassen und das Result stimmte mit den voreingestellten Benchmarks eines 3200er überein.



Und nochmals zur Temperatur: Ich glaube auch gelesen zu haben, dass durch hohe Temperaturen der elektrische Wiederstand, oder was immer damals gemeint war, beeinträchtigt würde und dadurch eine heisse CPU an Leistung verliert. Ich will euch aber mal glauben... ist auch schon lange her.


Gruß
TC
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 22:41   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

sie verliert nicht na leistung, sondern zieht durch den effekt 1. mehr leistung und 2. wird se noch heisser
ist der FSB zum speihcer asynchron oder synchron? (muss ich etz wissen, sonst kauf ich mir den gleichen speicher wie er ^^)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 22:52   #12 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Was zahlst`n...vielleicht langts für mich dann zum 400er...

Wenn Du mir jetzt noch erläuterst was mit der synchronität gemeint ist in Bezug auf den Speicher, kann ich Dir evntl. weiterhelfen..
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 22:53   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

das der speicher auf gleicher taktrate läuft wie der fsb vom cpu
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 22:55   #14 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich sehe, ein CS`ler.... auch schon so lange dabei wie ich?? Beta 3?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 22:56   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

seit den zeiten als teamkills noch als normale kills zählten und man 2meter hoch springen konnte ^^
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 22:59   #16 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Sicherlich nicht.... glaube, er läuft mit 133 mhz. Wird wohl ein wenig bremsen.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 22:59   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

seit dem diesen Zeiten vorbei sind, bin ich auch ausgestiegen

wobei das war eher wegen dem Wechsel Schule/Uni, da wurde ich so ungern ich es auch zugebe etwas "verantwortungsvoller" und konzentriere mich nun auch auf andere dinge

nun aber genug gespammt
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:02   #18 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Seit den Zeiten, als man die Ghosts noch sehen konnte...

Hey, ich bin 36! Heisst das, ich würde den Ernst des Lebens nicht erkennen...? Na ja, so ohne Familie hat man doch wesentlich mehr Freizeit..
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:02   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

sag mers mal so die 133 Mhz nehmen dir seeeeeeehr viel leistung,
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:07   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

Zitat:
Zitat von Anonymous
Seit den Zeiten, als man die Ghosts noch sehen konnte...

Hey, ich bin 36! Heisst das, ich würde den Ernst des Lebens nicht erkennen...? Na ja, so ohne Familie hat man doch wesentlich mehr Freizeit..
erstmal sry wegen OT, vor allem dem lieben Topicersteller

bin 20 und auch noch keine Familie, das habe ich aber auch ned gemeint, sondern eher beruflich und bildungstechnisch, so habe ich vor mit 22 BA-Ingenieur zu werden und mich dann möglichst weiterzubilden, um mal in ne Führungsposition zu kommen und dann später das ganze in der Selbstständigkeit einzusetzen

hätte mir das einer vor nem Jahr verzählt, hätte ich als "LAN-Hopser" den einfach totgelacht
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:07   #21 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard

hab mir die beschreibung vom board durchgelesen auf der herstellerhomepage war englisch also kann ich auch was überlesen habe aber ich fand nichts zum thema asynchrone Taktrate also nehm ich an das Board unterstützt das nicht(kenn eigentlich kein "älteres" AMD-Board was des unterstützt) also müssen die ramse auf 400MHz laufn
des würde aber wieder heißen dass der 266 riegel ein CL2 gehabt haben müssen weil sonst gehen sich keine 400 mit cl4 aus

hast du eigentlich irgendwo ausgelesn dass der cpu auch wirklich auf 400 rennt vielleicht hat er ja nur nen von ?selbst? hochgedrehten Multi haben

mfg chris
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:12   #22 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

hihihi *flop*
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:22   #23 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard

chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:24   #24 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

da hat eben jemand was geschrieben was in den thread PCGH.Knoppix solte aus dem bereich news, hat er wohl dann schnell gelöscht etwa so *schwups* und schon is meiner auch wieder weg
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:27   #25 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

eigentlich unterstützt jedes board nen asynchronen speicher, wäre des erste mal das ich sowas höre
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3200, barton, fragen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einige Fragen zum Zalman Kühler VF3000A Cracky17 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 0 08.01.2012 01:03
Neuer Rechner ... Einige Fragen und eure Meinung! p134340 Komplett-PCs, Konfigurationen 11 09.08.2009 19:35
Overclocking - Einige generelle Fragen taalas Overclocking - Übertakten 1 22.11.2008 12:18
X1950XT: Einige Anfänger-Fragen TR Fan AMD/ATI Radeon Grafikkarten 7 20.10.2007 11:13
Windows Vista x64 RC1 - Einige Probs/Fragen [EID]-Mr.GiZMO Windows & Programme 3 24.09.2006 22:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:08 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved