TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2006, 08:30   #1 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard Verständnisfrage C2D OC

Hi,
ich wollte nur mal nachfragen ,ob ich mit meiner Ansicht richtig liege.
Ich will mir in einer Woche nen C2D holen. Es wird auf jeden Fall der E6600. Dazu kommt ein Abit AW9D MAX Mainboard.

Sehe ich das richtig, das ein nonOC C2D 1:1 mit 533er DDR2 RAM läuft? Und das würde wiederrum 266MHZ FSB beudeuten ( 133 quad) ? Denn 266*Multi 9 würden ja die 2,4GHZ erreichen.

Nun will ich ihn aber auch nur ein wenig übertakten. Also sollte doch auch DDR2 667 Speicher ausreichend sein, oder? Denn dies wären ja 333MHZ (166 quad) und ich könnte auf 3GHZ kommen ohne den Speicher übertakten zu müssen.

Sehe ich das richtig oder ist da ein Denkfehler drinn?

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 12:43   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.490

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

Ja Du hast zu 90% recht

Schau erstmal hier rein:
http://www.tweakpc.de/forum/411730-post6.html

Dein Gedankengang ist zu 100% richtig - aber geht nicht weit genug. Denn das Mainboard kann den Speicher auch noch asyncron ansteuern. Dann läuft er bei 533MHz net mehr 1:1 auch mit 533MHz - sondern gleich auf 667MHz.

Wenn Du dann hochtaktest, brauchst Du ab ner bestimmten Stelle dann auch 800er oder noch mehr damit es noch stabil läuft.

Aber wie schon in dem Artikel erwähnt - zieht ein Core2Duo System davon nicht allzuviel Profit - aber a bissle was geht immer
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 14:20   #3 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

Ich würde mir aber ein anderes MB holen
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 18:29   #4 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

Hi
@ VL125

aha, welches denn? Ich habe mir drei englische und einen deutschen Test zu diesem Board durchgelesen und es hat immer mit sehr gut abgeschlossen und sich keine Fehler geleistet.

Und bitte kommt mir nicht mit Asus P5W DH. Das Teil ist doch ein einziger großer Bug. Ständig nur Speicherprobleme, auslieferungsdefekte und ich könnte noch 1000 sachen mehr dazu schreiben.
Und der kleiner Bruder das P5B will ich nicht, da es noch den Intel 965 Chip hat und ich will nunmal den 975er haben.

Meiner Meinung nach spricht abolut nix gegen das Abit AW9D MAX ( Bis auf das mit nur einen PCI Slot, den ioch aber nicht brauche)
Das Layout ist Top, und oc mäßig ist es sau gut und ne richtig gute Lüftersteuerung ist auch noch im Bios vorhanden. Was will man mehr?

@ Exit

Danke, ist aber asyncrone nicht schlechter als 1:1? Beim Ahlon XP war es das z.B. ja auch. Des Weiteren will ich ja nicht über die 3GHZ marke. Das reicht mir völlig und 1:1 mit 667MHZ sollte ja 3GHZ erreichen.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 18:40   #5 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

kann mich über das p5w dh nicht beschweren. kein defekt von anfang an c2d fähiges bios, gutes oc speziell für c2ds ab dem 66er gut geeignet. und auch sonst noch ein paar nette features.
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 18:59   #6 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

Ich seh das wie daPR. Es ist ein klasse Board.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 19:30   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bass
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 745

Bass wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

bei einer nvidia graka würd ich ein p5n32sli-premium nehmen , musste allerdings auch mit speicher aufpassen, hatte mit nem gskill rpbleme, bin aber glaube so ziemlich in der unterzahl damit gewesen, sonst kann ich nur sagen , super board das asus
Bass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2006, 07:54   #8 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

Hi,
hmmm...
also in anderen Foren lese ich ständig über Probleme mit dem P5W.
Ich werd erst mal das ABit nehmen, wenn das nicht so wie ich will, dann könnte ich das Asus mal testen, aber ich denke, dass das Abit mich glücklich machen wird^^

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2006, 08:18   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 14.09.2006
Beiträge: 38

Inflo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

Hi,
also ich fahre das Gigabyte DQ6 und bin super zufrieden damit.
habe mich auch vorher informiert ohne ende.
zum Abit kann ich nur von anderen Usern sagen das es das Geld nicht wert sein soll.
Mangelhafte verarbeitung. Zum anderen ist das DQ6 Quadcore ready und hat sagenhafte 6 Jahre garantie, und das soll schon was heißen.
Inflo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2006, 14:40   #10 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

Hi,
und ich habe genau das gegenteil gehört^^
Ich werde es wahrscheinlich anhand der Verfügbarkeit kaufen.
Wobei das Asus P5W DH hat schon ein paar Vorteile mehr und nachdem ich heute schon 4 Stunden mir Berichte und Sammelthreads reingezogen habe scheint es so, das die Macken des Asus Boards durch neue Biose gelöst wurden und ich muss mir kein externes Festplattengehäuse für meine Backup Platte kaufen, da es ja 2 IDE Ports hat.

Das Gigabyte kommt für mich nicht in Frage. Kein 975er, zuwenig Ausstattung und die Farbkombination ist ja mal das Letzte.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2006, 07:46   #11 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.490

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Verständnisfrage C2D OC

Zitat:
Zitat von Bad Blade
@ Exit

Danke, ist aber asyncrone nicht schlechter als 1:1? Beim Ahlon XP war es das z.B. ja auch. Des Weiteren will ich ja nicht über die 3GHZ marke. Das reicht mir völlig und 1:1 mit 667MHZ sollte ja 3GHZ erreichen.

Gruß
Alex
Jaein

Es kommt immer drauf an wie der Speicherkontroller gemacht ist, aber bisher waren asyncron angesteuerte 800er DDR2 Systeme mit etwa 1-5% schneller als syncron angesteuerte 667er.

Aber syncron bei Standarttakt ist ja eigentlich nur 533MHz (Speichertakt). Durch Overclocking kommt man natürlich auch auf nen syncronen Speichertakt von 667MHz.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
c2d, verstaendnisfrage, verständnisfrage


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verständnisfrage Doccorzorz Grafikkarten Overclocking 13 18.08.2010 15:16
Verständnisfrage bzgl. Compiler und Konverter Greeven Programmiersprachen 3 01.04.2009 23:14
Raid 1 --- Verständnisfrage Bronks Festplatten und Datenspeicher 18 26.08.2005 09:55
FSC Notebook WLan/Internet Verständnisfrage Gast Sonstige Hardware 3 22.03.2004 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved