TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2006, 12:38   #1 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Es war einmal ein kleiner _Smash_, welcher sich bei eBay eine 2,5" 20GB Travelstar Festplatte kaufte.
Die Platte war voll Funktionstüchtig, produzierte aber einen unangenehm lauten Ton. In meinen Ohren einen recht unnormalen Ton für eine Platte.

Ich einigte mich mit dem Verkäufer und wanderte alsbald auf die Hitachi-Homepage (Notiz: Travelstar sind zwar IBM-Platten, aber IBM verkaufte die Plattensparte an Hitachi, die jetzt den Support übernehmen).

Der RMA-Status der Platte zeigte eine abgelaufene Garantie, was bei einer 6 Jahre alten Festplatte nicht verwunderlich ist .
Da in der guten alten Zeit diverse Hersteller erstaunlich kulant waren, was Festplatten anging und diese Platte auch noch aus dem legendären IBM-Werk in Ungarn stammte, dachte ich mir, fragst du einfach mal den Support was man da machen kann. Fragen kostet ja nichts.

Also machte ich mich auf eine Reise durch den Support von Hitachi, was ich euch jetzt nicht vorenthalten möchte. Es geht mir weniger um diese Platte an sich, ich weiss, daß ich keinerlei Ansprüche auf Irgendwas habe, es geht mir hier nur um den "Support" an sich.

Ich schrieb also den Support an:

Zitat:
Hallo

die Platte gibt extremst laute
Betriebsgeräusche von sich. Leider
besteht keine Garantie mehr. Gibt es
eine möglichkeit diese trotzdem
irgendwie reparieren zu lassen?

Vielen Dank

Norman Riess
Ich weiss schon, daß kein Hersteller einzelne Platten repariert, bis vieleicht das Austauschen der Elektronik, aber irgendwie musste ich ja das Eis brechen.

Zitat:
Sehr geehrter Herr Riess!

Vielen Dank, dass Sie das Hitachi Global Storage Technologies Support
Center kontaktiert haben.

Wir reparieren Festplatten nicht,wir bieten Garantieaustausch an.

Auf folgender Webseite finden Sie Soundfiles von kaputten Schreibkoepfen
und defekten Motoren. Sollte das Geraeusch Ihrer Festplatte dabei sein, ist
sie defekt.

http://www.hitachigst.com/hddt/knowt...c?OpenDocument


Zur genaueren Fehlerbestimmung bitten wir Sie unser Diagnoseprogramm (Drive
Fitness Test - DFT) laufen zu lassen.
Sie können den Test vom Internet herunter laden:

http://www.hitachigst.com/hdd/support/download.htm

Bitte lassen Sie zuerst den 'Quick Test ' laufen und falls dieser mit 0x00
endet im Anschluß daran den 'Advanced Test'.

Der Code 0x70 steht fuer corrupte Sectoren. Diese Problem koennen Sie
aufloesen durch "Erase Disk" im Drive Fitness Test (DFT) zu gebrauchen und
danach Ihre Festplatte neu zu partitionieren und formatieren. Nachdem Sie
dies getan haben, lassen Sie noch einmal den DFT laufen, um Ihre Festplatte
zu testen. Im Grunde genommen sollte das Problem behoben sein.
Sollten Sie den Fehlercode 0x20 oder 0x71 bekommen, muessen Sie die
Festplatte in einem anderen Computer ausprobieren, um sicher zu sein, das
diese nicht mehr funktioniert.

Für alle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter
support_de@hitachigst.com. Bitte vermelden Sie immer die Bearbeitungsnummer
aus der betreffenden Email oder Telefongespraech bei Kontakt mit uns.

Mit freundlichen Gruessen,
Soweit so gut. Normale, eigentlich recht informative Supportmail.
Ich höre mir also die Soundfiles an. Aber das sind alles wirklich defekte Motoren, im Sinne von "zerstört". Aber meins hört sich eher nach einem durchgenudelten Lager an.

Ich schreibe also zurück:

Zitat:
Hallo

nun, sie funktioniert noch, aber sie produziert ein sehr lautes
hochfrequentes
Geräusch. Dies hört sich wirklich "ungesund" an.
Ein Arbeiten in der Nähe der Platte ist quasi kaum noch Möglich.
Daher die Anfrage.

MfG

Norman Riess
Dann kam zurück:

Zitat:
Sehr geehrter Herr Riess!

Vielen Dank fuer Ihre Email.

Auf folgender Webseite finden Sie Soundfiles von kaputten Schreibkoepfen
und defekten Motoren. Sollte das Geraeusch Ihrer Festplatte dabei sein,
bitte nennen Sie uns welche.

http://www.hitachigst.com/hddt/knowt...c?OpenDocument


Für alle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter
support_de@hitachigst.com. Bitte vermelden Sie immer die Bearbeitungsnummer
aus der betreffenden Email oder Telefongespraech bei Kontakt mit uns.

Mit freundlichen Gruessen,

Hitachi Global Storage Technologies
Hm... das kam mir irgendwie bekannt vor.
Naja eine leichte Verpeilung haben wir alle mal, also:

Zitat:
Hallo

ja, das haben Sie mir schonmal geschickt, danke.
Das Geräusch ist nicht dabei, jedoch produziert die Platte - wie schon
gesagt- ein wirklich unnormal lautes (wirklich laut!) Motorengeräusch.
Die Platte funktioniert ansonnsten normal. Aber wie gesagt. An ein
Arbeiten in der Nähe der Platte ist nicht zu denken.

MfG

Norman Riess
Im Prinzip das Gleiche, wie in der vorrigen Mail.
Die Antwort:

Zitat:
Sehr geehrter Herr Riess,
>
>vielen Dank fuer Ihre Email.
>
>Um Ihr Problem mit der Festplatte zu loesen, empfehle ich Ihnen, folgendes
>zu tun:
>
>Bitte benutzen Sie die Erase Disk Funktion in unserem Programm Drive
>Fitness Test ( DFT ), um die Festplatte komplett zu loeschen und sie
>damit in den Auslieferungszustand zurueckzuversetzen.
>Sie koennen durch das Ausfuehren des Setups nach dem Download eine
>bootfahige Diskette erstellen, welche DFT enhaelt, erstellen. Hierzu
>benoetigen Sie eine leere und formatierte Diskette, desweiteren folgen Sie
>bitte untenstehenden Anweisungen:
>
>1. Downloaden Sie die Installationsdatei (dft32-vxxx.exe) von unserer
>Website auf einen freien Speicherplatz auf Ihrem PC
>2. Klicken Sie START, dann waehlen Sie AUSFUEHREN
>3. Benutzen Sie DURCHSUCHEN um die dft32-vxxx.exe Datei zu finden
>4. Markieren Sie den Dateinamen und druecken Sie oeffnen.
>5. Klicken Sie OK, um die Datei dft32-vxxx.exe auszufuehren
>6. Legen Sie die formatierte Diskette ein, sobald Sie dazu aufgefordert
>werden.
>
>Um das DFT Programm mit einer SCSI Festplatte zu verwenden, muessen die
>passenden ASPI Treiber installiert werden. Bitte pruefen Sie im User Guide,
>welche controller vom Programm unterstuetzt werden.
>Rebooten Sie den Computer mit der gerade erstellten Diskette. Nach dem
>Programmstart wird Ihnen ein <Licence Agreement> angezeigt. Sobald Sie
>diesem zustimmen, erscheint das Hauptmenu.
>Sie sehen nun einer Auflistung aller gefunden Festplatten in Ihrem System.
>Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Laufwerk ausgewaehlt haben,
>da Sie mit Erase Disk alle Daten auf dem ausgewaehltem Laufwerk loeschen.
>Folgen Sie bitte den folgenden Schritten:
>
>1. Waehlen Sie UTILITIES ( obere Menuleiste )
>2. Waehlen Sie ERASE DISK
>
> Sie werden im Anschluss gefragt, ob Sie sicher sind, dass Sie den
>Loeschvorgang durchfuehren wollen. So Sie dem zustimmen, werden im
>Anschluss alle Daten geloescht.
>
>Sie finden den Download fuer den Drive Fitness Test auf folgender Website:
>
>http://www.hitachigst.com/hdd/support/download.htm
>
>
>Mit freundlichen Gruessen
>
Nun ich kenne dieses Tool. Erase Diskt fürt einen Low-Level-Format aus.
Außer meine Daten komplett zu zerlegen, wird dieses Tool in diesem Fall nicht können . Ich habe zwar schon viel mit einem Low-Level-Format wieder hinbiegen können, aber daß es Probleme mit dem Motor oder dem Lager lösen könnte, wäre mir neu. Damit man mir später nichts vorwerfen kann, führe ich tatsächlich einen Low-Level-Format nach Anleitung aus.
Das Ergebnis war irgendwie klar:

Zitat:
Hallo

ein Low-Level Formatieren der Festplatte hat nichts an dem
Motorengeräusch geändert.

MfG

Norman Rieß
Noch einen kleinen Wink mit dem Zaunpfahl auf den Weg gegeben, von wegen Motor und so....

Zitat:
Sehr geehrter Herr Riess,

vielen Dank fuer Ihre Email.

Wenn die Low Level Formatierung auch nicht funktioniert dann muessen wir
Ihnen leider mitteilen dass Ihre Festplatte defekt ist, sie koennen die
Daten Rettungs Unternehmen kontaktieren um die Daten zu retten.

Einige Unternehmen, die Datenrettung anbieten und von Hitachi GST empfohlen
werden, sind:

ONTRACK, Ontrack Data Recovery , Boeblingen
Tel.: 00800-10121314
http://www.ontrack.de
http://www.ontrack.com/hitachi

VOGON International , Muenchen
Tel.: 00800 - 42424200
http://www.vogon.de


Weiter Unternehmen finden Sie evtl. auf:

http://www.google.com/search?q=data+recovery+disk

Für alle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter
support_de@hitachigst.com. Bitte vermelden Sie immer die Bearbeitungsnummer
aus der betreffenden Email oder Telefongespraech bei Kontakt mit uns.

Mit freundlichen Gruessen,

Hitachi Global Storage Technologies
Ich dachte erst, sie wollten mich veräppeln. Ich soll also nach dem Low-Level-Format erstmal meine Daten für viel Geld sichern lassen?? Wieso sagten sie mir das nicht vorher? Vor allem weil das Tool 10 mal sagt "Alles was auf der Platte drauf ist wird gelöscht!"
Aber dann dachte ich mir... so blöd kann doch keiner sein.
Anscheinend glaubt man, das Formatieren selber hätte nicht funktioniert.
Aber irgendwie ist das wiedermal nicht das, was ich sagte. Vor allem, da ich schon mehrfach sagte, daß die Platte normal funktioniert.

Ich werde langsam launischer:

Zitat:
Hallo

ich möchte nicht unhöflich sein, aber könnten Sie sich meine Mails erstmal
durchlesen, bevor Sie antworten?

Ich sagte bereits mehrfach, daß die Platte völlig normal funktioniert.
Das einzige Problem ist, daß sie extrem laut ist.
Stellen sie sich etwa die Lautstärke eines Haartrocknungs-Föns vor.
Ich freue mich auf die Antwort.
Ich meine, die Frage war nun wirklich nicht schwehr.
Mögliche Antworten "Joa ok, wir geben Support", "Nein, keine Garantie, kein Mitleid".
Stattdessen solche sinnlosen, irreführenden Antworten und Vorschläge.

Wenns interessiert Poste ich die Antworten weiter.

MfG

Norm.... ääähh _Smash_
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 13:11   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

nette Geschichte.

Die nächste Antwort lautet sehr wahscheinlich

Zitat:
Sehr geehrter Herr Riess,

wir haben Ihre Mail jetzt nochmal durchgelesen.

Offenbar haben sie einen defekten Motor.

Unter der folgenden URL [...] finden sie einige Soundfiles von Kunden, die das gleiche Problem hatten und die Hotline beschimpft haben.
Sollten sie in ähnlicher Stimmung sein, rufen sie bitte nicht die Hotline an!
Schreiben sie lieber noch ein paar Mails an autoreply@hitachi.com

Mit freundlichen Grüßen.....
Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 13:57   #3 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Sehr amüsant geschrieben Hoffen wir, dass die Leute von Hitachi endlich mal ne ordentliche eMail zu stande bringen.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 14:03   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Zitat:
Zitat von Kommune23
nette Geschichte.

Die nächste Antwort lautet sehr wahscheinlich




LOL

Die vom Support sind ja wirklich nicht grade die hellsten Köpfe Können die echt nicht lesen?!

Lustige geschichte, zumindest für einen nichtbetroffenen


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 14:44   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.04.2006
Beiträge: 8

BrucJo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Hi "_Smash_"-
tolle Geschichte- doch wo bitte ist dein Problem?
Hast diese HD über e-bay ersteigert- mit allen Verbindlichkeiten- oder?
Platte wurde sicher als "Defekt" deklariert und mit Sicherheit
schon zuvor beim Hersteller zur Reklamation eingegeben.
Also ist SN ja schon mal in der Datenbank vorhanden.
Jetzt kommst du und willst einen Austausch- also bitte- doch nicht so!
Mal Klartext- kann doch nicht bei e-bay ein Schnäppchen schlagen-
bei Hersteller reklamieren- für ein Produkt wo Garantie schon lange futsch-
mich dann noch beschweren weil kein Service- ich bitte dich!
Bei einem "alten Motor" klappern nun mal die "Ventile"-
kann eben mal nur mal sagen-
Herzlichen Glückwunsch zu deiner gewonnenen Auktion- oder etwa nicht?

Doch nebenbei bemerkt- solche unberechtigten "Abenteuergeschichten" sollten doch eher nicht ins Forum- hier sollten doch berechtigte Anliegen behandelt werden und nicht ausgediente "Nachkriegs-Hardware"-
zumal noch bei e-bay als defekt erworben- oder?

Wenn bei e-bay ein "Flopp"- dann s.s. ...- ohne Worte !!!

Koll.Gruß Hans
BrucJo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 14:47   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

So kanns gehen
Aber wie das weitergeht würde mich auch interressieren ^^ Aber ich denke mal das das Standard gernerierte Mails sind und einfach per Knopfdruck verschickt werden
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 14:54   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

@BrucJo
Zitat:
Zitat von _Smash_
Es geht mir weniger um diese Platte an sich, ich weiss, daß ich keinerlei Ansprüche auf Irgendwas habe, es geht mir hier nur um den "Support" an sich.
@Bilbo: Ja das sind "Autotexte", die werden einfach in die Mails kopiert und eventuell nach Bedarf noch ein wenig verändert.
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 14:59   #8 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Zitat:
Zitat von BrucJo
...
Jetzt kommst du und willst einen Austausch- also bitte- doch nicht so!
...
Wer lesen kann ...
Zitat:
Zitat von _Smash_
Leider besteht keine Garantie mehr. Gibt es eine möglichkeit diese trotzdem irgendwie reparieren zu lassen?
Damit ist das doch geklärt, oder??


Zitat:
Zitat von BrucJo
... bei Hersteller reklamieren- für ein Produkt wo Garantie schon lange futsch-
Siehe oben - von reklamieren ist nirgends die Rede gewesen (ebenso wenig war irgendwo von "defekt erworben" die Rede)

Soviel zu der von dir angepriesenen Ernsthaftigkeit - wo sollten denn solche Dinge hinpassen?? Foren sind zum Austausch von Informationen da, wenn du das anders siehst, dann bist du IMO hier falsch


UnoOC

PS @ DonSchado: Das ist eben das Problem - ich hatte vor Urzeiten wegen einer defekten HD mal mit IBM in Holland telefoniert. Entweder wollte oder konnt der mich nicht verstehen - ich hätte das mal aufnehmen sollen (obwohl mir damals nicht zum lachen war)
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 15:05   #9 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

@BrucJo:
Vielen dank, daß du meinen Post so aufmerksam gelesen hast.
Ich zitiere mich selbst gerade nochmal:

Zitat:
Es geht mir weniger um diese Platte an sich, ich weiss, daß ich keinerlei Ansprüche auf Irgendwas habe, es geht mir hier nur um den "Support" an sich.
Bitte richte deine Aufmerksamkeit auf den teil nach dem letzten Komma und dem letzten Punkt.

Und jetzt nochmal für dich. Die Platte ist weder defekt, noch defekt deklariert, noch als defekt verkauft, noch war sie jemals in irgendeiner Form beim Support, noch mache ich in irgendeiner Form in der Mail Supportansprüche geltend. Ich stelle lediglich eine einfache Frage.
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 15:52   #10 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Es kam eine Antwort:

Zitat:
Sehr geehrter Herr Riess,

vielen Dank fuer Ihre Email.

Wir haben Ihnen gefragt die Festplatte low level zur Formatieren weil das
pfeifende geraeusch so laut ist. Dieser Low level formatierung bringt eine
Festplatte wieder in auslieferzustand.

Danach sollte mann die Festplatte wieder wie immer formatieren ,
partitionieren und sie sollte wieder normal funktionieren. Weil Sie uns
geschrieben haben das der low level format nicht geklappt hatt, raten wir
Ihnen an die Festplatte umzutauschen. Die Festplatte hatt irgendetwas
sonnst wuerde der DFT die Formatierung durchfuehren.

Für alle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter
support_de@hitachigst.com. Bitte vermelden Sie immer die Bearbeitungsnummer
aus der betreffenden Email oder Telefongespraech bei Kontakt mit uns.

Mit freundlichen Gruessen,

Senior TSC Agent
Hitachi Global Storage Technologies
Ich bin aufgestiegen . Anscheinend kann man nichts mehr mit mir Anfangen und hat sie Sache an den Chef weitereskaliert.

Nur leider ist dieser auch nicht in der Lage zu begreifen, daß die Platte in keinster weise in der Funktion beeinträchtigt ist.
Wer hat denen nur den Floh ins Ohr gesetzt, daß der Low-Level-Format nicht durchgelaufen ist.
Und wo sage ich, daß das Geräusch pfeift?

Zitat:
Hallo

Nun, der Low-level-Format hat wunderbar geklappt. Er ist komplett
durchgelaufen, ohne Fehler. Nur hat sich an dem Geräusch nichts geändert.
Daß die Platte etwas hat, sagte ich ja schon in meiner allerersten Mail,
auch daß die Platte keine Garantie mehr hätte und ob man sie reparieren
könnte.
Daraufhin sagten Sie, daß Sie Platten nicht reparieren würden, sondern nur
Garantieraustausch anbieten würden. Die Platte hat ja nun keine Garantie
mehr. Was kann man da machen?

MfG

Norman Riess
Ich bekräftige also nochmal, daß es wirklich nur dieses Geräusch ist und nichts anderes und daß der Low-Level-Format funktioniert hat.
Zugleich versuche ich auf eine etwas definitivere Antwort hinzuarbeiten.

Mal sehen was wird.
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 16:10   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Wetten du bekommst am Ende erst recht keine neue HDD?!


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 17:57   #12 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Tigga
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 914

Tigga wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Hau doch einfach mal mitm Holzhammer drauf . Oder da die Low-Level-Formatierung nichts gebracht hat , einfach mal in die Mikrowelle legen .

Nein mal im ernst, das ist schon traurig, dass ein Support nicht lesen kann, bzw. nicht in der Lage ist, eine einfach Frage mit "Ja" oder "Nein" zu beantworten
Tigga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 18:02   #13 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 2.367

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Is ja goil ^^ Lass uns auf jeden Fall alle anderen E-Mails, die noch kommen, lesen ^^
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 18:17   #14 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Zitat:
Zitat von bigfoot996
Wetten du bekommst am Ende erst recht keine neue HDD?!

Natürlich nicht
Ich rechne entweder damit, daß Sie bald gar nicht mehr antworten, oder mir sagen ich solle aufhöhren ihnen zu schreiben
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2006, 19:40   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

schreib noch ein paar Mails - am Ende hast du die so weit, dass die vor laute Verwirrung 'ne neue Platte schicken um endlich Ruhe zu haben
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett

Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 06:29   #16 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Also ich muss echt weinen....
DA IST JA SOGAR UNSER SUPPORT BESSER!!!!!!
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 13:14   #17 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Zitat:

Sehr geehrter Herr Riess,

vielen Dank fuer Ihre Email.

Der Low level Format hatt geklappt, aber es hat sich an dem Geraeusch
nichts geaendert.
Wir befuerchten das die Festplatte bald nicht mehr zu gebrauchen ist.
Wir moechten Ihnen daher anraten die Festplatte so bald wie moeglich
umzutauschen.
Leider gibt es keine Programme oder Tools um dieses Geraeusch zur
beseitigen.

Fuer Rueckfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfuegung.

Mit freundlichen Gruessen,,

Senior TSC Agent
Hitachi Technical Support Center

Please reply with all history for a speedier response.
Damit wir Ihren Fall schneller bearbeiten koennen fuegen Sie bitte alle
Email-Korrespondenz bei.
Ci riscriva con tutti i dettagli precedenti per una risposta piu celere.
Veuillez joindre tout l’historique dans votre prochain email.

email : support_uk@hitachigst.com or support_de@hitachigst.com

homepage : http://www.hitachigst.com
Ich bekomme quasi nochmal gesagt, was ich dem Support schon 10 mal runtergebetet habe .
Eine Antwort auf meine Frage habe ich immernoch nicht.
Ich soll sie umtauschen.... bei wem ohne Garantie? War das nicht der Punkt um den sich alles dreht? Ob man da nochmal was um/austauschen kann?
Ich weiss eigentlich schon gar nicht mehr, wie ich mich noch deutlicher ausdrücken soll:

Zitat:
Hallo

wo kann ich die denn umtauschen? Sie hat ja keine Garantie mehr, also wird
sie mir keiner umtauschen.
Was meinen Sie damit?


MfG

Norman Riess

Geändert von _Smash_ (25.04.2006 um 13:18 Uhr)
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 13:21   #18 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Eingentlich traurig sowas mit anzusehen. Leute die nur damit arbeiten und sich den ganzen Tag damit beschäftigen bekommen es nicht in die Reihe eine Frage zu beantworten

Aber trotzdem lustig
Nachfolgend sehen Sie eine Signatur:
machen Spaß und erfreuen die Gemeinschaft.

Wie eröffne ich einen Thread in qualitativ ansprechender Form - ein kleines How to
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 14:05   #19 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Tigga
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 914

Tigga wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

lustig für die Ausenstehenden für einen selber ist das denke ich zum

aber das ganze ist schon eher
Tigga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 14:43   #20 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Das ist echt Krass! Ich habe schon gedacht das die E-mails von einem Rechner generiert worden sind.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 14:54   #21 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Zitat:
Sehr geehrter Herr Riess,

vielen Dank fuer Ihre Email.

Mit "umtauschen" meinten wir ,dass diese Festplatte definitiv defekt ist
und nicht mehr brauchbar.D.h. wir haben Ihnen empfohlen,die alte
Ferstplatte zu ersetzen.

Fuer Rueckfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfuegung.

Mit freundlichen Gruessen,

Hitachi Technical Support Center
Irgendwie hab ich keine Lust mehr .


@Cool Master:

Sowas änliches ist das auch. Die klicken sich die Mails jeh nach "Stichworten" aus verschiedenen Textbausteinen zusammen.
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 14:57   #22 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Zitat:
Zitat von _Smash_
Irgendwie hab ich keine Lust mehr .
Dooooch!!!!
mach weiter!!!!
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 14:58   #23 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Jo mach weiter!!! Evtl. bekomst ja ne neue
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 16:09   #24 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

Hallo,

ich hatte gehofft das sie so kulant sind und mir die Festplatte austauschen.
Den Mailwechsel habe ich bereits mit dutzenden Usern in einem Hardware Forum diskutiert.
ICh denke es würde ein Gutes Licht auf Ihre Firma werfen wenn wir zu einer zufriedenstellenden Lösung finden würden.

MfG
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2006, 16:17   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Meine Abenteuerreise durch den Hitachi-Support

So wie ich das sehe, liegt das Problem auf der Ebene der natürlichsprachigen Kommunikation...

Dass die Support-Leute keine Deutschen sind, ist ja klar aus der Grammatik und Rechtschreibung rauszulesen.

Aber nach der letzten Mail meine ich zu verstehen, dass die mit "umtauschen" wirklich nur "ersetzen" deinerseits meinen, Smash.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abenteuerreise, hitachisupport


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.tweakpc.de/forum/erfahrungs-und-testberichte-usern-fuer-user/36226-meine-abenteuerreise-durch-den-hitachi-support.html
Erstellt von For Type Datum
Untitled document This thread Pingback 28.07.2007 13:35

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] AMD Radeon: Kein vollständiger DX-11.2-Support durch HD-, R7- und R9-Serie TweakPC Newsbot News 0 09.10.2013 19:05
[News] Hitachi: Festplatte mit 4 TB TweakPC Newsbot News 0 09.12.2011 15:07
[News] Thoroughbred-Support durch BIOS-Update TweakPC Newsbot News Archiv 0 11.09.2008 14:49
Meine Meinung zum Creative Support Prollpower Audio und Video 15 05.04.2008 09:34
IBM = Hitachi ?? Gast Festplatten und Datenspeicher 16 10.10.2004 11:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved